Psalm 38 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 (Ein PsalmPsalm4210 von DavidDavid1732. Zum Gedächtnis2142.)

2 HERRHERR3068, strafestrafe3198 mich nicht408 in deinem ZornZorn7110, noch züchtige3256 mich in deinem Grimm2534!

3 Denn3588 deine PfeilePfeile2671 sind in mich eingedrungen5181, und deine Hand3027 hat sich auf5921 mich herabgesenkt5181.

4 Nichts369 HeilesHeiles4974 ist an meinem FleischFleisch1320 wegen4480 6440 deines Zürnens2195, kein369 Frieden79651 in meinen Gebeinen6106 wegen4480 6440 meiner SündeSünde2403.

5 Denn3588 meine Ungerechtigkeiten5771 sind über5674 mein HauptHaupt7218 gegangen5674, wie eine schwere3515 LastLast4853 sind sie zu schwer3515 für mich.

6 Es stinken887, es eitern4743 meine Wunden2250 wegen4480 6440 meiner Torheit200.

7 Ich bin gekrümmt5753, über5704 die Maßen3966 gebeugt7817; den ganzen3605 TagTag3117 gehe1980 ich trauernd6937 umher1980.

8 Denn3588 voll4390 Brand7033 sind meine LendenLenden3689, und nichts369 HeilesHeiles4974 ist an meinem FleischFleisch1320.

9 Ich bin ermattet6313 und über5704 die Maßen3966 zerschlagen1794, ich heule7580 vor4480 Gestöhn5100 meines Herzens3820.

10 HerrHerr136, vor5048 dir ist all3605 mein Begehr8378, und mein Seufzen585 ist nicht3808 vor4480 dir verborgen5641.

11 Mein HerzHerz3820 pocht5503, verlassen5800 hat mich meine KraftKraft3581; und das LichtLicht216 meiner AugenAugen5869, auch1571 das1992 ist nicht369 bei854 mir.

12 Meine Lieben157 und meine Gefährten stehen5975 fernab5048 von4480 meiner Plage5061, und meine Verwandten7138 stehen5975 von4480 ferne7350. [?]7453

13 Und die nach meinem LebenLeben5315 trachten1245, legen5367 mir Schlingen5367; und die mein Unglück7451 suchen1875, reden1696 von Schadentun19422 und sinnen1897 auf3 Trug4820 den ganzen3605 TagTag3117.

14 Ich589 aber, wie ein Tauber2795, höre8085 nicht3808, und bin wie ein Stummer483, der seinen Mund6310 nicht3808 auftut. [?]6605

15 Und ich bin1961 wie ein MannMann376, der834 nicht3808 hört8085, und in dessen Mund6310 keine369 Gegenreden84334 sind.

16 Denn3588 auf dich, HERRHERR3068, harre3176 ich; du859, du wirst antworten6030, HerrHerr136, mein GottGott430.

17 Denn3588 ich sprach559: Dass6435 sie sich nicht6435 über mich freuen8055! Beim Wanken4131 meines Fußes7272 tun1431 sie groß1431 gegen5921 mich5.

18 Denn3588 ich589 bin nahe3559 daran3559 zu hinken6, und mein Schmerz4341 ist beständig8548 vor5048 mir. [?]6761

19 Denn3588 ich spreche meine Ungerechtigkeit5771 aus; ich bin bekümmert1672 wegen4480 meiner SündeSünde2403. [?]5046 [?]5046

20 Meine Feinde341 aber lebenleben2416, sind stark61057, und viele sind derer, die ohne8267 Grund8267 mich hassen8130; [?]7231

21 und Böses7451 für8478 Gutes2896 vergeltend7999, feinden7853 sie mich an7853, weil8478 ich dem Guten2896 nachjage7291.

22 Verlass5800 mich nicht408, HERRHERR3068; mein GottGott430, sei nicht408 fern7368 von4480 mir!

23 Eile2363 zu meiner Hilfe5833, HerrHerr136, meine Rettung8668!

Fußnoten

  • 1 O. nichts Unversehrtes
  • 2 O. Verderben
  • 3 O. sprechen
  • 4 O. Rechtfertigungsgründe
  • 5 O. die beim Wanken meines Fußes gegen mich großtun
  • 6 O. zu fallen
  • 7 O. zahlreich