Psalm 120 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 0.8 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen

Ps 120

1 (Ein Stufenlied.)

Zu dem HERRNHERRN rief ich in meiner BedrängnisBedrängnis, und er erhörte mich.

2 HERRHERR, errette meine SeeleSeele von der Lippe der Lüge, von der Zunge des Truges!

3 Was soll man1 dir geben und was dir hinzufügen, du Zunge des Truges?

4 Scharfe PfeilePfeile eines Gewaltigen, samt glühenden Kohlen der GinsterGinster.

5 WeheWehe mir, dass ich mich in MesechMesech aufhalte, dass ich wohne bei den Zelten KedarsKedars!

6 Lange2 hat meine SeeleSeele bei denen gewohnt, die den Frieden hassen.

7 Ich will nur Frieden3; aber wenn ich rede, so sind sie für Krieg.

Fußnoten

  • 1 O. er (Gott)
  • 2 O. Genug
  • 3 W. Ich bin Friede