Jesaja 45 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 So3541 spricht559 der HERRHERR3068 zu seinem Gesalbten4899, zu KoresKores3566, dessen Rechte3225 ich ergriffen2388 habe, um NationenNationen1471 vor6440 ihm niederzuwerfen7286, und damit ich die LendenLenden4975 der KönigeKönige4428 entgürte6605, um Pforten1817 vor6440 ihm aufzutun, und damit ToreTore1817 nicht3808 verschlossen5462 bleiben. [?]834 [?]3225 [?]6605 2 Ich589, ich werde vor6440 dir herziehen3212 und werde das Höckerichte eben3474 machen3474; kupferne Pforten1817 werde ich zerbrechen7665 und eiserne1270 RiegelRiegel1280 zerschlagen1438; [?]1921 [?]5154 3 und ich werde dir verborgene2822 Schätze2141 und versteckte4565 Reichtümer43012 geben5414, damit4616 du weißt3045, dass3588 ich589 der HERR3068 bin, der dich bei deinem NamenNamen8034 gerufen7121 hat, der GottGott430 IsraelsIsraels3478. 4 Um4616 JakobsJakobs3290, meines KnechtesKnechtes5650, und IsraelsIsraels3478, meines Auserwählten972, willen4616 rief7121 ich dich bei deinem NamenNamen8034, ich gab3655 dir einen Beinamen36553, und du kanntest3045 mich nicht3808; 5 ich589 bin der HERRHERR3068, und sonst5750 ist keiner369, außer2108 mir ist kein369 GottGott430; ich gürtete247 dich, und du kanntest3045 mich nicht3808: – 6 damit4616 man wisse vom4480 AufgangAufgang4217 der SonneSonne8121 und von4480 ihrem Niedergang4628 her, dass3588 außer1107 mir gar657 keiner657 ist. Ich589 bin der HERRHERR3068, und sonst5750 ist keiner369! [?]3045 7 der ich das LichtLicht216 bildebilde3335 und die FinsternisFinsternis2822 schaffe1254, den Frieden79654 mache6213 und das Unglück7451 schaffe1254; ich589, der HERR3068, bin es, der dieses alles3605 wirkt6213. [?]428

8 Träufelt7491, ihr HimmelHimmel8064 droben4480 4605, und GerechtigkeitGerechtigkeit6664 mögen rieseln5140 die Wolken7834! Die ErdeErde776 öffne6605 sich, und es sprossesprosse6509 HeilHeil3468, und sie lasse GerechtigkeitGerechtigkeit6666 hervorwachsen6509 zugleich3162! Ich589, der HERRHERR3068, habe es geschaffen1254. 9 WeheWehe1945 dem, der mit854 seinem Bildner3335 rechtet7378 – ein Tongefäß2789 unter tönernen Tongefäßen2789! Darf wohl der Ton2563 zu seinem Bildner3335 sagen559: Was4100 machst6213 du? Und dein Werk6467 von dir: Er hat keine369 Hände3027? [?]127 10 WeheWehe1945 dem, der zum VaterVater1 spricht559: Warum4100 zeugst3205 du? Und zur FrauFrau802: Warum4100 gebierst2342 du? 11 So3541 spricht559 der HERRHERR3068, der HeiligeHeilige6918 IsraelsIsraels3478 und der es gebildet3335 hat: Über5921 das Zukünftige857 fragt7592 mich; meine KinderKinder1121 und das5921 Werk6467 meiner Hände3027 lasst mir anbefohlen6680 sein! 12 Ich595 habe die ErdeErde776 gemacht6213 und den Menschen120 auf5921 ihr geschaffen1254; meine Hände3027 haben die HimmelHimmel8064 ausgespannt5186, und all3605 ihr Heer6635 habe ich bestellt6680. 13 Ich595 habe ihn erweckt5782 in GerechtigkeitGerechtigkeit6664, und alle3605 seine Wege1870 werde ich ebnen3474; er1931 wird meine Stadt5892 bauen1129 und meine Weggeführten1546 entlassen7971, nicht3808 um Kaufgeld4242 und nicht3808 um ein Geschenk7810, spricht559 der HERRHERR3068 der HeerscharenHeerscharen6635.

