Strong H4217 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 4216H 4218

מזרח

mizrâch

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Osten 35 Vorkommen in 33 Bibelstellen
5. Mo. 3,27 Steige auf den Gipfel des Pisga, und hebe deine Augen auf nach Westen und nach Norden und nach Süden und nach Osten, und sieh mit deinen Augen; denn du wirst nicht über diesen Jordan gehen. [?] [?]
Jos. 11,3 zu den Kanaanitern im Osten{Eig. gegen Sonnenaufgang. So auch später} und im Westen, und zu den Amoritern und den Hethitern und den Perisitern und den Jebusitern im Gebirge, und zu den Hewitern am Fuß des Hermon im Land Mizpa.
Jos. 11,8 Und der HERR gab sie in die Hand Israels, und sie schlugen sie und jagten ihnen nach bis Sidon, der großen Stadt, und bis Misrephot-Majim, und bis in die Talebene von Mizpe im Osten; und sie schlugen sie, bis ihnen kein Entkommener übrigblieb. [?] [?]
Jos. 12,1 Und dies sind die Könige des Landes, die die Kinder Israel schlugen, und deren Land sie in Besitz nahmen jenseits des Jordan, gegen Sonnenaufgang4217 8121, vom Fluss Arnon bis zum Berg Hermon, und die ganze Ebene im Osten: [?] [?] [?] [?]
Jos. 12,3 und über die Ebene bis an den See Kinneroth, im Osten, und bis an das Meer der Ebene, das Salzmeer, im Osten, nach Beth-Jesimot hin, und im Süden unter den Abhängen des Pisga;
  + 29 weitere Stellen
Aufgang 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
2. Mo. 27,13 Und die Breite des Vorhofs an der Ostseite, gegen Aufgang, 50 Ellen:
2. Mo. 38,13 Und an der Ostseite gegen Aufgang, 50 Ellen:
Ps. 50,1 (Ein Psalm; von Asaph.)
Der Mächtige{El}, Gott, der HERR, hat geredet und die Erde gerufen vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang.
Ps. 113,3 Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobt der Name des HERRN!
Jes. 41,2 Wer hat vom Aufgang her den erweckt, dem Gerechtigkeit auf Schritt und Tritt begegnet? Er gab{O. gibt; so auch weiterhin in diesem und dem folgenden Vers} Nationen vor ihm dahin und ließ ihn Könige unterjochen, machte sie wie Staub vor seinem Schwert, wie fortgetriebene Stoppeln vor seinem Bogen.
  + 5 weitere Stellen
aufgang 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
4. Mo. 2,3 Und zwar die nach Osten, gegen Sonnenaufgang Lagernden: das Panier des Lagers Judas, nach ihren Heeren; und der Fürst der Söhne Judas: Nachschon, der Sohn Amminadabs;
4. Mo. 3,38 Und die vor der Wohnung nach Osten, vor dem Zelt der Zusammenkunft gegen Sonnenaufgang Lagernden waren Mose und Aaron und seine Söhne, die der Hut des Heiligtums warteten, bezüglich desjenigen, was den Kindern Israel auferlegt war. – Der Fremde aber, der herzunaht, soll getötet werden. [?] [?] [?] [?]
4. Mo. 32,19 Denn wir wollen nicht mit ihnen erben jenseits des Jordan und weiterhin, denn unser Erbteil ist uns diesseits des Jordan gegen Sonnenaufgang zugekommen. [?] [?] [?]
4. Mo. 34,15 Die zwei Stämme und der halbe Stamm haben ihr Erbteil empfangen diesseits des Jordan von Jericho, nach Osten, gegen Sonnenaufgang.
5. Mo. 3,17 und die Ebene und den Jordan und das Angrenzende{d.h. den Uferrand}, von Kinnereth bis zum Meer der Ebene, dem Salzmeer, unter den Abhängen des Pisga gegen Sonnenaufgang. [?]
  + 4 weitere Stellen
gegen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
4. Mo. 2,3 Und zwar die nach Osten, gegen Sonnenaufgang Lagernden: das Panier des Lagers Judas, nach ihren Heeren; und der Fürst der Söhne Judas: Nachschon, der Sohn Amminadabs;
5. Mo. 4,26 so nehme ich heute den Himmel und die Erde zu Zeugen gegen euch, dass ihr gewisslich schnell aus dem Land umkommen werdet, wohin ihr über den Jordan zieht, um es in Besitz zu nehmen; ihr werdet eure Tage darin nicht verlängern, sondern gänzlich vertilgt werden. [?] [?] [?] [?]
2. Kön. 10,33 vom Jordan an, gegen Sonnenaufgang, das ganze Land Gilead, die Gaditer und die Rubeniter und die Manassiter, von Aroer an, das am Fluss Arnon liegt, sowohl Gilead als Basan. [?]
Ostseite 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Chr. 4,39 Und sie zogen bis nach Gedor hin, bis an die Ostseite des Tales{Eig. Niederung, Talebene}, um Weide für ihr Kleinvieh zu suchen.
2. Chr. 5,12 und als die Leviten, die Sänger, sie alle, nämlich Asaph, Heman, Jeduthun und ihre Söhne und ihre Brüder, in Byssus gekleidet, mit Zimbeln und mit Harfen und Lauten auf der Ostseite des Altars standen, und mit ihnen 120 Priester, die mit Trompeten schmetterten, –
gegen Sonnenaufgang 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 38,13 Und an der Ostseite gegen Aufgang, 50 Ellen:
östlich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 6,63 und jenseits des Jordan von Jericho, östlich vom Jordan, vom Stamm Ruben: Bezer in der Wüste und seine Bezirke, und Jahza und seine Bezirke,
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 9,18 Und bis jetzt waren sie{O. war er} im Königstor, gegen Sonnenaufgang. Sie waren die Torhüter der Lager der Söhne Levis. [?]

