Strong H227 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 226H 228

אז

'âz

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


damals 42 Vorkommen in 40 Bibelstellen
1. Mo. 4,26 Und dem Seth, auch ihm wurde ein Sohn geboren, und er gab ihm den Namen Enos{H. Enosch: Mensch, mit dem Nebenbegriff: schwach, hinfällig}. Damals fing man an, den Namen des HERRN anzurufen.
1. Mo. 12,6 Und Abram durchzog das Land bis zu dem Ort Sichem, bis zur Terebinthe Mores. Und die Kanaaniter waren damals im Land. [?]
1. Mo. 13,7 Und es gab Zank zwischen den Hirten von Abrams Vieh und den Hirten von Lots Vieh. Und die Kanaaniter und die Perisiter wohnten damals im Land.
2. Mo. 4,26 Da ließ er von ihm ab. Damals sprach sie „Blutbräutigam“ der Beschneidung wegen. [?]
2. Mo. 15,1 Damals sangen Mose und die Kinder Israel dieses Lied dem HERRN und sprachen so:
Singen will ich dem HERRN, denn hoch erhaben ist er{O. hoch hat er sich erhoben; so auch V. 21}; das Pferd und seinen Reiter hat er ins Meer gestürzt.
  + 36 weitere Stellen
dann 34 Vorkommen in 31 Bibelstellen
1. Mo. 24,41 Wenn du zu meinem Geschlecht kommst, dann sollst du meines Eides ledig sein; und wenn sie sie dir nicht geben, so bist du meines Eides ledig. [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?]
2. Mo. 12,44 jedes Mannes Knecht aber, ein für Geld Erkaufter, – wenn du ihn beschneidest, dann darf er davon essen.
2. Mo. 12,48 Und wenn ein Fremder sich bei dir aufhält und das Passah dem HERRN feiern{An and. Stellen mit „opfern“ übersetzt; eig. tun, bereiten} will, so werde alles Männliche bei ihm beschnitten, und dann komme er herzu, es zu feiern; und er soll sein wie ein Einheimischer des Landes. Aber kein Unbeschnittener soll davon essen. [?]
3. Mo. 26,34 Dann wird das Land seine Sabbate genießen{O. abtragen} alle die Tage seiner Verwüstung, während ihr im Land eurer Feinde seid; dann wird das Land ruhen und seine Sabbate genießen; [?] [?]
3. Mo. 26,41 auch ich ihnen entgegen wandelte und sie in das Land ihrer Feinde brachte. Wenn dann ihr unbeschnittenes Herz sich demütigt und sie dann die Strafe ihrer Ungerechtigkeit annehmen{O. ihre Schuld (oder Ungerechtigkeit) abtragen, d.h. dafür büßen}, [?] [?]
  + 27 weitere Stellen
Dann 22 Vorkommen in 22 Bibelstellen
3. Mo. 26,34 Dann wird das Land seine Sabbate genießen{O. abtragen} alle die Tage seiner Verwüstung, während ihr im Land eurer Feinde seid; dann wird das Land ruhen und seine Sabbate genießen; [?] [?]
2. Kön. 5,3 Und sie sprach zu ihrer Herrin: Ach, wäre doch mein Herr vor dem Propheten, der in Samaria wohnt! Dann würde er ihn von seinem Aussatz heilen{Eig. befreien; so auch V. 6 usw.}. [?]
1. Chr. 22,13 Dann wird es dir gelingen, wenn du darauf achtest, die Satzungen und die Rechte zu tun, die der HERR dem Mose für Israel geboten hat. Sei stark und mutig, fürchte dich nicht und erschrick nicht!
Ps. 2,5 Dann wird er zu ihnen reden in seinem Zorn, und in seiner Zornglut wird er sie schrecken.
Ps. 19,14 Auch von übermütigen halte deinen Knecht zurück; lass sie mich nicht beherrschen! Dann bin ich tadellos und bin rein von großer Übertretung{O. von der großen Übertretung}. [?]
  + 18 weitere Stellen
Da 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
2. Mo. 15,15 Da wurden bestürzt die Fürsten Edoms; die Starken Moabs, sie ergriff Beben; es verzagten alle Bewohner Kanaans.
