Psalm 86 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 (Ein GebetGebet8605. Von DavidDavid1732.)

Neige5186, HERRHERR3068, dein OhrOhr241, erhöre6030 mich! Denn3588 ich589 bin elend6041 und armarm34.

2 Bewahre8104 meine SeeleSeele5315, denn3588 ich589 bin fromm2623; rette3467 du859, mein GottGott430, deinen KnechtKnecht5650, der auf413 dich vertraut982!

3 Sei mir gnädig2603, HerrHerr136, denn3588 zu413 dir ruferufe7121 ich den ganzen3605 TagTag3117.

4 Erfreue8055 die SeeleSeele5315 deines KnechtesKnechtes5650, denn3588 zu413 dir, HerrHerr136, erhebe5375 ich meine SeeleSeele5315.

5 Denn3588 du859, HerrHerr136, bist gut2896 und zum5546 VergebenVergeben5546 bereit55461, und groß7227 an Güte2617 gegen alle3605, die dich anrufen7121.

6 Nimm238 zu238 Ohren238, HERRHERR3068, mein GebetGebet8605, und horche7181 auf die Stimme6963 meines FlehensFlehens8469!

7 Am TagTag3117 meiner BedrängnisBedrängnis6869 werde ich dich anrufen7121, denn3588 du wirst mich erhören6030.

8 Keiner369 ist wie3644 du, HerrHerr136, unter den GötternGöttern430, und nichts369 gleich deinen Werken4639.

9 Alle3605 NationenNationen1471, die834 du gemacht6213 hast, werden kommen935 und vor6440 dir anbeten7812, HerrHerr136, und deinen NamenNamen8034 verherrlichen3513.

10 Denn3588 groß1419 bist du859 und WunderWunder6381 tuend, du859 bist GottGott430, du allein905. [?]6213

11 LehreLehre3384 mich, HERRHERR3068, deinen Weg1870: Ich werde wandelnwandeln1980 in deiner WahrheitWahrheit571; einige3161 mein HerzHerz3824 zur Furcht3372 deines NamensNamens8034.

12 Ich will dich preisenpreisen30342, Herr136, mein Gott430, mit meinem ganzen3605 Herzen3824, und deinen Namen8034 verherrlichen3513 ewiglich. [?]5769

13 Denn3588 deine Güte2617 ist groß1419 gegen5921 mich, und du hast meine SeeleSeele5315 errettet5337 aus4480 dem untersten8482 ScheolScheol7585.

14 GottGott430, Übermütige2086 sind gegen5921 mich aufgestanden6965, und der Gewalttätigen6184 RotteRotte5712 trachtet1245 nach1245 meinem LebenLeben5315! Und sie haben dich nicht3808 vor sich gestellt7760.

15 Du859 aber, HerrHerr136, bist ein GottGott4103, barmherzig7349 und gnädig2587, langsam750 zum ZornZorn639 und groß7227 an Güte2617 und WahrheitWahrheit571.

16 Wende6437 dich zu413 mir und sei mir gnädig2603! Gewähre5414 deinem KnechtKnecht5650 deine KraftKraft5797 und rette3467 den SohnSohn1121 deiner MagdMagd519!

17 Erweise6213 mir5973 ein ZeichenZeichen226 zum Guten2896, dass meine Hasser8130 es sehen7200 und beschämt954 werden, weil3588 du, HERRHERR3068, mir geholfen5826 und mich getröstet5162 hast.

Fußnoten

  • 1 W. vergebend
  • 2 O. dir danken