1. Chronika 5 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und die Söhne RubensRubens1, des Erstgeborenen IsraelsIsraels, – denn er war der Erstgeborene; weil er aber das LagerLager seines VatersVaters entweiht hatte, wurde sein ErstgeburtsrechtErstgeburtsrecht den Söhnen JosephsJosephs, des SohnesSohnes IsraelsIsraels, gegeben; aber er wird nicht nach der ErstgeburtErstgeburt verzeichnet2. 2 Denn JudaJuda hatte die Oberhand unter seinen BrüdernBrüdern, und der FürstFürst kommt aus ihm; aber das ErstgeburtsrechtErstgeburtsrecht wurde dem JosephJoseph zuteil; – 3 die Söhne RubensRubens, des Erstgeborenen IsraelsIsraels: HanokHanok und PalluPallu, HezronHezron und KarmiKarmi. 4 Die Söhne JoelsJoels: dessen SohnSohn SchemajaSchemaja, dessen SohnSohn GogGog, dessen SohnSohn SimeiSimei, 5 dessen SohnSohn MichaMicha, dessen SohnSohn ReajaReaja, dessen SohnSohn BaalBaal, 6 dessen SohnSohn BeeraBeera, den Tilgat-PilneserTilgat-Pilneser, der König von AssyrienAssyrien, wegführte; er war ein FürstFürst der RubeniterRubeniter. 7 Und seine BrüderBrüder, nach ihren Familien, nach dem Verzeichnis ihrer GeschlechterGeschlechter3, waren: das HauptHaupt, JehielJehiel; und SekarjaSekarja 8 und BelaBela, der Sohnder Sohn AsasAsas, des SohnesSohnes SchemasSchemas, des SohnesSohnes JoelsJoels; dieser wohnte in AroerAroer und bis NeboNebo und Baal-MeonBaal-Meon; 9 und nach OstenOsten wohnte er bis zu der WüsteWüste, die sich von dem Strom Phrat her erstreckt4; denn ihre Herden waren zahlreich im Land GileadGilead. 10 Und in den Tagen SaulsSauls führten sie Krieg mit den HageriternHageritern; und diese fielen durch ihre Hand, und sie wohnten in ihren Zelten auf der ganzen Ostseite von GileadGilead.

11 Und die KinderKinder GadGad wohnten ihnen gegenüber im Land BasanBasan bis SalkaSalka: 12 JoelJoel, das HauptHaupt; und SchaphamSchapham, der zweite; und JahnaiJahnai und SchaphatSchaphat, in BasanBasan. 13 Und ihre BrüderBrüder nach ihren Vaterhäusern: MichaelMichael und MeschullamMeschullam und SchebaScheba und JoraiJorai und JakanJakan und SiaSia und HeberHeber, siebensieben. 14 Das waren die Söhne AbichailsAbichails, des SohnesSohnes HurisHuris, des SohnesSohnes JaroachsJaroachs, des SohnesSohnes GileadsGileads, des SohnesSohnes MichaelsMichaels, des SohnesSohnes JeschischaisJeschischais, des SohnesSohnes JachdosJachdos, des SohnesSohnes BusBus'. 15 AchiAchi, der Sohnder Sohn AbdielsAbdiels, des SohnesSohnes GunisGunis, war das HauptHaupt ihres Vaterhauses. 16 Und sie wohnten in GileadGilead, in BasanBasan und in deren Tochterstädten und in allen Weidetriften SaronsSarons bis an ihre Ausgänge. 17 Diese alle sind verzeichnet worden in den Tagen JothamsJothams, des Königs von JudaJuda, und in den Tagen Jerobeams, des Königs von IsraelIsrael.

18 Die KinderKinder RubenRuben und die GaditerGaditer und der halbe Stamm ManasseManasse, was tapfere Männer waren, Männer, die SchildSchild und SchwertSchwert trugen und den BogenBogen spannten und des KriegesKrieges kundig waren: 44760, die zum Heer auszogen. 19 Und sie führten Krieg mit den HageriternHageritern und mit JeturJetur und NaphischNaphisch und NodabNodab; 20 und es wurde ihnen gegen sie geholfen; und die HageriterHageriter wurden in ihre Hand gegeben samt allen, die mit ihnen waren; denn sie schrien zu GottGott im KampfKampf, und er ließ sich von ihnen erbitten, weil sie auf ihn vertraut hatten. 21 Und sie führten ihr ViehVieh weg: 50000 KameleKamele und 250000 Stück Kleinvieh und 2000 EselEsel und 100000 Menschenseelen. 22 Denn es fielen viele Erschlagene, weil der KampfKampf von GottGott war. Und sie wohnten an ihrer Statt bis zur WegführungWegführung.