14 So3541 spricht559 der HERRHERR3068: Der Reichtum30185 ÄgyptensÄgyptens4714 und der Erwerb5505 Äthiopiens3568 und die Sabäer5436, Männer582 von hohem4060 Wuchs4060, werden zu5921 dir übergehen56746 und dir gehören1961; sie werden dir nachfolgen310 3212, in FesselnFesseln2131 werden sie zu dir übergehen56747; und sie werden sich vor413 dir niederwerfen7812, werden zu413 dir flehenflehen6419: Ja, GottGott4108 ist in dir; und sonst5750 ist kein369, gar657 kein657 GottGott430! – [?]389 15 Wahrlich, du859 bist ein GottGott4109, der sich5641 verborgen5641 hält5641, du GottGott430 IsraelsIsraels3478, du HeilandHeiland10! – [?]403 [?]3467 16 Sie alle3605 werden beschämt95411 und auch1571 zuschanden3637, sie gehen1980 insgesamt3162 mit Schande3639 dahin1980, die Götzenmacher2796 673612. 17 IsraelIsrael3478 wird gerettet3467 durch den HERRNHERRN3068 mit ewigerewiger5769 Rettung8668; ihr werdet nicht3808 beschämt954 und nicht3808 zuschanden3637 werden3637 in alle5704 5704 Ewigkeiten5769. 18 Denn3588 so3541 spricht559 der HERRHERR3068, der die HimmelHimmel8064 geschaffen1254 (er1931 ist GottGott43013), der die ErdeErde776 gebildet3335 und sie gemacht6213 hat (er1931 hat sie bereitet355914; nicht3808 als eine Öde841415 hat er sie geschaffen1254; um bewohnt3427 zu werden, hat er sie gebildet3335): Ich589 bin der HERRHERR3068, und sonst5750 ist keiner369! 19 Nicht3808 im Verborgenen5643 habe ich geredet1696, an einem Ort4725 des Landes776 der FinsternisFinsternis2822; ich sprach559 nicht3808 zu den Nachkommen2233 JakobsJakobs3290: Sucht1245 mich vergeblich8414. Ich589 bin der HERRHERR3068, der GerechtigkeitGerechtigkeit6664 redet1696, Aufrichtiges4339 verkündet5046.

20 Versammelt6908 euch und kommt935, nähert5066 euch insgesamt3162, ihr Entkommenen6412 der NationenNationen1471! Es haben keine3808 ErkenntnisErkenntnis3045, die das HolzHolz6086 ihres geschnitzten6459 BildesBildes6459 tragen5375 und zu413 einem GottGott41016 flehenflehen6419, der nicht3808 retten3467 kann. 21 Tut5046 kund5046 und bringt5066 herbei506617; ja637, beraten3289 mögen sie sich miteinander3162! Wer4310 hat dieses von4480 alters6924 her hören8085 lassen8085, es vor Langem4480 227 verkündet5046? Nicht3808 ich589, der HERR3068? Und es ist sonst5750 kein369 GottGott430 außer4480 1107 mir; ein gerechter6662 und rettender3467 GottGott41018 ist keiner369 außer2108 mir! [?]2063 [?]4480 227 22 Wendet6437 euch zu413 mir und werdet gerettet3467, alle3605 ihr Enden657 der ErdeErde776! Denn3588 ich589 bin GottGott41019 und keiner369 sonst5750. 23 Ich habe bei mir selbst geschworen7650, aus4480 meinem Mund6310 ist ein WortWort1697 in GerechtigkeitGerechtigkeit6666 hervorgegangen331820, und es wird nicht3808 rückgängig7725 werden, dass3588 jedes3605 Knie1290 sich vor mir beugen3766, jede3605 Zunge3956 mir schwören7650 wird. [Röm 14,11] 24 Nur389 in dem HERRNHERRN3068, wird man von mir sagen559, ist GerechtigkeitGerechtigkeit666621 und Stärke5797. Zu5704 ihm wird man kommen935, und es werden beschämt954 werden alle3605, die gegen ihn entbrannt2734 waren. 25 In dem HERRNHERRN3068 wird gerechtfertigt6663 werden und sich rühmen1984 alle3605 Nachkommen2233 IsraelsIsraels3478.

Fußnoten

  • 1 W. Schätze der Finsternis
  • 2 Eig. Kostbarkeiten
  • 3 in dem Sinn von: Ehrennamen
  • 4 O. die Wohlfahrt
  • 5 Eig. das Erarbeitete
  • 6 O. an dir vorbeiziehen (als Gefangene)
  • 7 O. an dir vorbeiziehen (als Gefangene)
  • 8 El
  • 9 El
  • 10 O. Retter, Helfer
  • 11 Eig. sind beschämt worden usw.
  • 12 Eig. die Künstler von Götzengestalten
  • 13 Eig. der Gott
  • 14 O. festgestellt
  • 15 O. nicht wüst; dasselbe Wort wie 1. Mose 1,2
  • 17 Vergl. Kap. 41,21.22
  • 20 O. aus dem Mund der Gerechtigkeit ist ein Wort hervorgegangen
  • 21 Eig. sind Gerechtigkeiten, d.h. Fülle von Gerechtigkeit