1. Könige 7 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und an seinem HausHaus baute SalomoSalomo 13 JahreJahre, und er vollendetevollendete sein ganzes HausHaus. 2 Und zwar baute er das HausHaus des WaldesWaldes LibanonLibanon, 100 Ellen seine Länge, und 50 Ellen seine Breite, und 30 Ellen seine HöheHöhe, auf viervier Reihen von Zedernsäulen, und Zedernbalken auf den Säulen; 3 und es war mit Zedernholz gedeckt oben über den Seitenzimmern, die auf den Säulen waren, 45, in jeder Reihe 15. 4 Und der Balken waren dreidrei Reihen1, und FensterFenster gegen FensterFenster, dreimal. 5 Und alle Türöffnungen und PfostenPfosten2 waren viereckig, mit Gebälk, und FensterFenster gegen FensterFenster, dreimal. 6 Und er machtemachte die Säulenhalle, 50 Ellen ihre Länge, und 30 Ellen ihre Breite; und noch eine HalleHalle vor derselben, und Säulen und einen Auftritt3 vor denselben. 7 Und er machtemachte die Thronhalle, wo er richtete, die HalleHalle des GerichtsGerichts; und sie war mit Zedernholz getäfelt, von Boden zu Boden. 8 Und sein HausHaus, in dem er wohnte, im anderen Hof4 innerhalb der HalleHalle, war gleich diesem Werk. Und SalomoSalomo baute auch der TochterTochter des PharaosPharaos, die er zur FrauFrau genommen hatte, ein HausHaus gleich dieser HalleHalle.

9 Das alles war aus wertvollen Steinen, aus Steinen, die nach dem MaßMaß behauen waren, mit der Säge gesägt von innen und von außen, und zwar von der Grundlage bis an die Kragsteine, und von außen bis zu dem großen Hof. 10 Und die Grundlage bestand aus wertvollen Steinen, aus großen Steinen, Steinen von 10 Ellen und Steinen von 8 Ellen. 11 Und darüber her waren wertvolle SteineSteine, SteineSteine, die nach dem MaßMaß behauen waren, und Zedernholz. 12 Und der große Hof ringsum bestand aus dreidrei Reihen behauener SteineSteine und einer Reihe Zedernbalken; so war es auch mit dem inneren Hof des Hauses des HERRNHERRN und mit der HalleHalle des Hauses.

13 Und der König SalomoSalomo sandte hin und ließ HiramHiram von TyrusTyrus holen. 14 Er war der Sohnder Sohn einer Witwe aus dem Stamm NaphtaliNaphtali,5 (sein VaterVater aber war ein Tyrer) ein Arbeiter in KupferKupfer; und er war voll Weisheit und EinsichtEinsicht und KenntnisKenntnis, um allerlei Werk in KupferKupfer zu machen; und er kam zu dem König SalomoSalomo und machtemachte sein ganzes Werk. 15 Und er bildete die zwei Säulen aus KupferKupfer: 18 Ellen die HöheHöhe der einen SäuleSäule, und ein FadenFaden von 12 Ellen umfasste die andere SäuleSäule. 16 Und er machtemachte zwei KapitäleKapitäle, aus KupferKupfer gegossen, um sie auf die Spitzen der Säulen zu setzen: 5 Ellen die HöheHöhe des einen KapitälsKapitäls, und 5 Ellen die HöheHöhe des anderen KapitälsKapitäls. 17 Geflecht in NetzwerkNetzwerk, Schnüre in Kettenwerk waren an den Kapitälen, die auf der Spitze der Säulen waren: siebensieben an dem einen KapitälKapitäl, und siebensieben an dem anderen KapitälKapitäl. 18 Und er machtemachte GranatäpfelGranatäpfel, und zwar zwei Reihen ringsum, über6 das eine NetzwerkNetzwerk, zur Bedeckung der KapitäleKapitäle, die auf der Spitze der Säulen waren; und ebenso machtemachte er es an dem anderen KapitälKapitäl. 19 Und die KapitäleKapitäle, die auf der Spitze der Säulen waren, waren wie die Lilienarbeit in der HalleHalle, 4 Ellen. 20 Und auch waren KapitäleKapitäle7 auf den beiden Säulen oben, dicht an8 dem Wulst, der jenseits des FlechtwerksFlechtwerks war. Und der GranatäpfelGranatäpfel waren 200, in Reihen ringsum, an dem anderen KapitälKapitäl. 21 Und er richtete die Säulen auf bei der HalleHalle9 des TempelsTempels: Er richtete die rechte SäuleSäule auf und gab ihr den NamenNamen JakinJakin10, und er richtete die linke SäuleSäule auf und gab ihr den NamenNamen BoasBoas11. 22 Und auf der Spitze der Säulen war Lilienarbeit. Und so wurde das Werk der Säulen vollendetvollendet.

