Strong H5921+H6440 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

Zusammensetzung aus

H5921 על (‛al) – 4663x
auf (1193x), über (1146x), gegen (433x), an (349x), [?] (193x), [u.a.]
H6440 פּנים (pânîym) – 1604x
vor (925x), Angesicht (400x), Fläche (47x), Angesichts (25x), Vorderseite (20x), [u.a.]

Zusammengesetzte Wörter


vor 35 Vorkommen in 33 Bibelstellen
1. Mo. 23,19 Und danach begrub Abraham Sara, seine Frau, in der Höhle des Feldes von Machpela, vor Mamre, das ist Hebron, im Land Kanaan.
1. Mo. 25,9 Und seine Söhne Isaak und Ismael begruben ihn in der Höhle von Machpela, auf dem Feld Ephrons, des Sohnes Zohars, des Hethiters, das vor Mamre liegt,
1. Mo. 25,18 Und sie wohnten von Hawila{am persischen Meerbusen} bis Sur, das vor{d.i. östlich von} Ägypten liegt, nach Assyrien hin. Er ließ sich nieder angesichts{S. die Anm. zu Kap. 16,12} aller seiner Brüder.
1. Mo. 32,22 Und das Geschenk zog vor ihm her, und er übernachtete in jener Nacht im Lager.
1. Mo. 50,13 und seine Söhne führten ihn in das Land Kanaan und begruben ihn in der Höhle des Feldes Machpela, die Abraham samt dem Feld zum Erbbegräbnis gekauft hatte von Ephron, dem Hethiter, vor Mamre.
  + 29 weitere Stellen

