Psalm 24 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 0.9 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen

Ps 24

1 (Von DavidDavid. Ein PsalmPsalm.)

Des HERRNHERRN ist die ErdeErde und ihre Fülle, der Erdkreis und die darauf wohnen. [1. Kor 10,26]

2 Denn er, er hat sie gegründet über Meeren, und über Strömen sie festgestellt.

3 Wer wird steigen auf den BergBerg des HERRNHERRN, und wer wird stehen an seiner heiligen Stätte?

4 Der unschuldigerunschuldiger Hände und reinen Herzens ist, der nicht zur Falschheit1 erhebt seine SeeleSeele und nicht schwört zum Trug.

5 Er wird Segen empfangen von dem HERRNHERRN, und GerechtigkeitGerechtigkeit von dem GottGott seines HeilsHeils.

6 Dies ist das GeschlechtGeschlecht derer, die nach ihm trachten, die dein Angesicht suchen – JakobJakob. (SelaSela.)

7 Erhebt, ihr ToreTore, eure Häupter, und erhebt euch, ewigeewige Pforten, dass einziehe der König der HerrlichkeitHerrlichkeit!

8 Wer ist dieser König der HerrlichkeitHerrlichkeit? Der HERRHERR, stark und mächtig! Der HERRHERR, mächtig im KampfKampf!

9 Erhebt, ihr ToreTore, eure Häupter, und erhebt euch, ewigeewige Pforten, dass einziehe der König der HerrlichkeitHerrlichkeit!

10 Wer ist er, dieser König der HerrlichkeitHerrlichkeit? Der HERR der HeerscharenHERR der Heerscharen, er ist der König der HerrlichkeitHerrlichkeit! (SelaSela.)

Fußnoten

  • 1 O. Eitelkeit