Strong H6242 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 6241H 6243

עשׂרים

‛eώrîym

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


20 106 Vorkommen in 92 Bibelstellen
1. Mo. 18,31 Und er sprach: Sieh doch, ich habe mich unterwunden, zu dem HERRN zu reden; vielleicht mögen 20 dort gefunden werden. Und er sprach: Ich will nicht verderben um der 20 willen.
1. Mo. 31,38 Nun bin ich 20 Jahre bei dir gewesen; deine Mutterschafe und deine Ziegen haben nicht fehlgeboren, und die Widder deiner Herde habe ich nicht gegessen.
1. Mo. 31,41 Nun bin ich 20 Jahre in deinem Haus gewesen; ich habe dir 14 Jahre gedient um deine beiden Töchter und 6 Jahre um deine Herde, und du hast meinen Lohn zehnmal verändert.
1. Mo. 32,15 200 Ziegen und 20 Böcke, 200 Mutterschafe und 20 Widder,
1. Mo. 32,16 30 säugende Kamele mit ihren Füllen, 40 Kühe und 10 Stiere, 20 Eselinnen und 10 junge Esel.
  + 88 weitere Stellen
[?] 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
4. Mo. 10,11 Und es geschah im 2. Jahr, im 2. Monat, am 20. des Monats, da erhob sich die Wolke von der Wohnung des Zeugnisses.
1. Kön. 15,9 Und{2. Chron. 14–16} im 20. Jahr Jerobeams, des Königs von Israel, wurde Asa König über Juda.
2. Kön. 15,30 Und Hosea, der Sohn Elas, machte eine Verschwörung gegen Pekach, den Sohn Remaljas, und erschlug ihn und tötete ihn. Und er wurde König an seiner Statt, im 20. Jahr Jothams, des Sohnes Ussijas.
1. Chr. 24,16 das 19. für Petachja, das 20. für Jecheskel,
1. Chr. 25,27 das 20. für Eliata: seine Söhne und seine Brüder, zwölf;
  + 5 weitere Stellen
Stadt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 45,5 Und 25000 Ruten in die Länge und 10000 in die Breite soll den Leviten, den Dienern des Hauses, gehören, ihnen zum Eigentum, als Städte zum Wohnen{Im hebr. Text steht: zum Eigentum, 20 Zellen. And. l.: mit geringerer Verändung als oben: als Tore zum Wohnen}.

Zusammengesetzte Wörter

25 18 Vorkommen in 18 Bibelstellen
1. Kön. 22,42 Josaphat war 35 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 25 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Asuba, die Tochter Schilchis.
2. Kön. 14,2 Er war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 29 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Joaddin, von Jerusalem.
2. Kön. 23,36 Jojakim{2. Chron. 36,5} war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 11 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Sebudda{Nach and. Les: Sebidda}, die Tochter Pedajas, von Ruma.
2. Chr. 20,31 Und so regierte Josaphat über Juda. Er{1. Kön. 22,41} war 35 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 25 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Asuba, die Tochter Schilchis.
2. Chr. 25,1 Amazja{2. Kön. 14}, 25 Jahre alt, wurde König, und er regierte 29 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Joaddan, von Jerusalem.
  + 14 weitere Stellen
120 10 Vorkommen in 10 Bibelstellen
1. Mo. 6,3 Und der HERR sprach: Mein Geist soll nicht ewiglich mit dem Menschen rechten, da er ja Fleisch ist; und seine Tage seien 120 Jahre.
4. Mo. 7,86 12 goldene Schalen voll Räucherwerk, je 10 Sekel eine Schale, nach dem Sekel des Heiligtums: alles Gold der Schalen 120 Sekel.
5. Mo. 31,2 Und er sprach zu ihnen: 120 Jahre bin ich heute alt, ich vermag nicht mehr aus- und einzugehen; und der HERR hat zu mir gesagt: Du sollst nicht über diesen Jordan gehen.
5. Mo. 34,7 Und Mose war 120 Jahre alt, als er starb; sein Auge war nicht schwach geworden und seine Kraft nicht geschwunden.
1. Kön. 9,14 Hiram hatte nämlich dem König 120 Talente Gold gesandt.
  + 6 weitere Stellen
22 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
Jos. 19,30 und Umma und Aphek und Rechob: 22 Städte und ihre Dörfer.
Ri. 10,3 Und nach ihm stand Jair, der Gileaditer, auf; und er richtete Israel 22 Jahre.
1. Kön. 14,20 Und die Tage, die Jerobeam regierte, waren 22 Jahre; und er legte sich zu seinen Vätern. Und Nadab, sein Sohn, wurde König an seiner Statt.
