4. Mose 33 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Dies sind die Züge der KinderKinder IsraelIsrael, die aus dem Land ÄgyptenÄgypten ausgezogen sind nach ihren Heeren, unter der Hand MosesMoses und AaronsAarons. 2 Und MoseMose schrieb ihre Auszüge auf, nach ihren Zügen, nach dem Befehl des HERRNHERRN; und dies sind ihre Züge, nach ihren Auszügen: 3 Sie brachen auf von RaemsesRaemses im 1. Monat, am 15. TagTag des 1. Monats. Am anderen TagTag nach dem PassahPassah zogen die KinderKinder IsraelIsrael aus mit erhobener Hand, vor den AugenAugen aller ÄgypterÄgypter, 4 als die ÄgypterÄgypter diejenigen begruben, die der HERRHERR unter ihnen geschlagen hatte, alle Erstgeborenen; und der HERRHERR hatte an ihren GötternGöttern GerichtGericht geübt. 5 Und die KinderKinder IsraelIsrael brachen auf von RaemsesRaemses und lagerten sich in SukkotSukkot. 6 Und sie brachen auf von SukkotSukkot und lagerten sich in EtamEtam, das am Rand der WüsteWüste liegt. 7 Und sie brachen auf von EtamEtam und wandten sich nach Pi-HachirotPi-Hachirot, das Baal-ZephonBaal-Zephon gegenüber liegt, und lagerten sich vor MigdolMigdol. 8 Und sie brachen auf von Hachirot und zogen mitten durchs MeerMeer nach der WüsteWüste hin, und sie zogen dreidrei Tagereisen in der WüsteWüste EtamEtam und lagerten sich in MaraMara. 9 Und sie brachen auf von MaraMara und kamen nach ElimElim; und in ElimElim waren 12 Wasserquellen und 70 Palmbäume; und sie lagerten sich dort. 10 Und sie brachen auf von ElimElim und lagerten sich am SchilfmeerSchilfmeer. 11 Und sie brachen auf vom SchilfmeerSchilfmeer und lagerten sich in der WüsteWüste SinSin. 12 Und sie brachen auf aus der WüsteWüste SinSin und lagerten sich in DophkaDophka. 13 Und sie brachen auf von DophkaDophka und lagerten sich in AluschAlusch. 14 Und sie brachen auf von AluschAlusch und lagerten sich in RephidimRephidim; und das Volk hatte dort kein Wasser zu trinken. 15 Und sie brachen auf von RephidimRephidim und lagerten sich in der WüsteWüste SinaiSinai. 16 Und sie brachen auf aus der WüsteWüste SinaiSinai und lagerten sich in Kibroth-HattaawaKibroth-Hattaawa. 17 Und sie brachen auf von Kibroth-HattaawaKibroth-Hattaawa und lagerten sich in HazerotHazerot. 18 Und sie brachen auf von HazerotHazerot und lagerten sich in RitmaRitma. 19 Und sie brachen auf von RitmaRitma und lagerten sich in Rimmon-PerezRimmon-Perez. 20 Und sie brachen auf von Rimmon-PerezRimmon-Perez und lagerten sich in LibnaLibna. 21 Und sie brachen auf von LibnaLibna und lagerten sich in RissaRissa. 22 Und sie brachen auf von RissaRissa und lagerten sich in KehelataKehelata. 23 Und sie brachen auf von KehelataKehelata und lagerten sich am BergBerg SchepherSchepher. 24 Und sie brachen auf vom BergBerg SchepherSchepher und lagerten sich in HaradaHarada. 25 Und sie brachen auf von HaradaHarada und lagerten sich in MakhelotMakhelot. 26 Und sie brachen auf von MakhelotMakhelot und lagerten sich in TachatTachat. 27 Und sie brachen auf von TachatTachat und lagerten sich in TerachTerach. 28 Und sie brachen auf von TerachTerach und lagerten sich in MitkaMitka. 29 Und sie brachen auf von MitkaMitka und lagerten sich in HaschmonaHaschmona. 30 Und sie brachen auf von HaschmonaHaschmona und lagerten sich in Moserot. 31 Und sie brachen auf von Moserot und lagerten sich in Bne-JaakanBne-Jaakan. 32 Und sie brachen auf von Bne-JaakanBne-Jaakan und lagerten sich in Hor-GidgadHor-Gidgad. 33 Und sie brachen auf von Hor-GidgadHor-Gidgad und lagerten sich in JotbataJotbata. 34 Und sie brachen auf von JotbataJotbata und lagerten sich in AbronaAbrona. 35 Und sie brachen auf von AbronaAbrona und lagerten sich in Ezjon-GeberEzjon-Geber. 36 Und sie brachen auf von Ezjon-GeberEzjon-Geber und lagerten sich in der WüsteWüste ZinZin, das ist KadesKades. 37 Und sie brachen auf von KadesKades und lagerten sich am BergBerg HorHor, am Rand des Landes EdomEdom.