23 Und er machtemachte das MeerMeer, gegossen, 10 Ellen von seinem einen Rand bis zu seinem anderen Rand, gerundet ringsum, und 5 Ellen seine HöheHöhe; und eine Schnur von 30 Ellen umfasste es ringsum. 24 Und unterhalb seines Randes umgaben es KoloquinthenKoloquinthen ringsum, 10 auf die ElleElle, das MeerMeer ringsum einschließend; der KoloquinthenKoloquinthen waren zwei Reihen, gegossen aus einem Guss mit demselben. 25 Es stand auf zwölf RindernRindern: dreidrei wandten sich nach NordenNorden, und dreidrei wandten sich nach WestenWesten, und dreidrei wandten sich nach SüdenSüden, und dreidrei wandten sich nach OstenOsten; und das MeerMeer war auf denselben, oben darüber, und alle ihre Hinterteile waren nach innen gekehrt. 26 Und seine Dicke war eine HandbreitHandbreit, und sein Rand wie die Arbeit eines Becherrandes, wie eine Lilienblüte; es fasste 2000 Bath12.

27 Und er machtemachte die zehnzehn Gestelle aus KupferKupfer: 4 Ellen die Länge eines Gestelles, und 4 Ellen seine Breite, und 3 Ellen seine HöheHöhe. 28 Und dies war die Arbeit der Gestelle: Es waren Felder an ihnen, und die Felder waren zwischen den Eckleisten13; 29 und auf den Feldern, die zwischen den Eckleisten waren, waren Löwen, RinderRinder und CherubimCherubim; und oben auf den Eckleisten ein Untersatz; und unterhalb der Löwen und der RinderRinder waren Kränze in Form von Gehängen. 30 Und jedes Gestell hatte viervier kupferne RäderRäder und kupferne Achsen, und seine viervier Füße hatten SchulterstückeSchulterstücke; unter dem BeckenBecken14 waren die SchulterstückeSchulterstücke angegossen; jenseits eines jeden waren die Kränze. 31 Und seine Öffnung, innerhalb der KroneKrone und aufwärts, war bei einer ElleElle, und ihre Öffnung war gerundet, Gestellarbeit15, eine ElleElle und eine halbe ElleElle; und auch an ihrer Öffnung war SchnitzwerkSchnitzwerk. Und ihre Felder waren viereckig, nicht rund. 32 Und die viervier RäderRäder waren unterhalb der Felder; und die Halter der RäderRäder waren an dem Gestell; und die HöheHöhe eines Rades war eine ElleElle und eine halbe ElleElle; 33 und die Arbeit der RäderRäder war wie die Arbeit eines Wagenrades; ihre Halter und ihre Felgen und ihre Speichen und ihre Naben – das Ganze war gegossen. 34 Und viervier SchulterstückeSchulterstücke waren an den viervier Ecken eines Gestelles: Aus dem Gestell16 waren seine SchulterstückeSchulterstücke. 35 Und am oberen Teil des Gestelles war eine Erhöhung von einer halben ElleElle, gerundet ringsum; und am oberen Teil des Gestelles waren seine Halter und seine Felder aus demselben17. 36 Und er grub in die Tafeln18 seiner Halter und in seine Felder CherubimCherubim, Löwen und Palmen ein, nach dem Raum eines jeden, und Kränze ringsum. 37 Auf diese WeiseWeise machtemachte er die zehnzehn Gestelle: ein Guss, ein MaßMaß, ein Schnitt für sie alle.