Zusammengesetzte Wörter

auf 17 Vorkommen in 17 Bibelstellen
1. Mo. 41,56 Und die Hungersnot war auf der ganzen Erde; und Joseph tat alles auf, worin Getreide war, und verkaufte es den Ägyptern; und die Hungersnot war stark im Land Ägypten. [?]
2. Mo. 32,20 Und er nahm das Kalb, das sie gemacht hatten, und verbrannte es im Feuer und zermalmte es, bis es zu Staub wurde; und er streute es auf das Wasser und ließ es die Kinder Israel trinken.
2. Mo. 33,16 Und woran soll es denn erkannt werden, dass ich Gnade gefunden habe in deinen Augen, ich und dein Volk? Nicht daran, dass du mit uns gehst, und wir ausgesondert werden, ich und dein Volk, aus jedem Volk, das auf dem Erdboden ist?
4. Mo. 12,3 Der Mann Mose aber war sehr sanftmütig, mehr als alle Menschen, die auf dem Erdboden waren.
5. Mo. 2,25 An diesem Tag will ich beginnen, deinen Schrecken und deine Furcht auf die Völker unter dem ganzen Himmel zu legen, die das Nachricht von dir hören und{O. dass, wenn sie ... hören, sie usw.} vor dir zittern und beben werden. [?]
  + 13 weitere Stellen
über 7 Vorkommen in 6 Bibelstellen
1. Mo. 1,2 Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis war über der{W. über der Fläche der} Tiefe{Eig. eine rauschende, tiefe Wassermenge; so auch Kap. 7,11;8,2;49,25}; und der Geist Gottes schwebte über den{W. über der Fläche der} Wassern.
1. Mo. 11,4 Und sie sprachen: Wohlan, bauen wir uns eine Stadt und einen Turm, dessen Spitze an den Himmel reiche, und machen wir uns einen Namen, dass wir nicht zerstreut werden über die ganze Erde!{W. über die Fläche der ganzen Erde; so auch V. 8.9}
1. Mo. 11,8 Und der HERR zerstreute sie von dort über die ganze Erde; und sie hörten auf, die Stadt zu bauen.
5. Mo. 11,4 und was er getan hat an der Heeresmacht Ägyptens, an seinen Pferden und seinen Wagen, über die er die Wasser des Schilfmeeres hinströmen ließ, als sie euch nachjagten; und der HERR hat sie vernichtet bis auf diesen Tag;
2. Sam. 18,8 Und die Schlacht breitete sich dort aus über das ganze Land; und der Wald fraß mehr unter dem Volk, als das Schwert an jenem Tag fraß. [?]
  + 2 weitere Stellen
[?] 5 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Mo. 19,28 und er blickte hin nach Sodom und Gomorra und nach dem ganzen Land der Ebene; und er sah: Und siehe, ein Rauch stieg auf von der Erde{O. vom Land}, wie der Rauch eines Schmelzofens. [?]
Jos. 13,3 von dem Sichor, der vor Ägypten{d.h. östlich von Ägypten} fließt, bis an die Grenze von Ekron im Norden, wird es zu den Kanaanitern gerechnet; die fünf Fürsten{H. Seren, Titel der Häupter der fünf Philister-Städte} der Philister: der Gaziter, der Asdoditer, der Askaloniter, der Gatiter{Eig. der Eschkeloniter, der Gittiter} und der Ekroniter, und die Awim. [?] [?] [?]
2. Sam. 15,23 Und das ganze Land weinte mit lauter Stimme, und alles Volk ging hinüber. Und der König ging über den Bach Kidron; und alles Volk zog hinüber nach dem Weg zur Wüste hin. [?]
1. Kön. 7,6 Und er machte die Säulenhalle, 50 Ellen ihre Länge, und 30 Ellen ihre Breite; und noch eine Halle vor derselben, und Säulen und einen Auftritt{O. ein Dachgesims} vor denselben. [?] [?]
angesichts 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Mo. 1,20 Und Gott sprach: Es wimmeln die Wasser vom Gewimmel lebendiger Wesen{W. Seelen; so auch später}, und Vögel sollen über der Erde fliegen angesichts der Ausdehnung des Himmels!
1. Mo. 16,12 Und er, er wird ein Wildesel von Mensch sein; seine Hand gegen alle und die Hand aller gegen ihn, und angesichts aller seiner Brüder{Zugl. östlich von allen seinen Brüdern} wird er wohnen.
1. Mo. 25,18 Und sie wohnten von Hawila{am persischen Meerbusen} bis Sur, das vor{d.i. östlich von} Ägypten liegt, nach Assyrien hin. Er ließ sich nieder angesichts{S. die Anm. zu Kap. 16,12} aller seiner Brüder.
gegenüber 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
4. Mo. 33,7 Und sie brachen auf von Etam und wandten sich nach Pi-Hachirot, das Baal-Zephon gegenüber liegt, und lagerten sich vor Migdol.
5. Mo. 32,49 Steige auf dieses Gebirge Abarim, den Berg Nebo, der im Land Moab liegt, der Jericho gegenüber ist, und sieh das Land Kanaan, das ich den Kindern Israel zum Eigentum gebe;
5. Mo. 34,1 Und Mose stieg von den Ebenen Moabs auf den Berg Nebo, den Gipfel des Pisga, der Jericho gegenüber ist. Und der HERR ließ ihn das ganze Land sehen: das Gilead bis Dan,
gegen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ri. 16,3 Und Simson lag bis Mitternacht. Um Mitternacht aber stand er auf und ergriff die Flügel des Stadttores und die beiden Pfosten, und riss sie samt dem Riegel heraus und legte sie auf seine Schultern; und er trug sie auf den Gipfel des Berges, der gegen Hebron hin liegt. [?]
Nah. 2,2 Der Zerschmetterer zieht gegen dich herauf. Bewahre die Festung; überwache den Weg, stärke deine Lenden, befestige sehr deine Kraft!
in 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kön. 8,40 damit sie dich fürchten alle die Tage, die sie in dem Land leben werden, das du unseren Vätern gegeben hast.
2. Chr. 6,31 damit sie dich fürchten, um auf deinen Wegen zu wandeln, alle die Tage, die sie in dem Land leben werden, das du unseren Vätern gegeben hast.
nach 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 18,16 Und die Männer erhoben sich von dort und blickten hin nach Sodom; und Abraham ging mit ihnen, sie zu geleiten.
1. Mo. 19,28 und er blickte hin nach Sodom und Gomorra und nach dem ganzen Land der Ebene; und er sah: Und siehe, ein Rauch stieg auf von der Erde{O. vom Land}, wie der Rauch eines Schmelzofens. [?]
neben 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Mo. 20,3 Du sollst keine anderen Götter haben neben mir{Eig. zu meinem Angesicht hinzu}.
5. Mo. 5,7 Du sollst keine anderen Götter haben neben mir{Eig. zu meinem Angesicht hinzu}.
längs 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 48,15 Und die 5000 Ruten, die in der Breite übrig sind, längs der 25000, soll gemeines Land sein für die Stadt zur Wohnung und zum Freiplatz; und die Stadt soll in der Mitte desselben sein. [?] [?]
offen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 1,11 Aber strecke einmal deine Hand aus und taste alles an, was er hat, ob er sich nicht offen{W. ins Angesicht} von dir lossagen wird.
Vorderseite 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 8,8 Und die Stangen waren so lang, dass die Spitzen der Stangen vom Heiligen aus an der Vorderseite des Sprachortes gesehen wurden; aber auswärts{O. von außen} wurden sie nicht gesehen. Und sie sind dort bis auf diesen Tag. [?]
vom 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Sam. 20,15 auch meinem Haus sollst du deine Güte nicht entziehen ewiglich, auch nicht, wenn der HERR die Feinde Davids ausrotten wird, jeden vom4480 5921 6440 Erdboden weg! [?] [?]
1. Kön. 13,34 Und diese Sache wurde dem Haus Jerobeams zur Sünde, und zur Vertilgung und zur Vernichtung vom4480 5921 6440 Erdboden weg.
Amos 9,8 Siehe, die Augen des Herrn, des HERRN, sind gegen das sündige Königreich, und ich will es vom4480 5921 6440 Erdboden weg vertilgen; nur dass ich das Haus Jakob nicht gänzlich vertilgen werde, spricht der HERR. [?]
davon weg 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 23,3 Und Abraham erhob sich weg4480 5921 6440 von4480 5921 6440 seiner Toten und redete zu den Kindern Heth und sprach:
5. Mo. 6,15 denn ein eifernder Gott{El} ist der HERR, dein Gott, in deiner Mitte: damit nicht der Zorn des HERRN, deines Gottes, gegen dich entbrenne und er dich vertilge vom4480 5921 6440 Erdboden weg4480 5921 6440.
aus 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 9,7 so werde ich Israel ausrotten aus4480 5921 6440 dem Land, das ich ihnen gegeben; und das Haus, das ich meinem Namen geheiligt habe, werde ich von meinem Angesicht wegwerfen; und Israel wird zum Sprichwort und zur Spottrede werden unter allen Völkern.
vor 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 49,30 in der Höhle, die in dem Feld Machpela vor834 5921 6440 Mamre ist, im Land Kanaan, die Abraham samt dem Feld von Ephron, dem Hethiter, zum Erbbegräbnis gekauft hat.