38 Und AaronAaron, der PriesterPriester, stieg auf den BergBerg HorHor nach dem Befehl des HERRNHERRN; und er starb dort im 40. JahrJahr nach dem AuszugAuszug der KinderKinder IsraelIsrael aus dem Land ÄgyptenÄgypten, im 5. Monat, am 1. des Monats. 39 Und AaronAaron war 123 JahreJahre alt, als er auf dem BergBerg HorHor starb. 40 Und der KanaaniterKanaaniter, der König von AradArad, der im SüdenSüden wohnte im Land KanaanKanaan, hörte von dem Kommen der KinderKinder IsraelIsrael.

41 Und sie brachen auf vom BergBerg HorHor und lagerten sich in ZalmonaZalmona. 42 Und sie brachen auf von ZalmonaZalmona und lagerten sich in PunonPunon. 43 Und sie brachen auf von PunonPunon und lagerten sich in ObotObot. 44 Und sie brachen auf von ObotObot und lagerten sich in Ijje-AbarimIjje-Abarim, an der Grenze von MoabMoab. 45 Und sie brachen auf von IjjimIjjim und lagerten sich in Dibon-Gad. 46 Und sie brachen auf von Dibon-Gad und lagerten sich in Almon-DiblataimAlmon-Diblataim. 47 Und sie brachen auf von Almon-DiblataimAlmon-Diblataim und lagerten sich am1 GebirgeGebirge AbarimAbarim vor NeboNebo. 48 Und sie brachen auf vom GebirgeGebirge AbarimAbarim und lagerten sich in den Ebenen2 MoabsMoabs, am JordanJordan von JerichoJericho. 49 Und sie lagerten sich am JordanJordan, von Beth-JesimotBeth-Jesimot bis Abel-SittimAbel-Sittim in den Ebenen MoabsMoabs.

50 Und der HERRHERR redete zu MoseMose in den Ebenen MoabsMoabs, am JordanJordan von JerichoJericho, und sprach: 51 Rede zu den KindernKindern IsraelIsrael und sprich zu ihnen: Wenn ihr über den JordanJordan in das Land KanaanKanaan zieht, 52 so sollt ihr alle Bewohner des Landes vor euch austreiben und alle ihre BildwerkeBildwerke3 zerstören; und alle ihre gegossenen BilderBilder sollt ihr zerstören, und alle ihre Höhen4 sollt ihr vertilgen; 53 und ihr sollt das Land in Besitz nehmen und darin wohnen, denn euch habe ich das Land gegeben, es zu besitzen. 54 Und ihr sollt das Land durchs Los als ErbteilErbteil empfangen, nach euren GeschlechternGeschlechtern: Den Vielen sollt ihr ihr ErbteilErbteil vermehren, und den Wenigen sollt ihr ihr ErbteilErbteil mindern; wohin das Los einem fällt, das soll ihm gehören; nach den Stämmen eurer VäterVäter sollt ihr erben. 55 Wenn ihr aber die Bewohner des Landes nicht vor euch austreibt, so werden diejenigen, die ihr von ihnen übriglasst, zu DornenDornen in euren AugenAugen und zu Stacheln in euren Seiten werden, und sie werden euch bedrängen in dem Land, in dem ihr wohnt. 56 Und es wird geschehen: So wie ich gedachte, ihnen zu tun, werde ich euch tun.

Fußnoten

  • 1 O. auf dem
  • 2 O. Steppen; so auch Kap. 35,1 usw.
  • 3 d.h. Steine, die zu Götzenbildern verarbeitet waren; vergl. 3. Mose 26,1
  • 4 Höhenaltäre oder Höhentempel (1. Kön 13,32)