38 Und er machtemachte zehnzehn BeckenBecken aus KupferKupfer: 40 Bath fasste ein BeckenBecken; 4 Ellen war ein BeckenBecken weit; je ein BeckenBecken war auf je einem Gestell von den zehnzehn Gestellen. 39 Und er setzte die Gestelle, fünffünf auf die rechte Seite19 des Hauses, und fünffünf auf die linke Seite20 des Hauses. Und das MeerMeer setzte er auf die rechte Seite des Hauses ostwärts, nach SüdenSüden.

40 Und HiramHiram machtemachte die Töpfe und die Schaufeln und die Sprengschalen. – Und so vollendetevollendete HiramHiram die Arbeit des ganzen WerkesWerkes, das er dem König SalomoSalomo für das HausHaus des HERRNHERRN machtemachte: 41 zwei Säulen und die krugförmigen KapitäleKapitäle21, die auf der Spitze der beiden Säulen waren; und die zwei NetzwerkeNetzwerke zur Bedeckung der beiden krugförmigen KapitäleKapitäle, die auf der Spitze der Säulen waren; 42 und die 400 GranatäpfelGranatäpfel zu den beiden Netzwerken: zwei Reihen GranatäpfelGranatäpfel zu jedem NetzwerkNetzwerk, zur Bedeckung der beiden krugförmigen KapitäleKapitäle, die oben auf den Säulen waren; 43 und die zehnzehn Gestelle, und die zehnzehn BeckenBecken auf den Gestellen; 44 und das eine MeerMeer, und die zwölf RinderRinder unter dem MeerMeer; 45 und die Töpfe und die Schaufeln und die Sprengschalen. Und alle diese Geräte, die HiramHiram dem König SalomoSalomo für das HausHaus des HERRNHERRN machtemachte, waren von geglättetem KupferKupfer. 46 Im Jordankreis ließ der König sie gießen, in dichter ErdeErde, zwischen SukkotSukkot und ZaretanZaretan. 47 Und SalomoSalomo ließ alle Geräte ungewogen vor übergroßer Menge, das Gewicht des Erzes wurde nicht untersucht.

48 Und SalomoSalomo machtemachte alle die Geräte, die im HausHaus des HERRNHERRN waren: den goldenen AltarAltar; und den goldenen Tisch, auf dem die SchaubroteSchaubrote lagen; 49 und die LeuchterLeuchter, fünffünf zur Rechten und fünffünf zur Linken vor dem SprachortSprachort, von geläutertem GoldGold; und die Blumen und die Lampen und die Lichtschneuzen aus GoldGold; 50 und die BeckenBecken und die Lichtmesser und die Sprengschalen und die Schalen und die Räucherpfannen von geläutertem GoldGold; und die AngelnAngeln zu den Türflügeln des inneren Hauses, des Allerheiligsten, und zu den Flügeltüren des Hauses, des TempelsTempels, aus GoldGold.

51 Und so war das ganze Werk vollendetvollendet, das der König SalomoSalomo für das HausHaus des HERRNHERRN machtemachte. Und SalomoSalomo brachte die geheiligten Dinge seines VatersVaters DavidDavid hinein: das SilberSilber und das GoldGold und die Geräte legte er in die Schatzkammern des Hauses des HERRNHERRN.

Fußnoten

  • 1 Also wahrsch. 3 Stockwerke von je 15 Zimmern
  • 2 And. l.: Lichtöffnungen
  • 3 O. ein Dachgesims
  • 4 O. der andere Hof ... war
  • 5 Vergl. 2. Chr 2,14. Naphtali gehörte zu dem Panier des Lagers Dan. (S. 4. Mose 2,25-31)
  • 6 O. auf, an
  • 7 Es handelt sich hier wohl um den oberen Teil der gesamten Kapitäle
  • 8 O. gleichlaufend mit
  • 9 O. gegen die Halle hin
  • 10 Er wird feststellen, befestigen
  • 11 In ihm ist Stärke
  • 12 Vergl. Hes 45,11 und die Anm. zu 1. Kön 4,22
  • 13 O. Randleisten
  • 14 S. V. 38
  • 15 d.h. nach Art eines Untersatzes, Säulenfußes
  • 16 d.h. aus einem Guss mit ihm
  • 17 d.h. aus einem Guss mit ihm
  • 18 d.h. Flächen
  • 19 d.i. die Südseite
  • 20 d.i. die Nordseite
  • 21 W. Krüge oder Kugeln der Kapitäle