Strong H3474 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3473H 3475

ישׁר

yâshar

Direkte Übersetzungen


recht 10 Vorkommen in 10 Bibelstellen
4. Mo. 23,27 Und Balak sprach zu Bileam: Komm doch, ich will dich an einen anderen Ort mitnehmen; vielleicht wird es in den Augen Gottes recht sein, dass du es mir von dort aus verwünschst.
Ri. 14,3 Und sein Vater und seine Mutter sprachen zu ihm: Ist unter den Töchtern deiner Brüder und unter meinem ganzen Volk keine Frau, dass du hingehst, eine Frau zu nehmen von den Philistern, den Unbeschnittenen? Und Simson sprach zu seinem Vater: Diese nimm mir, denn sie ist recht in meinen Augen.
Ri. 14,7 Und er ging hinab und redete zu der Frau, und sie war recht in den Augen Simsons.
1. Sam. 18,20 Und Michal, die Tochter Sauls, liebte David; und man berichtete es Saul, und die Sache war recht in seinen Augen.
1. Sam. 18,26 Und seine Knechte berichteten David diese Worte, und die Sache war recht in den Augen Davids, des Königs Schwiegersohn zu werden. Und noch waren die Tage nicht voll, [?]
  + 6 weitere Stellen
ebnen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Ps. 5,9 Leite mich, HERR, in deiner Gerechtigkeit um meiner Feinde{Eig. Nachsteller} willen; ebne vor mir deinen Weg.
Jes. 40,3 Stimme eines Rufenden: In der Wüste bahnt{So nach der hebr. Interpunktion; die alexandr. Übers. liest: „Stimme eines Rufenden in der Wüste: Bahnt usw.“, und lässt die Worte „in der Steppe“ weg} den Weg des HERRN; ebnet in der Steppe eine Straße{S. die Anm. zu Kap. 19,23} für unseren Gott!
Jes. 45,13 Ich habe ihn erweckt in Gerechtigkeit, und alle seine Wege werde ich ebnen; er wird meine Stadt bauen und meine Weggeführten entlassen, nicht um Kaufgeld und nicht um ein Geschenk, spricht der HERR der Heerscharen.
gerade 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Spr. 4,25 Lass deine Augen geradeaus blicken und deine Wimpern gerade vor dich hin schauen.
Spr. 9,15 um einzuladen, die auf dem Weg vorübergehen, die ihre Pfade gerade halten:
gerade machen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Spr. 3,6 Erkenne ihn auf allen deinen Wegen, und er wird gerade machen{O. ebnen} deine Pfade. –
Spr. 11,5 Die Gerechtigkeit des Vollkommenen{O. Redlichen, Tadellosen; so auch V. 20; 28,10.18} macht seinen Weg gerade{O. ebnet seinen Weg}, aber der Gottlose fällt durch seine Gottlosigkeit.
geradeaus 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Sam. 6,12 Und die Kühe gingen geradeaus auf dem Weg nach Beth-Semes; auf einer Straße gingen sie, im Gehen brüllend, und wichen nicht zur Rechten noch zur Linken; und die Fürsten der Philister gingen hinter ihnen her, bis an die Grenze von Beth-Semes. [?] [?]
Spr. 15,21 Die Narrheit ist dem Unverständigen Freude, aber ein verständiger Mann wandelt geradeaus.
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kön. 6,35 Und er schnitzte Cherubim und Palmen und aufbrechende Blumen ein und überzog sie mit Gold, geschlichtet über das Eingegrabene. [?] [?] [?]
Jer. 18,4 Und das Gefäß, das er aus dem Ton machte, missriet in der Hand des Töpfers; und er machte wiederum ein anderes Gefäß daraus, wie der Töpfer es für gut hielt, es zu machen. [?] [?] [?]
eben machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 45,2 Ich, ich werde vor dir herziehen und werde das Höckerichte eben machen; kupferne Pforten werde ich zerbrechen und eiserne Riegel zerschlagen; [?] [?]
leiten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Chr. 32,30 Und er, Jehiskia, verstopfte den oberen Ausfluss der Wasser des Gihon und leitete sie unter dem Boden westwärts nach der Stadt Davids. Und Jehiskia hatte Gelingen in all seinem Tun. [?]
Richtiges 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 27,5 Ich habe die Erde gemacht, die Menschen und das Vieh, die auf der Fläche der Erde sind, durch meine große Kraft und durch meinen ausgestreckten Arm; und ich gebe sie, wem ich es für richtig halte. [?] [?]
willen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 5,9 Leite mich, HERR, in deiner Gerechtigkeit um meiner Feinde{Eig. Nachsteller} willen; ebne vor mir deinen Weg.