4. Mose 8 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und der HERRHERR redete zu MoseMose und sprach: 2 Rede zu AaronAaron und sprich zu ihm: Wenn du die Lampen anzündest, so sollen die siebensieben Lampen gerade vor dem LeuchterLeuchter hinscheinen. 3 Und AaronAaron tat so: Er zündete seine Lampen an, so dass sie gerade vor dem LeuchterLeuchter hinschienen, so wie der HERRHERR dem MoseMose geboten hatte. 4 Und dies war die Arbeit des LeuchtersLeuchters: getriebene Arbeit aus GoldGold; von seinem Fuß bis zu seinen Blumen, alles war getriebene Arbeit; nach dem BildBild, das der HERRHERR dem MoseMose gezeigt, so hatte man1 den LeuchterLeuchter gemacht.

5 Und der HERRHERR redete zu MoseMose und sprach: 6 Nimm die LevitenLeviten aus der Mitte der KinderKinder IsraelIsrael und reinige sie. 7 Und so sollst du mit ihnen tun, um sie zu reinigen: Sprenge Entsündigungswasser auf sie, und sie sollen das SchermesserSchermesser über ihr ganzes FleischFleisch gehen lassen und ihre KleiderKleider waschenwaschen und sich reinigen. 8 Und sie sollen einen jungen StierStier nehmen und sein SpeisopferSpeisopfer: Feinmehl, gemengt mit ÖlÖl; und einen anderen jungen StierStier sollst du nehmen zum SündopferSündopfer. 9 Und du sollst die LevitenLeviten vor das ZeltZelt der Zusammenkunft herzutreten lassen und die ganze GemeindeGemeinde der KinderKinder IsraelIsrael versammeln. 10 Und du sollst die LevitenLeviten vor den HERRNHERRN herzutreten lassen, und die KinderKinder IsraelIsrael sollen ihre Hände auf die LevitenLeviten legen. 11 Und AaronAaron soll die LevitenLeviten als WebopferWebopfer vonseiten der KinderKinder IsraelIsrael vor dem HERRNHERRN weben, damit sie zum Verrichten des Dienstes des HERRNHERRN seien. 12 Und die LevitenLeviten sollen ihre Hände auf den KopfKopf der StiereStiere legen; und den einen sollst du als SündopferSündopfer und den anderen als BrandopferBrandopfer dem HERRNHERRN opfernopfern, um für die LevitenLeviten SühnungSühnung zu tun. 13 Und so sollst du die LevitenLeviten vor AaronAaron und vor seine Söhne stellen und sie dem HERRNHERRN als WebopferWebopfer weben; 14 und du sollst die LevitenLeviten aus der Mitte der KinderKinder IsraelIsrael aussondern, dass die LevitenLeviten mir gehören. 15 Und danach sollen die LevitenLeviten kommen, um das ZeltZelt der Zusammenkunft zu bedienen. So sollst du sie reinigen und sie als WebopferWebopfer weben. 16 Denn sie sind mir ganz zu eigen gegeben aus der Mitte der KinderKinder IsraelIsrael; anstatt alles dessen, was die MutterMutter bricht, anstatt jedes Erstgeborenen aus den KindernKindern IsraelIsrael habe ich sie mir genommen. 17 Denn mein ist alles Erstgeborene unter den KindernKindern IsraelIsrael an Menschen und an ViehVieh. An dem TagTag, da ich alle ErstgeburtErstgeburt im Land ÄgyptenÄgypten schlug, habe ich sie mir geheiligt. 18 Und ich habe die LevitenLeviten genommen anstatt aller Erstgeborenen unter den KindernKindern IsraelIsrael; 19 und ich habe die LevitenLeviten dem AaronAaron und seinen Söhnen als Gabe2 aus der Mitte der KinderKinder IsraelIsrael gegeben, um den Dienst der KinderKinder IsraelIsrael am ZeltZelt der Zusammenkunft zu verrichten und um für die KinderKinder IsraelIsrael SühnungSühnung zu tun, damit unter den KindernKindern IsraelIsrael keine Plage dadurch entstehe, dass die KinderKinder IsraelIsrael dem HeiligtumHeiligtum nahen. 20 Und MoseMose und AaronAaron und die ganze GemeindeGemeinde der KinderKinder IsraelIsrael taten so mit den LevitenLeviten; nach allem, was der HERRHERR dem MoseMose geboten hatte wegen der LevitenLeviten, so taten die KinderKinder IsraelIsrael mit ihnen. 21 Und die LevitenLeviten entsündigten sich und wuschen ihre KleiderKleider; und AaronAaron webte sie als WebopferWebopfer vor dem HERRNHERRN; und AaronAaron tat SühnungSühnung für sie zu ihrer ReinigungReinigung. 22 Und danach kamen die LevitenLeviten, um ihren Dienst am ZeltZelt der Zusammenkunft zu verrichten vor AaronAaron und vor seinen Söhnen. So wie der HERRHERR dem MoseMose bezüglich der LevitenLeviten geboten hatte, so taten sie mit ihnen.

23 Und der HERRHERR redete zu MoseMose und sprach: 24 Dies ist es, was die LevitenLeviten betrifft: Von 25 Jahren an und darüber soll er eintreten, um die Arbeit zu tun im Dienst des ZeltesZeltes der Zusammenkunft. 25 Aber von 50 Jahren an soll er aus der Arbeit des Dienstes austreten und nicht mehr dienen; 26 er mag seinen BrüdernBrüdern helfen am ZeltZelt der Zusammenkunft, um der HutHut zu warten; aber Dienst soll er nicht tun. So sollst du mit den LevitenLeviten tun in ihren Aufgaben.

Fußnoten

  • 1 O. er
  • 2 W. als Gegebene