Zusammengesetzte Wörter

Sonnenaufgang 12 Vorkommen in 12 Bibelstellen
4. Mo. 21,11 Und sie brachen auf von Obot und lagerten sich in Ijje-Abarim, in der Wüste, die vor Moab gegen Sonnenaufgang4217 8121 ist.
5. Mo. 4,41 Damals sonderte Mose drei Städte ab diesseits des Jordan, gegen Sonnenaufgang4217 8121, [?]
5. Mo. 4,47 Und sie nahmen sein Land in Besitz, und das Land Ogs, des Königs von Basan, das Land der zwei Könige der Amoriter, die diesseits des Jordan waren, gegen Sonnenaufgang4217 8121;
Jos. 1,15 bis der HERR euren Brüdern Ruhe schafft wie euch, und auch sie das Land besitzen, das der HERR, euer Gott, ihnen gibt. Dann sollt ihr in das Land eures Besitztums zurückkehren und es besitzen, das Mose, der Knecht des HERRN, euch gegeben hat, diesseits des Jordan, gegen Sonnenaufgang4217 8121.
Jos. 12,1 Und dies sind die Könige des Landes, die die Kinder Israel schlugen, und deren Land sie in Besitz nahmen jenseits des Jordan, gegen Sonnenaufgang4217 8121, vom Fluss Arnon bis zum Berg Hermon, und die ganze Ebene im Osten: [?] [?] [?] [?]
  + 8 weitere Stellen
Ostgrenze 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jos. 4,19 Und das Volk stieg aus dem Jordan herauf am 10. des 1. Monats; und sie lagerten sich in Gilgal an der Ostgrenze4217 7097 von Jericho. [?]
Ostseite 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 5,10 Und in den Tagen Sauls führten sie Krieg mit den Hageritern; und diese fielen durch ihre Hand, und sie wohnten in ihren Zelten auf der ganzen Ostseite6440 4217 von Gilead.
Osttor 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Neh. 3,29 Neben ihnen besserte aus Zadok, der Sohn Immers, seinem Haus gegenüber. Und neben ihm besserte aus Schemaja, der Sohn Schekanjas, der Hüter des Osttores8179 4217. [?] [?]
Sonnenaufgang 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ri. 21,19 Und sie sprachen: Siehe, ein Fest des HERRN ist von Jahr zu Jahr in Silo, das nördlich von Bethel, gegen Sonnenaufgang8121 4217 von der Landstraße, die von Bethel nach Sichem hinaufgeht, und südlich von Lebona liegt.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jos. 19,34 und die Grenze kehrte um westwärts nach Asnot-Tabor und lief von dort nach Hukkok hin. Und so stieß sie an Sebulon im Süden, und an Aser stieß sie nach Westen, und an Juda am Jordan gegen Sonnenaufgang. [?] [?] [?]4217 8121