1. Chronika 3 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und dies waren die Söhne DavidsDavids, die ihm in HebronHebron geboren wurden: Der Erstgeborene, AmnonAmnon, von AchinoamAchinoam, der Jisreelitin; der zweite, DanielDaniel, von AbigailAbigail, der KarmelitinKarmelitin; 2 der dritte, AbsalomAbsalom, der Sohnder Sohn MaakasMaakas, der TochterTochter TalmaisTalmais, des Königs von GesurGesur; der vierte, AdonijaAdonija, der Sohnder Sohn HaggitsHaggits; 3 der fünfte, SchephatjaSchephatja, von AbitalAbital; der sechste, JithreamJithream, von seiner FrauFrau EglaEgla. 4 Sechs wurden ihm in HebronHebron geboren. Und er regierte dort 7 JahreJahre und 6 MonateMonate; und 33 JahreJahre regierte er in JerusalemJerusalem. 5 Und diese wurden ihm in JerusalemJerusalem geboren: SchimeaSchimea und SchobabSchobab und NathanNathan und SalomoSalomo, viervier, von BathschuaBathschua1, der TochterTochter AmmielsAmmiels; 6 und JibcharJibchar und ElischamaElischama und ElipheletEliphelet, 7 und NogahNogah und NephegNepheg und JaphijaJaphija, 8 und ElischamaElischama und EljadaEljada und ElipheletEliphelet, neunneun; 9 alles Söhne DavidsDavids, außer den Söhnen der NebenfrauenNebenfrauen; und TamarTamar war ihre Schwester.

10 Und der Sohnder Sohn SalomosSalomos war RehabeamRehabeam; dessen SohnSohn AbijaAbija, dessen SohnSohn AsaAsa, dessen SohnSohn JosaphatJosaphat, 11 dessen SohnSohn JoramJoram, dessen SohnSohn AhasjaAhasja, dessen SohnSohn JoasJoas, 12 dessen SohnSohn AmazjaAmazja, dessen SohnSohn AsarjaAsarja, dessen SohnSohn JothamJotham, 13 dessen SohnSohn AhasAhas, dessen SohnSohn HiskiaHiskia, dessen SohnSohn ManasseManasse, 14 dessen SohnSohn AmonAmon, dessen SohnSohn JosiaJosia.

15 Und die Söhne JosiasJosias: Der Erstgeborene, JochananJochanan; der zweite: JojakimJojakim; der dritte: ZedekiaZedekia; der vierte: SchallumSchallum. 16 Und die Söhne JojakimsJojakims: dessen SohnSohn JekonjaJekonja, dessen SohnSohn ZedekiaZedekia. 17 Und die Söhne JekonjasJekonjas: AssirAssir2; 18 dessen SohnSohn SchealtielSchealtiel, und MalkiramMalkiram und PedajaPedaja und SchenazarSchenazar, JekamjaJekamja, HoschamaHoschama und NebadjaNebadja. 19 Und die Söhne PedajasPedajas: SerubbabelSerubbabel und SimeiSimei. Und die Söhne SerubbabelsSerubbabels: MeschullamMeschullam und HananjaHananja; und SchelomitSchelomit war ihre Schwester; 20 und HaschubaHaschuba und OhelOhel und BerekjaBerekja und HasadjaHasadja, Juschab-HesedJuschab-Hesed, fünffünf. 21 Und die Söhne HananjasHananjas: PelatjaPelatja und JesajaJesaja; die Söhne RephajasRephajas, die Söhne ArnansArnans, die Söhne ObadjasObadjas, die Söhne SchekanjasSchekanjas. 22 Und die Söhne SchekanjasSchekanjas: SchemajaSchemaja. Und die Söhne SchemajasSchemajas: HattuschHattusch und JigealJigeal und BariachBariach und NearjaNearja und Schaphath ... sechs. 23 Und die Söhne NearjasNearjas: EljoenaiEljoenai und HiskiaHiskia und AsrikamAsrikam, dreidrei. 24 Und die Söhne EljoenaisEljoenais: HodajewaHodajewa3 und EljaschibEljaschib und PelajaPelaja und AkkubAkkub und JochananJochanan und DelajaDelaja und AnaniAnani, siebensieben.

Fußnoten

  • 1 Andere Form für Bathschewa (Bathseba)
  • 2 And. üb.: Jekonjas, des Gefangenen
  • 3 Nach and. Lesart: Hodawja, wie Kap. 5,24