Psalm 19 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.0 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 (Dem Vorsänger. Ein PsalmPsalm von DavidDavid.)

2 Die HimmelHimmel erzählen die HerrlichkeitHerrlichkeit GottesGottes1, und die AusdehnungAusdehnung verkündet seiner Hände Werk.

3 Ein TagTag berichtet es dem anderen, und eine NachtNacht meldet der anderen die Nachricht2 davon3.

4 Keine Rede und keine WorteWorte, doch gehört wird ihre Stimme4.

5 Ihre Messschnur5 geht aus über die ganze ErdeErde, und bis an das Ende des Erdkreises ihre Sprache6. Er hat der SonneSonne in ihnen ein ZeltZelt gesetzt, [Röm 10,18]

6 und sie ist wie ein BräutigamBräutigam, der hervortritt aus seinem Gemach; sie freut sich wie ein HeldHeld, zu durchlaufen die Bahn.

7 Vom Ende der HimmelHimmel ist ihr Ausgang, und ihr Umlauf bis zu ihren Enden; und nichts ist vor ihrer Glut verborgen.

8 Das GesetzGesetz des HERRNHERRN ist vollkommenvollkommen und erquickt die SeeleSeele; das ZeugnisZeugnis des HERRNHERRN ist zuverlässig und machtmacht weiseweise den Einfältigen.

9 Die Vorschriften des HERRNHERRN sind richtig und erfreuen das HerzHerz; das Gebot des HERRNHERRN ist lauter und erleuchtet die AugenAugen.

10 Die Furcht des HERRNHERRN ist rein und bestehet in Ewigkeit. Die Rechte des HERRNHERRN sind WahrheitWahrheit, sie sind gerecht allesamt;

11 sie, die köstlicher sind als GoldGold und viel gediegenes GoldGold, und süßer als HonigHonig und Honigseim.

12 Auch wird dein KnechtKnecht durch sie belehrt7; im Beobachten derselben ist großer LohnLohn.

13 Verirrungen, wer sieht sie ein? Von verborgenen Sünden reinige mich8!

14 Auch von übermütigen halte deinen KnechtKnecht zurück; lass sie mich nicht beherrschen! Dann bin ich tadellos und bin rein von großer ÜbertretungÜbertretung9.

15 Lass die Reden meines Mundes und das Sinnen meines Herzens wohlgefällig vor dir sein, HERRHERR, mein FelsFels und mein Erlöser!

Fußnoten

  • 1 El
  • 2 W. Ein Tag sprudelt dem Tag die Rede zu, und eine Nacht zeigt der Nacht Kenntnis an
  • 3 d.h. von der Herrlichkeit und den Werken Gottes
  • 4 Eig. deren Stimme unhörbar wäre
  • 5 d.h. die Ausdehnung ihres Zeugnisses
  • 6 Eig. ihre Worte
  • 7 O. gewarnt
  • 8 O. sprich mich los
  • 9 O. von der großen Übertretung