Strong H5608 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 5607H 5609

ספר

sâphar

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


erzählen 55 Vorkommen in 54 Bibelstellen
1. Mo. 24,66 Und der Knecht erzählte Isaak all die Dinge, die er ausgerichtet hatte.
1. Mo. 29,13 Und es geschah, als Laban die Nachricht von Jakob, dem Sohn seiner Schwester, hörte, da lief er ihm entgegen und umarmte ihn und küsste ihn und führte ihn in sein Haus; und er erzählte dem Laban alle diese Dinge.
1. Mo. 37,9 Und er hatte noch einen anderen Traum und erzählte ihn seinen Brüdern und sprach: Siehe, noch einen Traum habe ich gehabt, und siehe, die Sonne und der Mond und elf Sterne beugten sich vor mir nieder.
1. Mo. 37,10 Und er erzählte es seinem Vater und seinen Brüdern. Da schalt ihn sein Vater und sprach zu ihm: Was ist das für ein Traum, den du gehabt hast? Sollen wir gar kommen, ich und deine Mutter und deine Brüder, um uns vor dir zur Erde niederzubeugen?
1. Mo. 40,8 Und sie sprachen zu ihm: Wir haben einen Traum gehabt, und da ist niemand, der ihn deute. Und Joseph sprach zu ihnen: Sind die Deutungen nicht Gottes? Erzählt mir doch.
  + 50 weitere Stellen
Schreiber 40 Vorkommen in 39 Bibelstellen
2. Sam. 8,17 und Zadok, der Sohn Ahitubs, und Ahimelech, der Sohn Abjathars, waren Priester; und Seraja war Schreiber;
2. Sam. 20,25 und Scheja{O. Schewa} war Schreiber; und Zadok und Abjathar waren Priester;
1. Kön. 4,3 Elichoreph und Achija, die Söhne Schischas, waren Schreiber; Josaphat, der Sohn Ahiluds, war Geschichtsschreiber{S. die Anm. zu 2. Sam. 8,16};
2. Kön. 12,11 Und es geschah, wenn sie sahen, dass viel Geld in der Lade war, so kamen der Schreiber des Königs und der Hohepriester herauf, und sie banden das Geld, das sich im Haus des HERRN vorfand, zusammen und zählten es.
2. Kön. 18,18 Und sie riefen dem König. Da gingen zu ihnen hinaus Eljakim, der Sohn Hilkijas, der über das Haus war, und Schebna, der Schreiber, und Joach, der Sohn Asaphs, der Geschichtsschreiber{S. die Anm. zu 2. Sam. 8,16}. [?]
  + 35 weitere Stellen
zählen 30 Vorkommen in 28 Bibelstellen
1. Mo. 15,5 Und er führte ihn hinaus und sprach: Blicke doch zum Himmel und zähle die Sterne, wenn du sie zählen kannst! Und er sprach zu ihm: So wird deine Nachkommenschaft sein!
1. Mo. 16,10 Und der Engel des HERRN sprach zu ihr: Ich will deine Nachkommen sehr vermehren, so dass sie nicht gezählt werden sollen vor Menge.
1. Mo. 32,13 Du hast ja gesagt: Gewisslich werde ich dir wohltun und werde deine Nachkommen machen wie den Sand des Meeres, der nicht gezählt wird vor Menge. [?] [?]
1. Mo. 41,49 Und Joseph schüttete Getreide auf wie Sand des Meeres, über die Maßen viel, bis man aufhörte zu zählen, denn es war ohne Zahl.
3. Mo. 15,13 Und wenn der Flüssige rein wird von seinem Fluss, so soll er sich sieben Tage zählen zu seiner Reinigung; und er soll seine Kleider waschen und sein Fleisch in lebendigem Wasser baden, und er wird rein sein.
  + 24 weitere Stellen
Schriftgelehrte 9 Vorkommen in 8 Bibelstellen
Esra 7,6 dieser Esra zog herauf von Babel; und er war ein kundiger Schriftgelehrter in dem Gesetz Moses, das der HERR, der Gott Israels, gegeben hatte. Und weil die Hand des HERRN, seines Gottes, über ihm war{W. nach der Hand des HERRN ... über ihm; so auch V. 9.28 usw.}, gab ihm der König all sein Begehr.
Esra 7,11 Und dies ist die Abschrift des Briefes, den der König Artasasta dem Priester Esra, dem Schriftgelehrten, gab, dem Schriftgelehrten in den Worten der Gebote des HERRN und seinen Satzungen für{Eig. bezüglich} Israel:
Neh. 8,1 da versammelte sich das ganze Volk wie ein Mann auf dem Platz, der vor dem Wassertor liegt. Und sie sprachen zu Esra, dem Schriftgelehrten, dass er das Buch des Gesetzes Moses bringen sollte, das der HERR Israel geboten hatte.
Neh. 8,4 Und Esra, der Schriftgelehrte, stand auf einem Gerüst von Holz, das man zu diesem Zweck gemacht hatte. Und neben ihm standen Mattitja und Schema und Anaja und Urija{And. l.: Anaja, Asarja und Urija} und Hilkija und Maaseja, zu seiner Rechten; und zu seiner Linken Pedaja und Mischael und Malkija und Haschum und Haschbaddana, Sekarja, Meschullam.
Neh. 8,9 Und Nehemia, das ist der Tirsatha, und Esra, der Priester, der Schriftgelehrte, und die Leviten, die das Volk belehrten, sprachen zu dem ganzen Volk: Dieser Tag ist dem HERRN, eurem Gott, heilig; seid nicht traurig und weint nicht! (Denn das ganze Volk weinte, als es die Worte des Gesetzes hörte.)
  + 4 weitere Stellen