2. Kön. 8,26 Ahasja war 22 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 1 Jahr in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Athalja, die Tochter Omris, des Königs von Israel.
2. Kön. 21,19 Amon{2. Chron. 33,21} war 22 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 2 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Meschullemet, die Tochter Haruz', von Jotba.
  + 5 weitere Stellen
[?] 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
1. Chr. 24,18 das 23. für Delaja, das 24. für Maasja.
1. Chr. 25,31 das 24. für Romamti-Eser: seine Söhne und seine Brüder, zwölf.
Neh. 9,1 Und am 24. Tag dieses Monats versammelten sich die Kinder Israel unter Fasten, und in Sacktuch gekleidet, und mit Erde auf ihren Häuptern{Eig. und Erde war auf ihnen}.
Dan. 10,4 Und am 24. Tag des 1. Monats, da war ich am Ufer des großen Stromes, das ist der Hiddekel{der Tigris}.
Hag. 1,15 am 24. Tag des 6. Monats, im 2. Jahr des Königs Darius.
  + 5 weitere Stellen
[?] 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
2. Kön. 12,7 Und es geschah, im 23. Jahr des Königs Joas hatten die Priester das Baufällige des Hauses nicht ausgebessert.
2. Kön. 13,1 Im 23. Jahr Joas', des Sohnes Ahasjas, des Königs von Juda, wurde Joahas, der Sohn Jehus, König über Israel in Samaria und regierte 17 Jahre.
1. Chr. 24,18 das 23. für Delaja, das 24. für Maasja.
1. Chr. 25,30 das 23. für Machasiot: seine Söhne und seine Brüder, zwölf;
2. Chr. 7,10 Und am 23. Tag des 7. Monats entließ er das Volk nach ihren Zelten, fröhlich und guten Mutes wegen des Guten, das der HERR dem David und dem Salomo und seinem Volk Israel erwiesen hatte.
  + 3 weitere Stellen
29 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
1. Mo. 11,24 Und Nahor lebte 29 Jahre und zeugte Tarah{H. Terach}.
2. Mo. 38,24 Alles Gold, das zum Werk verwendet{O. verarbeitet} wurde an dem ganzen Werk des Heiligtums, das Gold des Webopfers, betrug 29 Talente{1 Talent = 3000 Sekel} und 730 Sekel, nach dem Sekel des Heiligtums.
2. Kön. 14,2 Er war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 29 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Joaddin, von Jerusalem.
2. Kön. 18,2 Er war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 29 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Abi, die Tochter Sekarjas.
2. Chr. 25,1 Amazja{2. Kön. 14}, 25 Jahre alt, wurde König, und er regierte 29 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Joaddan, von Jerusalem.
  + 2 weitere Stellen
[?] 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
1. Mo. 8,14 Und im 2. Monat, am 27. Tag des Monats, war die Erde trocken.
1. Kön. 16,10 Und Simri kam herein und erschlug ihn und tötete ihn im 27. Jahr Asas, des Königs von Juda; und er wurde König an seiner Statt.
1. Kön. 16,15 Im 27. Jahr Asas, des Königs von Juda, regierte Simri sieben Tage zu Tirza. Das Volk belagerte nämlich Gibbeton{Kap. 15,27}, das den Philistern gehörte.
2. Kön. 15,1 Im{2. Chron. 26} 27. Jahre Jerobeams, des Königs von Israel, wurde Asarja{in V. 13.30.32 und 34 Ussija genannt. Vergl. 2. Chron. 26,1} König, der Sohn Amazjas, des Königs von Juda.
2. Kön. 25,27 Und es geschah im 37. Jahr der Wegführung Jojakins, des Königs von Juda, im 12. Monat, am 27. des Monats, da erhob Ewil-Merodak, der König von Babel, im Jahr, da er König wurde, das Haupt Jojakins, des Königs von Juda, aus dem Gefängnis.
  + 2 weitere Stellen
23 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Ri. 10,2 Und er richtete Israel 23 Jahre; und er starb und wurde in Schamir begraben.
2. Kön. 23,31 Joahas{2. Chron. 36} war 23 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 3 Monate in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Hamutal, die Tochter Jeremias, von Libna.
1. Chr. 2,22 Und Segub zeugte Jair. Und dieser hatte 23 Städte im Land Gilead;
2. Chr. 36,2 Joahas war 23 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 3 Monate in Jerusalem.
Jer. 25,3 Vom 13. Jahr Josias, des Sohnes Amons, des Königs von Juda, bis auf diesen Tag, diese 23 Jahre, ist das Wort des HERRN zu mir geschehen; und ich habe zu euch geredet, früh mich aufmachend und redend, aber ihr hörtet nicht.
