Strong H2820 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2819H 2821

חשׂך

châώak

Direkte Übersetzungen


zurückhalten 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
Hiob 7,11 So will auch ich meinen Mund nicht zurückhalten, will reden in der Bedrängnis meines Geistes, will klagen in der Bitterkeit meiner Seele.
Hiob 33,18 dass er seine Seele zurückhalte von der Grube, und sein Leben vom Rennen ins Geschoss{Eig. Speer, Wurfspieß; so auch Kap. 36,12}.
Ps. 19,14 Auch von übermütigen halte deinen Knecht zurück; lass sie mich nicht beherrschen! Dann bin ich tadellos und bin rein von großer Übertretung{O. von der großen Übertretung}. [?]
Spr. 10,19 Bei der Menge der Worte fehlt Übertretung nicht; wer aber seine Lippen zurückhält, ist einsichtsvoll.
Spr. 17,27 Wer seine Worte zurückhält, besitzt Erkenntnis; und wer kühlen Geistes ist, ist ein verständiger Mann{O. und ein verständiger Mann ist kühlen Geistes}.
  + 5 weitere Stellen
abhalten 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Mo. 20,6 Und Gott sprach zu ihm im Traum: Auch ich weiß, dass du in Lauterkeit deines Herzens dies getan hast, und so habe ich dich auch davon abgehalten, gegen mich zu sündigen; darum habe ich dir nicht gestattet, sie zu berühren.
1. Sam. 25,39 Und als David hörte, dass Nabal gestorben war, sprach er: Gepriesen sei der HERR, der den Rechtsstreit meiner Schmach vonseiten Nabals geführt und seinen Knecht vom Bösen abgehalten hat! Und die Bosheit Nabals hat der HERR auf seinen Kopf zurückkehren lassen. Und David sandte hin und warb um Abigail{Eig. redete Abigail an}, um sie sich zur Frau zu nehmen. [?]
2. Sam. 18,16 Und Joab stieß in die Posaune, und das Volk kehrte um von der Verfolgung Israels; denn Joab hielt das Volk ab{O. schonte das Volk}.
verschonen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Kön. 5,20 Da sprach Gehasi, der Knabe Elisas, des Mannes Gottes: Siehe, mein Herr hat Naaman, diesen Syrer, verschont, dass er nicht aus seiner Hand genommen hat, was er gebracht hat; so wahr der HERR lebt, wenn ich ihm nicht nachlaufe und etwas von ihm nehme!
Hiob 21,30 dass der Böse verschont wird am Tag des Verderbens, dass am Tag der Zornesfluten{O. Zornausbrüche} sie weggeleitet werden?
Hiob 30,10 Sie verabscheuen mich, treten fern von mir weg, und sie verschonen mein Angesicht nicht mit Speichel.
vorenthalten 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Mo. 22,12 Und er sprach: Strecke deine Hand nicht aus nach dem Knaben, und tu ihm gar nichts! Denn nun weiß ich, dass du Gott fürchtest und deinen Sohn, deinen einzigen, mir nicht vorenthalten hast.
1. Mo. 22,16 und sprach: Ich schwöre bei mir selbst, spricht der HERR{Eig. ist der Spruch des HERRN}, dass, weil du dieses getan und deinen Sohn, deinen einzigen, mir nicht vorenthalten hast,
1. Mo. 39,9 Niemand ist größer in diesem Haus als ich, und er hat mir gar nichts vorenthalten als nur dich, indem du seine Frau bist; und wie sollte ich diese große Bosheit tun und gegen Gott sündigen? [?]
sparen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Spr. 11,24 Da ist einer, der ausstreut, und er bekommt noch mehr; und einer, der mehr spart, als recht ist, und es ist nur zum Mangel.
Spr. 13,24 Wer seine Rute spart, hasst seinen Sohn, aber wer ihn lieb hat, sucht ihn früh mit Züchtigung heim.
aufsparen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 38,23 die ich aufgespart habe für die Zeit der Bedrängnis, für den Tag des Kampfes und der Schlacht?
Einhalt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 14,6 der Völker schlug im Grimm mit Schlägen ohne Unterlass, Nationen unterjochte im Zorn mit Verfolgung ohne Einhalt.
entziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 78,50 Er bahnte seinem Zorn einen Weg, entzog nicht dem Tod ihre Seele, und gab ihr Leben der Pest preis.
hemmen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 16,6 Wenn ich rede, so wird mein Schmerz nicht gehemmt; und unterlasse ich es, nicht weicht er von mir{Eig. was weicht von mir?}.
Linderung 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 16,5 ich wollte euch stärken mit meinem Mund, und das Beileid meiner Lippen würde euch Linderung bringen.
schonen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Esra 9,13 Und nach allem, was wegen unserer bösen Taten und wegen unserer großen Schuld über uns gekommen ist – obwohl du, unser Gott, mehr geschont hast, als unsere Ungerechtigkeiten es verdienten, und du uns Entkommene gegeben hast, wie diese hier[?]
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 54,2 Mach weit den Raum deines Zeltes, und man spanne aus die Behänge deiner Wohnstätte{Eig. deiner Wohnstätten, d.h. deiner geräumigen Wohnung}; wehre nicht{O. spare nicht}! Mach deine Seile lang, und deine Pflöcke stecke fest! [?]