[?] 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
2. Mo. 24,3 Und Mose kam und erzählte dem Volk alle Worte des HERRN und alle Rechte; und das ganze Volk antwortete mit einer Stimme und sprach: Alle Worte, die der HERR geredet hat, wollen wir tun. [?]
1. Chr. 27,32 Und Jonathan, der Onkel{O. Vetter} Davids, war Rat; er war ein einsichtiger Mann und ein Schriftgelehrter. Und Jechiel, der Sohn Hakmonis, war bei den Söhnen des Königs. [?] [?]
Esra 1,8 Und Kores, der König von Persien, ließ sie herausbringen unter der Aufsicht Mithredats, des Schatzmeisters; und dieser zählte sie dem Sesbazar{Chaldäischer Name für Serubbabel.}, dem Fürsten Judas, dar. [?]
Ps. 78,4 wollen wir nicht verschweigen ihren Söhnen, dem zukünftigen Geschlecht erzählend den Ruhm{O. die Ruhmestaten} des HERRN und seine Stärke, und seine Wunderwerke, die er getan hat. [?] [?]
Jer. 8,8 Wie mögt ihr sagen: Wir sind weise, und das Gesetz des HERRN ist bei uns? Ja, siehe, zur Lüge hat es{das Gesetz} gemacht der Lügengriffel der Schriftgelehrten. [?]
verkündigen 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
2. Mo. 9,16 aber gerade deswegen habe ich dich bestehen lassen, um dir meine Kraft zu zeigen und damit man meinen Namen verkündige auf der ganzen Erde. [?]
Ps. 22,23 Verkündigen will ich deinen Namen meinen Brüdern; inmitten der Versammlung will ich dich loben.
Ps. 75,2 Wir preisen dich, o Gott, wir preisen dich; und nahe ist dein Name, deine Wundertaten verkündigen es{O. ihn; od. man erzählt deine Wundertaten}.
Ps. 102,22 damit man den Namen des HERRN verkündige in Zion, und in Jerusalem sein Lob,
berechnen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Kön. 3,8 und dein Knecht ist in der Mitte deines Volkes, das du erwählt hast, eines großen Volkes, das nicht gezählt noch berechnet werden kann vor Menge.
1. Kön. 8,5 Und der König Salomo und die ganze Gemeinde Israel, die sich zu ihm versammelt hatte und mit ihm vor der Lade stand, opferten Klein- und Rindvieh, das nicht gerechnet und nicht gezählt werden konnte vor Menge.
2. Chr. 5,6 Und der König Salomo und die ganze Gemeinde Israel, die sich zu ihm versammelt hatte und vor der Lade stand, opferten Klein- und Rindvieh, das nicht gerechnet und nicht gezählt werden konnte vor Menge.
reden 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ps. 64,6 Sie stärken sich in einer bösen Sache; sie reden davon, Fallstricke zu verbergen; sie sagen: Wer wird uns sehen?{Eig. wer ihnen zusehen könnte}
Ps. 73,15 Wenn ich gesagt hätte: Ich will ebenso reden, siehe, so wäre ich treulos gewesen dem Geschlecht deiner Söhne.
aussprechen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 59,13 Sünde ihres Mundes ist das Wort ihrer Lippen; so lass sie gefangen werden in ihrem Hochmut und wegen des Fluches und wegen der Lüge, die sie aussprechen!
erzählt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 48,14 betrachtet genau seine Wälle, mustert{O. durchschreitet} seine Paläste, damit ihr es erzählt dem zukünftigen Geschlecht!
hersagen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 50,16 Zu dem Gottlosen aber spricht Gott: „Was hast du meine Satzungen herzusagen und meinen Bund in deinen Mund zu nehmen?
kundtun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 28,27 da sah er sie und tat sie kund{O. durchzählte sie}, er setzte sie ein{O. stellte sie hin} und durchforschte sie auch.
machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Chr. 2,16 Und Salomo zählte alle Fremde, die im Land Israel waren, nach der Zählung, die sein Vater David von ihnen gemacht hatte; und es fanden sich 153600.
melden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 37,20 Soll ihm gemeldet werden, dass ich reden wolle? Wenn jemand zu ihm spricht, er wird gewiss verschlungen werden{O. Sollte wohl jemand wünschen verschlungen zu werden?}.
Verzeichnen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 87,6 Der HERR wird schreiben beim Verzeichnen{O. aufzählen beim Einschreiben} der Völker: Dieser ist dort geboren. (Sela.)
vorzählen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Esra 1,8 Und Kores, der König von Persien, ließ sie herausbringen unter der Aufsicht Mithredats, des Schatzmeisters; und dieser zählte sie dem Sesbazar{Chaldäischer Name für Serubbabel.}, dem Fürsten Judas, dar. [?]
zurechnen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 22,31 Eine Nachkommenschaft wird ihm dienen; er wird dem Herrn als ein Geschlecht zugerechnet werden{O. Es wird vom Herrn erzählt werden dem zukünftigen Geschlecht}. [?]

