Psalm 67 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 0.8 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen

Ps 67

1 (Dem Vorsänger, mit SaitenspielSaitenspiel. Ein PsalmPsalm, ein Lied1.)

2 GottGott sei uns gnädig und segne uns, er lasse sein Angesicht leuchten über2 uns, (SelaSela)

3 dass man auf der ErdeErde erkenne deinen Weg, unter allen NationenNationen deine Rettung!

4 Es werden3 dich preisenpreisen die Völker, o GottGott; es werden4 dich preisenpreisen die Völker alle.

5 Es werden sich freuen und jubeln die Völkerschaften; denn du wirst die Völker richten in Geradheit, und die Völkerschaften auf der ErdeErde, du wirst sie leiten. (SelaSela.)

6 Es werden dich preisenpreisen die Völker, o GottGott; es werden dich preisenpreisen die Völker alle.

7 Die ErdeErde gibt ihren Ertrag; GottGott, unser GottGott, wird uns segnen.

8 GottGott wird uns segnen, und alle Enden der ErdeErde werden ihn fürchten.

Fußnoten

  • 1 Eig. Ein Lied-Psalm
  • 2 W. mit, bei
  • 3 O. mögen; so auch V. 4 u. 5
  • 4 O. mögen; so auch V. 4 u. 5