28 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
2. Mo. 26,2 Die Länge eines Teppichs 28 Ellen, und 4 Ellen die Breite eines Teppichs: ein Maß für alle Teppiche.
2. Mo. 36,9 Die Länge eines Teppichs war 28 Ellen, und 4 Ellen die Breite eines Teppichs: ein Maß für alle Teppiche.
2. Kön. 10,36 Die Tage aber, die Jehu über Israel in Samaria regierte, waren 28 Jahre.
2. Chr. 11,21 Und Rehabeam liebte Maaka, die Tochter Absaloms, mehr als alle seine Frauen und seine Nebenfrauen; denn er hatte 18 Frauen genommen und 60 Nebenfrauen; und er zeugte 28 Söhne und 60 Töchter.
Esra 8,11 und von den Söhnen Bebais: Sekarja, der Sohn Bebais, und mit ihm 28 Männliche;
[?] 8 Vorkommen in 5 Bibelstellen
2. Sam. 10,6 Als nun die Kinder Ammon sahen, dass sie sich bei David stinkend gemacht hatten, da sandten die Kinder Ammon hin und warben die Syrer von Beth-Rechob und die Syrer von Zoba an, 22000 Mann zu Fuß, und den König von Maaka, 1000 Mann, und die Männer von Tob, 12000 Mann.
2. Sam. 18,7 Und das Volk von Israel wurde dort vor den Knechten Davids geschlagen, und die Niederlage wurde dort groß an jenem Tag: 20000 Mann.
1. Kön. 5,25 Salomo aber gab Hiram 20000 Kor Weizen zur Nahrung für sein Haus, und 20 Kor zerstoßenes Öl: So gab Salomo dem Hiram Jahr für Jahr.
1. Chr. 18,4 Und David nahm von ihm gefangen 1000 Wagen und 7000 Reiter und 20000 Mann Fußvolk; und David lähmte alle Gespanne und ließ 100 Gespanne von ihm übrig.
2. Chr. 2,9 Und siehe, ich werde deinen Knechten, den Holzhauern, die das Holz fällen, ausgeschlagenen Weizen{Wahrsch. ist nach 1. Kön. 5,11 zu lesen: Weizen zur Nahrung} geben, 20000 Kor{1 Kor = 10 Epha, ungefähr zweiundeinhalb Hektoliter} und 20000 Kor Gerste und 20000 Bath Wein und 20000 Bath Öl.
21 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
2. Kön. 24,18 Zedekia{2. Chron. 36,11; Jer. 52} war 21 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 11 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Hamutal, die Tochter Jeremias, von Libna.
2. Chr. 36,11 Zedekia{2. Kön. 24,18} war 21 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 11 Jahre in Jerusalem.
Jer. 52,1 Zedekia{2. Kön. 24,18} war 21 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 11 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Hamutal, die Tochter Jeremias, von Libna.
Dan. 10,13 Aber der Fürst des Königreichs Persien stand mir 21 Tage entgegen; und siehe, Michael, einer der ersten Fürsten, kam, um mir zu helfen, und ich trug dort den Sieg davon bei den Königen von Persien.
24 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
4. Mo. 7,88 Und aller Rinder zum Friedensopfer waren 24 Stiere; dazu 60 Widder, 60 Böcke, 60 einjährige Lämmer. Das war die Einweihungsgabe des Altars, nachdem er gesalbt worden war.
2. Sam. 21,20 Und wiederum entstand ein Kampf in Gat. Da war ein Mann von großer Länge, und er hatte je 6 Finger an seinen Händen und je 6 Zehen an seinen Füßen, 24 an der Zahl; und auch er war dem Rapha geboren worden.
1. Kön. 15,33 Im 3. Jahr Asas, des Königs von Juda, wurde Baesa, der Sohn Achijas, König über ganz Israel zu Tirza, 24 Jahre.
1. Chr. 20,6 Und wiederum entstand ein Kampf bei Gat. Da war ein Mann von großer Länge, und er hatte je 6 Finger und Zehen, zusammen 24; und auch er war dem Rapha geboren worden.
[?] 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
2. Mo. 12,18 Im 1. Monat, am 14. Tag des Monats, am Abend, sollt ihr Ungesäuertes essen bis zu dem 21. Tag des Monats, am Abend.
