Strong H6453 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 6452H 6454

פּסח

pesach

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Passah 43 Vorkommen in 40 Bibelstellen
2. Mo. 12,11 Und so sollt ihr es essen: Eure Lenden gegürtet, eure Schuhe an euren Füßen und euren Stab in eurer Hand. Und ihr sollt es essen in Eile. Es ist das Passah{Vorübergehen; vergl. V. 13} des HERRN.
2. Mo. 12,21 Und Mose rief alle Ältesten Israels und sprach zu ihnen: Greift{O. Sondert aus; eig. zieht} und nehmt euch Kleinvieh nach euren Familien und schlachtet das Passah;
2. Mo. 12,43 Und der HERR redete zu Mose und Aaron: Dies ist die Satzung des Passah: Kein Fremder soll davon essen;
2. Mo. 12,48 Und wenn ein Fremder sich bei dir aufhält und das Passah dem HERRN feiern{An and. Stellen mit „opfern“ übersetzt; eig. tun, bereiten} will, so werde alles Männliche bei ihm beschnitten, und dann komme er herzu, es zu feiern; und er soll sein wie ein Einheimischer des Landes. Aber kein Unbeschnittener soll davon essen. [?]
3. Mo. 23,5 Im 1. Monat{Vergl. 2. Mose 12,2}, am 14. des Monats, zwischen den zwei Abenden{Vergl. die Anm. zu 2. Mose 12,6}, ist Passah dem HERRN. [?]
  + 36 weitere Stellen
Passahopfer 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
2. Chr. 30,17 Denn es waren viele in der Versammlung, die sich nicht geheiligt hatten; und so besorgten die Leviten das Schlachten der Passahopfer für jeden, der nicht rein war, um sie dem HERRN zu heiligen.
2. Chr. 35,7 Und Josia schenkte{S. die Anm. zu Kap. 30,24} den Kindern des Volkes an Kleinvieh: Lämmer und Ziegenböckchen – alles zu den Passahopfern für alle, die sich vorfanden – 30000 an der Zahl, und 3000 Rinder; das war von der Habe des Königs. [?] [?]
2. Chr. 35,8 Und seine Obersten schenkten{S. die Anm. zu Kap. 30,24} freiwillig für das Volk, für die Priester und für die Leviten. Hilkija und Sekarja und Jechiel, die Fürsten{O. Oberaufseher} des Hauses Gottes, gaben den Priestern zu den Passahopfern 2600 Stück Kleinvieh und 300 Rinder.
2. Chr. 35,9 Und Konanja, und Schemaja und Nethaneel, seine Brüder, und Haschabja und Jeghiel und Josabad, die Obersten der Leviten, schenkten{S. die Anm. zu Kap. 30,24} den Leviten zu den Passahopfern 5000 Stück Kleinvieh und 500 Rinder. [?]

Zusammengesetzte Wörter

Passahfest 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 34,25 Du sollst nicht das Blut meines Schlachtopfers zu Gesäuertem opfern; und das Schlachtopfer des Passahfestes2282 6453 soll nicht über Nacht bleiben bis an den Morgen.
Passahopfer 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 12,27 so sollt ihr sagen: Es ist ein Passahopfer2077 6453 dem HERRN, der an den Häusern der Kinder Israel in Ägypten vorüberging, als er die Ägypter schlug und unsere Häuser rettete. Und das Volk neigte sich und betete an.