1. Chronika 25 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.0 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und DavidDavid und die Obersten des Heeres sonderten von den Söhnen AsaphsAsaphs und HemansHemans und JeduthunsJeduthuns solche zum Dienst ab1, die weissagten2 mit Lauten und Harfen und mit ZimbelnZimbeln. Und es war ihre Zahl, der Männer, die tätig waren3 für ihren Dienst: 2 Von den Söhnen AsaphsAsaphs: SakkurSakkur und JosephJoseph und NethanjaNethanja und AsarelaAsarela, die Söhne AsaphsAsaphs, unter der Leitung AsaphsAsaphs, der nach der AnweisungAnweisung des Königs weissagte. 3 Von JeduthunJeduthun, die Söhne JeduthunsJeduthuns: GedaljaGedalja und ZeriZeri und JesajaJesaja, HaschabjaHaschabja und MattitjaMattitja, und SimeiSimei4, sechs, unter der Leitung ihres VatersVaters JeduthunJeduthun, mit der LauteLaute, der weissagte, um den HERRNHERRN zu preisenpreisen5 und zu lobenloben. 4 Von HemanHeman, die Söhne HemansHemans: BukkijaBukkija und MattanjaMattanja, UssielUssiel, SchebuelSchebuel und JerimotJerimot, HananjaHananja, HananiHanani, EliataEliata, GiddaltiGiddalti und Romamti-EserRomamti-Eser, JoschbekaschaJoschbekascha, MallotiMalloti, HotirHotir, MachasiotMachasiot. 5 Alle diese waren Söhne HemansHemans, des SehersSehers des Königs in den Worten GottesGottes, um seine MachtMacht zu erheben6; und GottGott hatte dem HemanHeman 14 Söhne und 3 Töchter gegeben.

6 Alle diese waren unter der Leitung ihrer VäterVäter, AsaphAsaph und JeduthunJeduthun und HemanHeman, beim GesangGesang im HausHaus des HERRNHERRN, mit ZimbelnZimbeln, Harfen und Lauten, zum Dienst des Hauses GottesGottes, nach der AnweisungAnweisung des Königs. 7 Und es war ihre Zahl mit ihren BrüdernBrüdern, die im GesangGesang des HERRNHERRN7 geübt waren: aller Kundigen 288.

8 Und sie warfen Lose über ihr AmtAmt, der Kleine wie der Große, der Kundige mit dem Lehrling. 9 Und das 1. Los kam heraus für AsaphAsaph, für JosephJoseph; das 2. für GedaljaGedalja: er und seine BrüderBrüder und seine Söhne waren zwölf; 10 das 3. für SakkurSakkur: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 11 das 4. für JizriJizri: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 12 das 5. für Nathanja: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 13 das 6. für BukkijaBukkija: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 14 das 7. für JescharelaJescharela: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 15 das 8. für JesajaJesaja: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 16 das 9. für MattanjaMattanja: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 17 das 10. für SimeiSimei: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 18 das 11. für AsarelAsarel: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 19 das 12. für HaschabjaHaschabja: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 20 das 13. für SchubaelSchubael: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 21 das 14. für MattitjaMattitja: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 22 das 15. für JeremotJeremot: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 23 das 16. für HananjaHananja: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 24 das 17. für JoschbekaschaJoschbekascha: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 25 das 18. für HananiHanani: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 26 das 19. für MallotiMalloti: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 27 das 20. für EliataEliata: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 28 das 21. für HotirHotir: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 29 das 22. für GiddaltiGiddalti: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 30 das 23. für MachasiotMachasiot: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf; 31 das 24. für Romamti-EserRomamti-Eser: seine Söhne und seine BrüderBrüder, zwölf.

Fußnoten

  • 1 O. die Söhne ... Jeduthuns zum Dienst ab
  • 2 d.h. sangen, getrieben durch den Geist Gottes
  • 3 W. der Männer des Werkes
  • 4 S. V. 17
  • 5 O. zu danken
  • 6 W. das Horn zu erhöhen
  • 7 Eig. dem od. für den HERRN