1. Könige 4 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 0.9 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen

1. Kön 4

1 Und so war der König SalomoSalomo König über ganz IsraelIsrael. 2 Und dies sind die Obersten, die er hatte: AsarjaAsarja, der Sohnder Sohn ZadoksZadoks, war der PriesterPriester1; 3 ElichorephElichoreph und AchijaAchija, die Söhne SchischasSchischas, waren Schreiber; JosaphatJosaphat, der Sohnder Sohn AhiludsAhiluds, war GeschichtsschreiberGeschichtsschreiber2; 4 und BenajaBenaja, der Sohnder Sohn JojadasJojadas, war über das Heer; und ZadokZadok und AbjatharAbjathar waren PriesterPriester; 5 und AsarjaAsarja, der Sohnder Sohn NathansNathans, war über die AufseherAufseher; und SabutSabut, der Sohnder Sohn NathansNathans, war Krondiener3, des Königs Freund; 6 und AchischarAchischar war über das HausHaus, und AdoniramAdoniram, der Sohnder Sohn AbdasAbdas, über die Fron4.

7 Und SalomoSalomo hatte zwölf AufseherAufseher über ganz IsraelIsrael, und sie versorgten den König und sein HausHaus; einen Monat im JahrJahr war jeder für die Versorgung zuständig. 8 Und dies sind ihre NamenNamen: Ben-Hur5 im Gebirge EphraimGebirge Ephraim; 9 Ben-Deker in MakazMakaz und in SchaalbimSchaalbim und Beth-SemesBeth-Semes und Elon-Beth-HananElon-Beth-Hanan; 10 Ben-Hesed in ArubbothArubboth: Er hatte SokoSoko und das ganze Land HepherHepher. 11 Ben-Abinadab hatte das ganze Hügelgebiet von DorDor; TaphathTaphath, die TochterTochter SalomosSalomos, war seine FrauFrau. 12 BaanaBaana, der Sohnder Sohn AhiludsAhiluds, hatte TaanakTaanak und MegiddoMegiddo und ganz Beth-ScheanBeth-Schean, das neben ZarethanZarethan liegt, unterhalb JisreelJisreel, von Beth-ScheanBeth-Schean bis Abel-MeholaAbel-Mehola, bis jenseits JokmeamJokmeam. 13 Ben-Geber in Ramoth-GileadRamoth-Gilead; er hatte die Dörfer JairsDörfer Jairs, des SohnesSohnes ManassesManasses, die in GileadGilead sind; er hatte den Landstrich ArgobArgob, der in BasanBasan ist, 60 große Städte mit Mauern und kupfernen Riegeln. 14 AchinadabAchinadab, der Sohnder Sohn IddosIddos, in MachanaimMachanaim; 15 AchimaazAchimaaz in NaphtaliNaphtali; auch er hatte BasmathBasmath, die TochterTochter SalomosSalomos, zur FrauFrau genommen; 16 BaanaBaana, der Sohnder Sohn HusaisHusais, in AserAser und BealothBealoth; 17 JosaphatJosaphat, der Sohnder Sohn ParuachsParuachs, in IssascharIssaschar; 18 SimeiSimei, der Sohnder Sohn ElasElas, in BenjaminBenjamin; 19 GeberGeber, der Sohnder Sohn UrisUris, im Land GileadGilead, dem Land SihonsSihons, des Königs der AmoriterAmoriter, und OgsOgs, des Königs von BasanBasan; und nur ein AufseherAufseher war in diesem Land6.

20 JudaJuda und IsraelIsrael waren zahlreich, wie der Sand, der am MeerMeer ist, an Menge; sie aßen und tranken und waren fröhlich.

Fußnoten

  • 1 O. der vertraute Rat
  • 2 S. die Anm. zu 2. Sam. 8,16
  • 3 O. geheimer Rat
  • 4 O. die Abgaben
  • 5 O. der Sohn Hurs; ebenso nachher
  • 6 And. üb.: und er war der einzige Aufseher, der in diesem Land war