Ri. 5,11 Fern von{O. Wegen} der Stimme der Bogenschützen{And.: Lauter als die (oder: Wegen der) Stimme der Beuteverteilenden}, zwischen den Schöpf-Rinnen, dort sollen sie preisen die gerechten Taten des HERRN, die gerechten Taten an seinen Landstädten{O. seiner Führung} in Israel. Da zog das Volk des HERRN hinab zu den Toren.
Ri. 5,13 Da zog hinab ein Überrest der Edlen und des Volkes{O. ein Überrest des Volkes zu den Edlen}; der HERR zog zu mir herab unter den Helden{O. gegen die Starken}.
Ri. 8,3 In eure Hand hat Gott die Fürsten von Midian, Oreb und Seeb, gegeben; und was habe ich tun können im Vergleich mit euch? Da ließ ihr Zorn von ihm ab, als er dieses Wort redete.
Ri. 13,21 Und der Engel des HERRN erschien Manoah und seiner Frau fortan nicht mehr. Da erkannte Manoah, dass es der Engel des HERRN war.
  + 5 weitere Stellen
da 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Ri. 5,8 Es{d.h. Israel; and.: Man} erwählte neue Götter; da war Kampf an den Toren! Wurde wohl Schild und Lanze gesehen unter 40000 in Israel? [?] [?]
Ri. 5,19 Könige kamen, sie kämpften; da kämpften die Könige Kanaans bei Taanak an den Wassern Megiddos: Beute an Silber trugen sie nicht davon.
1. Kön. 9,24 Sobald die Tochter des Pharaos aus der Stadt Davids in ihr Haus hinaufgezogen war, das er ihr erbaut hatte, da baute er das Millo.
Hiob 28,27 da sah er sie und tat sie kund{O. durchzählte sie}, er setzte sie ein{O. stellte sie hin} und durchforschte sie auch.
Ps. 126,2 Da wurde unser Mund voll Lachens, und unsere Zunge voll Jubels; da sagte man unter den Nationen: Der HERR hat Großes an ihnen{Eig. diesen} getan!
  + 3 weitere Stellen
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jes. 44,8 Erschreckt nicht und zittert nicht! Habe ich es nicht von längsther dich hören lassen und dir verkündet? Und ihr seid meine Zeugen. Gibt es einen Gott{Eloah} außer mir? Und es gibt keinen Fels, ich weiß keinen. [?] [?] [?]
Jes. 48,8 Du hast es weder gehört noch gewusst, noch war von längsther dein Ohr geöffnet{Eig. offen}; denn ich wusste, dass du gar treulos bist und dass man dich von Mutterleib an einen Übertreter{O. einen Abtrünnigen} genannt hat. [?] [?]
darauf 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 16,32 Es brause das Meer und seine Fülle! Es frohlocke das Gefilde und alles, was darauf ist! [?]
jeher 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 8,22 Der HERR besaß mich im{O. als} Anfang seines Weges, vor seinen Werken von jeher.
jetzt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jos. 22,31 Und Pinehas, der Sohn Eleasars, des Priesters, sprach zu den Kindern Ruben und zu den Kindern Gad und zu den Kindern Manasse: Heute erkennen wir, dass der HERR in unserer Mitte ist, weil ihr diese Treulosigkeit nicht gegen den HERRN begangen habt. Jetzt habt ihr die Kinder Israel von der Hand des HERRN errettet.
lange zuvor 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 48,3 Ich habe das Frühere vor Langem verkündet, und aus meinem Mund ist es hervorgegangen, und ich habe es hören lassen; plötzlich vollführte ich es, und es traf ein. [?]4480 227 [?]
von jeher 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 15,34 Wenn du aber in die Stadt zurückkehrst und zu Absalom sagst: Dein Knecht, o König, will ich sein; wie ich von jeher der Knecht deines Vaters gewesen bin, so will ich jetzt dein Knecht sein: so wirst du mir den Rat Ahitophels zunichte machen.