1. Chr. 24,17 das 21. für Jakin, das 22. für Gamul,
1. Chr. 25,28 das 21. für Hotir: seine Söhne und seine Brüder, zwölf;
Hag. 2,1 Im 7. Monat, am 21. des Monats, erging das Wort des HERRN durch den Propheten Haggai, indem er sprach:
[?] 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Kön. 16,29 Und Ahab, der Sohn Omris, wurde König über Israel im 38. Jahr Asas, des Königs von Juda; und Ahab, der Sohn Omris, regierte über Israel in Samaria 22 Jahre.
1. Chr. 24,17 das 21. für Jakin, das 22. für Gamul,
1. Chr. 25,29 das 22. für Giddalti: seine Söhne und seine Brüder, zwölf;
25 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Kön. 15,33 Er war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 16 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Jeruscha, die Tochter Zadoks.
2. Kön. 18,2 Er war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 29 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Abi, die Tochter Sekarjas.
29 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jos. 15,32 und Lebaot und Schilchim und Ajin und Rimmon: aller Städte waren 29 und ihre Dörfer.
Esra 1,9 Und dies ist ihre Zahl: 30 goldene Becken{O. Schalen.}, 1000 silberne Becken{O. Schalen.}, 29 Messer,
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Neh. 6,15 Und die Mauer wurde vollendet am 25. des Elul{der 6. Monat des bürgerlichen Jahres}, in 52 Tagen.
Hes. 40,1 Im 25. Jahr unserer Wegführung, im Anfang des Jahres, am 10. des Monats, im 14. Jahr, nachdem die Stadt geschlagen war, an genau diesem Tag kam die Hand des HERRN über mich, und er brachte mich dorthin.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 52,31 Und es geschah im 37. Jahr der Wegführung Jojakins, des Königs von Juda, im 12. Monat, am 25. des Monats, da erhob Ewil-Merodak, der König von Babel, im 1. Jahr seiner Regierung das Haupt Jojakins, des Königs von Juda, und führte ihn aus dem Gefängnis.
[?] 15 Vorkommen in 15 Bibelstellen
4. Mo. 25,9 Und es waren der an der Plage Gestorbenen 24000.
1. Chr. 23,4 Von diesen, sprach David, sollen 24000 die Aufsicht über das Werk des Hauses des HERRN führen; und 6000 sollen Vorsteher und Richter sein;
1. Chr. 27,1 Und die Kinder Israel, nach ihrer Zahl, die Häupter der Väter und die Obersten über 1000 und über 100, und ihre Vorsteher, die dem König dienten in allen Angelegenheiten der Abteilungen, der antretenden und der abtretenden, Monat für Monat, für alle Monate des Jahres; eine jede Abteilung zählte 24000 Mann.
1. Chr. 27,2 Über die erste Abteilung für den ersten Monat war Jaschobam, der Sohn Sabdiels; und in seiner Abteilung waren 24000.
1. Chr. 27,4 Und über die Abteilung des zweiten Monats war Dodai, der Achochiter{Vergl. 2. Sam. 23,9; und hier Kap. 11,12}; und von seiner Abteilung war Miklot Oberaufseher{O. Fürst}; und in seiner Abteilung waren 24000.
  + 11 weitere Stellen
[?] 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Ri. 8,10 Sebach und Zalmunna waren aber in Karkor, und ihre Heere mit ihnen, etwa 15000 Mann, alle, die übriggeblieben waren von dem ganzen Lager der Söhne des Ostens; und der Gefallenen waren 120000 Mann, die das Schwert zogen.
1. Kön. 8,63 Und Salomo schlachtete als Friedensopfer, das er dem HERRN opferte, 22000 Rinder und 120000 Schafe{Eig. Stück Kleinvieh}. Und der König und alle Kinder Israel weihten das Haus des HERRN ein.
1. Chr. 12,38 Und von jenseits des Jordan, von den Rubenitern und den Gaditern und dem halben Stamm Manasse: mit allen Waffen eines Kriegsheeres, 120000.
2. Chr. 7,5 Und der König Salomo opferte als Schlachtopfer 22000 Rinder und 120000 Schafe{Eig. Stück Kleinvieh}. Und der König und das ganze Volk weihten das Haus Gottes ein.
2. Chr. 28,6 Und Pekach, der Sohn Remaljas, erschlug in Juda an einem Tag 120000 Mann, alles tapfere Leute, weil sie den HERRN, den Gott ihrer Väter, verlassen hatten.
  + 2 weitere Stellen
25 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 8,24 Dies ist es, was die Leviten betrifft: Von 25 Jahren an und darüber soll er eintreten, um die Arbeit zu tun im Dienst des Zeltes der Zusammenkunft.