23 Und die KinderKinder des halben Stammes ManasseManasse wohnten im Land, von BasanBasan bis Baal-HermonBaal-Hermon und bis zum SenirSenir5 und bis zum BergBerg HermonHermon; sie waren zahlreich. 24 Und dies waren die Häupter ihrer Vaterhäuser: nämlich EpherEpher und Jischi und ElielEliel und AsrielAsriel und JeremjaJeremja und HodawjaHodawja und JachdielJachdiel, tapfere Kriegsmänner, Männer von NamenNamen, Häupter ihrer Vaterhäuser.

25 Aber sie handelten treulos gegen den GottGott ihrer VäterVäter und hurten den GötternGöttern der Völker des Landes nach, die GottGott vor ihnen vertilgt hatte. 26 Da erweckte der GottGott IsraelsIsraels den GeistGeist PulsPuls, des Königs von AssyrienAssyrien, und den GeistGeist Tilgat-PilnesersTilgat-Pilnesers, des Königs von AssyrienAssyrien, und er führte sie weg, die RubeniterRubeniter und die GaditerGaditer und den halben Stamm ManasseManasse, und brachte sie nach HalachHalach und an den HaborHabor und nach HaraHara6 und an den Strom von GosanGosan7 bis auf diesen TagTag. 27 Die Söhne LevisLevis8 waren: GersomGersom, KehatKehat und MerariMerari. 28 Und die Söhne KehatsKehats: AmramAmram, JizharJizhar und HebronHebron und UssielUssiel. 29 Und die Söhne AmramsAmrams: AaronAaron und MoseMose, und MirjamMirjam. Und die Söhne AaronsAarons: NadabNadab und AbihuAbihu, EleasarEleasar und IthamarIthamar. 30 EleasarEleasar zeugte PinehasPinehas; PinehasPinehas zeugte AbischuaAbischua, 31 und AbischuaAbischua zeugte BukkiBukki, und BukkiBukki zeugte UssiUssi, 32 und UssiUssi zeugte SerachjaSerachja, und SerachjaSerachja zeugte MerajotMerajot; 33 MerajotMerajot zeugte AmarjaAmarja, und AmarjaAmarja zeugte AhitubAhitub, 34 und AhitubAhitub zeugte ZadokZadok, und ZadokZadok zeugte AchimaazAchimaaz, 35 und AchimaazAchimaaz zeugte AsarjaAsarja, und AsarjaAsarja zeugte JochananJochanan, 36 und JochananJochanan zeugte AsarjaAsarja; dieser ist es, der den Priesterdienst ausübte in dem HausHaus, das SalomoSalomo in JerusalemJerusalem gebaut hatte. 37 Und AsarjaAsarja zeugte AmarjaAmarja, und AmarjaAmarja zeugte AhitubAhitub, 38 und AhitubAhitub zeugte ZadokZadok, und ZadokZadok zeugte SchallumSchallum, 39 und SchallumSchallum zeugte HilkijaHilkija, und HilkijaHilkija zeugte AsarjaAsarja, 40 und AsarjaAsarja zeugte SerajaSeraja, und SerajaSeraja zeugte JehozadakJehozadak; 41 und JehozadakJehozadak zog mit, als der HERRHERR JudaJuda und JerusalemJerusalem durch NebukadnezarNebukadnezar wegführte.

Fußnoten

  • 1 1. Mose 46,9; 2. Mose 6,14; 4. Mose 26,5-7
  • 2 Eig. nach der Erstgeburt im Geschlechtsverzeichnis verzeichnet; so auch später
  • 3 Eig. beim Verzeichnetwerden nach ihren Geschlechtern
  • 4 Eig. Wüste, vom Strom Phrat herwärts
  • 5 Ein Teil vom Hermongebirge
  • 6 d.h. Gebirge. Viell. das Gebirgsland Mediens
  • 7 2. Kön 17,6
  • 8 2. Mose 6,16; 4. Mose 3,14 usw.