Zusammengesetzte Wörter

seitdem 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
1. Mo. 39,5 Und es geschah, seitdem4480 227 er ihn über sein Haus bestellt hatte und über alles, was er hatte, dass der HERR das Haus des Ägypters segnete um Josephs willen; und der Segen des HERRN war auf allem, was er hatte, im Haus und auf dem Feld.
2. Mo. 4,10 Und Mose sprach zu dem HERRN: Ach, Herr! Ich bin kein Mann der Rede, weder seit gestern noch seit vorgestern, noch seitdem4480 227 du zu deinem Knecht redest; denn ich bin schwer von Mund und schwer von Zunge.
2. Mo. 5,23 Denn seitdem4480 227 ich zu dem Pharao hineingegangen bin, um in deinem Namen zu reden, hat er diesem Volk übel getan, und du hast dein Volk durchaus nicht errettet. [?] [?] [?]
2. Mo. 9,24 Und es kam Hagel, und Feuer, mitten im Hagel sich ineinander schlingend{Eig. zusammengeballtes Feuer mitten im Hagel}, sehr schwer, desgleichen im ganzen Land Ägypten nicht gewesen war, seitdem4480 227 es eine Nation geworden ist. [?] [?]
Jos. 14,10 Und nun siehe, der HERR hat mich am Leben erhalten, so wie er geredet hat, diese 45 Jahre, seitdem4480 227 der HERR dieses Wort zu Mose geredet hat, als Israel in der Wüste umherwanderte; und nun siehe, ich bin heute 85 Jahre alt.
[?] 3 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Jes. 16,13 Das ist das Wort, das der HERR vor Langem über Moab geredet hat. [?]4480 227
Jes. 45,21 Tut kund und bringt herbei{Vergl. Kap. 41,21.22}; ja, beraten mögen sie sich miteinander! Wer hat dieses von alters her hören lassen, es vor Langem4480 227 verkündet? Nicht ich, der HERR? Und es ist sonst kein Gott außer mir; ein gerechter und rettender Gott{El} ist keiner außer mir! [?] [?]4480 227
Jes. 48,3 Ich habe das Frühere vor Langem verkündet, und aus meinem Mund ist es hervorgegangen, und ich habe es hören lassen; plötzlich vollführte ich es, und es traf ein. [?]4480 227 [?]
Jes. 48,5 so habe ich es dir vor Langem4480 227 verkündet, ehe es eintraf, habe ich es dich hören lassen; damit du nicht sagen möchtest: Mein Götze{Eig. Götzenbild} hat es getan, und mein geschnitztes und mein gegossenes Bild hat es geboten. [?]4480 227 [?]
Jes. 48,7 Jetzt ist es geschaffen und nicht vor Langem4480 227, und vor diesem Tag hast du nicht davon gehört; damit du nicht sagen möchtest: Siehe, ich habe es gewusst. [?]4480 227
lange zuvor 2 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Jes. 45,21 Tut kund und bringt herbei{Vergl. Kap. 41,21.22}; ja, beraten mögen sie sich miteinander! Wer hat dieses von alters her hören lassen, es vor Langem4480 227 verkündet? Nicht ich, der HERR? Und es ist sonst kein Gott außer mir; ein gerechter und rettender Gott{El} ist keiner außer mir! [?] [?]4480 227
Jes. 48,5 so habe ich es dir vor Langem4480 227 verkündet, ehe es eintraf, habe ich es dich hören lassen; damit du nicht sagen möchtest: Mein Götze{Eig. Götzenbild} hat es getan, und mein geschnitztes und mein gegossenes Bild hat es geboten. [?]4480 227 [?]
Jes. 48,7 Jetzt ist es geschaffen und nicht vor Langem4480 227, und vor diesem Tag hast du nicht davon gehört; damit du nicht sagen möchtest: Siehe, ich habe es gewusst. [?]4480 227
vom 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Mo. 9,25 Und der Hagel schlug im ganzen Land Ägypten alles, was auf dem Feld war, vom4480 227 Menschen bis zum Vieh; und alles Kraut des Feldes schlug der Hagel, und alle Bäume des Feldes zerbrach er.
Rt. 2,7 und sie sprach: Lass mich doch auflesen und unter den Garben sammeln hinter den Schnittern her! Und so ist sie gekommen und dageblieben vom4480 227 Morgen an bis jetzt; was sie im Haus gesessen hat, ist wenig.
dann 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 11,15 ja, dann3588 227 wirst du dein Angesicht erheben ohne Makel, und wirst unerschütterlich sein und dich nicht fürchten.
seit 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 14,8 Auch die Zypressen freuen sich über dich, die Zedern des Libanon: „Seit4480 227 du daliegst, kommt niemand mehr herauf, uns abzuhauen{Eig. kommt der Holzhauer nicht mehr gegen uns herauf}“. [?]
seit 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 2,27 Da sprach Joab: So wahr Gott lebt, wenn du nicht geredet hättest{S. V. 14}, dann wäre schon seit227 4480 dem Morgen das Volk weggezogen, jeder von der Verfolgung seines Bruders!
seitdem 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 44,18 Aber seitdem227 4480 wir aufgehört haben, der Königin des Himmels zu räuchern und ihr Trankopfer zu spenden, haben wir an allem Mangel gehabt und sind durch das Schwert und durch den Hunger aufgerieben worden.
sobald 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 76,8 Du, du bist furchtbar, und wer kann vor dir bestehen, sobald4480 227 du erzürnst!
von alters 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 93,2 Dein Thron steht fest von4480 227 alters4480 227 her, von Ewigkeit her bist du.