Zusammengesetzte Wörter

Schreibzeug 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hes. 9,2 Und siehe, sechs Männer kamen auf dem Weg vom oberen Tor, das nach Norden sieht, jeder mit seinem Werkzeug zum Zerschlagen in seiner Hand; und ein Mann war in ihrer Mitte, in Linnen gekleidet, mit einem Schreibzeug7083 5608 an seiner Hüfte; und sie kamen und stellten sich neben den kupfernen Altar.
Hes. 9,3 Und die Herrlichkeit des Gottes Israels erhob sich von dem Cherub, über dem sie war, zu der Schwelle des Hauses hin. Und er rief dem in Linnen gekleideten Mann, der das Schreibzeug7083 5608 an seiner Hüfte hatte, [?] [?]
aufzählen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 40,6 Vielfach hast du deine Wundertaten und deine Gedanken gegen uns erwiesen, HERR, mein Gott; nicht kann man sie der Reihe nach dir vorstellen. Wollte ich davon berichten und reden, es sind ihrer zu viele, um sie aufzuzählen4480 5608. [?]
Feldherrnstab 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ri. 5,14 Von Ephraim zogen hinab, deren Stammsitz{W. Wurzel; vergl. Kap. 12,15} unter Amalek ist; hinter dir her Benjamin, unter deinen Völkern; von Makir zogen hinab die Führer, und von Sebulon, die den Feldherrnstab7626 5608 halten.
Schreibermesser 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 36,23 Und es geschah, sooft Jehudi drei oder vier Spalten vorgelesen hatte, zerschnitt sie der König{W. er} mit dem Schreibermesser8593 5608 und warf sie in das Feuer, das im Kohlentopf war, bis die ganze Rolle in dem Feuer des Kohlentopfes vernichtet war. [?] [?] [?]