Strong H8147 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 8146H 8148

שׁתּים שׁנים

shenayim shettayim

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


2 314 Vorkommen in 270 Bibelstellen
1. Mo. 1,16 Und Gott machte die zwei großen Lichter: das große Licht zur Beherrschung des Tages, und das kleine Licht zur Beherrschung der Nacht, und die Sterne.
1. Mo. 4,19 Und Lamech nahm sich zwei Frauen; der Name der einen war Ada, und der Name der anderen Zilla.
1. Mo. 6,19 Und von allem Lebendigen, von allem Fleisch, zwei von jeglichem sollst du in die Arche bringen, um sie mit dir am Leben zu erhalten; ein Männliches und ein Weibliches sollen sie sein. [?]
1. Mo. 6,20 Von den Vögeln nach ihrer Art und von dem Vieh nach seiner Art, von allem Gewürm des Erdbodens nach seiner Art: zwei von jeglichem sollen zu dir hineingehen, um sie am Leben zu erhalten. [?] [?]
1. Mo. 7,2 Von allem reinen Vieh sollst du sieben und sieben zu dir nehmen, ein Männchen und sein Weibchen; und von dem Vieh, das nicht rein ist, zwei, ein Männchen und sein Weibchen;
  + 266 weitere Stellen
beide 204 Vorkommen in 188 Bibelstellen
1. Mo. 2,25 Und sie waren beide nackt, der Mensch und seine Frau, und sie schämten sich nicht.
1. Mo. 3,7 Da wurden ihrer beider Augen aufgetan, und sie erkannten, dass sie nackt waren; und sie hefteten Feigenblätter zusammen und machten sich Schürzen.
1. Mo. 9,22 Und Ham, der Vater Kanaans, sah die Blöße seines Vaters und berichtete es seinen beiden Brüdern draußen.
1. Mo. 9,23 Da nahmen Sem und Japhet das Obergewand und legten es beide auf ihre Schultern und gingen rücklings und bedeckten die Blöße ihres Vaters; und ihre Angesichter waren abgewandt, und sie sahen die Blöße ihres Vaters nicht. [?] [?]
1. Mo. 19,1 Und die beiden Engel kamen am Abend nach Sodom; und Lot saß im Tor Sodoms. Und als Lot sie sah, stand er auf, ihnen entgegen, und beugte sich nieder, mit dem Angesicht zur Erde;
  + 184 weitere Stellen
[?] 30 Vorkommen in 27 Bibelstellen
1. Mo. 19,15 Und sowie die Morgenröte aufging, da drangen die Engel in Lot und sprachen: Mach dich auf, nimm deine Frau und deine zwei Töchter, die vorhanden sind, damit du nicht weggerafft wirst in der Ungerechtigkeit{O. Strafe} der Stadt! [?]
1. Mo. 19,16 Und als er zögerte, ergriffen die Männer seine Hand und die Hand seiner Frau und die Hand seiner zwei Töchter, weil der HERR sich seiner erbarmte{Eig. ihn verschonte}, und führten ihn hinaus und ließen ihn außerhalb der Stadt. [?]
1. Mo. 32,23 Und er stand in jener Nacht auf und nahm seine zwei Frauen und seine zwei Mägde und seine elf Söhne und zog über die Furt des Jabbok; [?] [?]
2. Mo. 18,6 Und er ließ Mose sagen: Ich, dein Schwiegervater Jethro, bin zu dir gekommen, und deine Frau und ihre beiden Söhne mit ihr. [?]
2. Mo. 25,22 Und dort werde ich mit dir zusammenkommen und von dem Deckel herab, zwischen den zwei Cherubim hervor, die auf der Lade des Zeugnisses sind, alles zu dir reden, was ich dir an die Kinder Israel gebieten werde. [?]
  + 23 weitere Stellen
Doppelte 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Mo. 22,3 Wenn das Gestohlene lebend in seiner Hand gefunden wird, es sei ein Ochse oder ein Esel oder ein Stück Kleinvieh, soll er das Doppelte erstatten.
2. Mo. 22,6 So jemand seinem Nächsten Geld oder Geräte in Verwahrung gibt, und es wird aus dem Haus dieses Mannes gestohlen – wenn der Dieb gefunden wird, so soll er das Doppelte erstatten. [?]
2. Mo. 22,8 Bei jedem Fall von Veruntreuung bezüglich eines Ochsen, eines Esels, eines Stückes Kleinvieh, eines Kleides, bezüglich alles Verlorenen, wovon man sagt: „Das ist es“, soll beider Sache vor die Richter kommen; wen die Richter schuldig sprechen, der soll seinem Nächsten das Doppelte erstatten.
ganz 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 14,6 Und jedes Tier, das gespaltene Hufe hat, und zwar ganz durchgespaltene Hufe, und das wiederkäut unter den Tieren, das sollt ihr essen.
miteinander 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 5,26 Und der HERR gab Salomo Weisheit, so wie er zu ihm geredet hatte; und es war Friede zwischen Hiram und Salomo, und sie machten einen Bund miteinander. [?]
paar 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 17,12 Und sie sprach: So wahr der HERR, dein Gott, lebt, wenn ich einen Kuchen{d.h. Brotkuchen} habe, außer einer Handvoll Mehl im Topf und ein wenig Öl im Krug! Und siehe, ich lese ein paar Holzstücke auf und will hineingehen und es mir und meinem Sohn bereiten, dass wir es essen und dann sterben. [?] [?] [?]
Zwei 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 25,23 Und der HERR sprach zu ihr:
Zwei Nationen sind in deinem Leib, und zwei Völkerschaften werden sich scheiden aus deinem Innern; und eine Völkerschaft wird stärker sein als die andere, und der Ältere wird dem Jüngeren dienen.

Zusammengesetzte Wörter

12 96 Vorkommen in 83 Bibelstellen
1. Mo. 14,4 Sie hatten 128147 6240 Jahre Kedorlaomer gedient, und im 13. Jahr empörten sie sich.
1. Mo. 17,20 Und um Ismael habe ich dich erhört: Siehe, ich habe ihn gesegnet und werde ihn fruchtbar machen und ihn sehr, sehr vermehren; zwölf8147 6240 Fürsten wird er zeugen, und ich werde ihn zu einer großen Nation machen.
1. Mo. 25,16 Das sind die Söhne Ismaels, und das ihre Namen in ihren Gehöften und in ihren Zeltlagern; zwölf8147 6240 Fürsten nach ihren Stämmen.
1. Mo. 35,22 Und es geschah, als Israel in jenem Land wohnte, da ging Ruben hin und lag bei Bilha, der Nebenfrau seines Vaters. Und Israel hörte es.
Und der Söhne Jakobs waren zwölf8147 6240. [?]
1. Mo. 42,13 Und sie sprachen: Zwölf8147 6240 Brüder sind wir, deine Knechte, Söhne eines Mannes im Land Kanaan; und siehe, der jüngste ist heute bei unserem Vater, und der eine ist nicht mehr.
  + 79 weitere Stellen
[?] 19 Vorkommen in 17 Bibelstellen
Jos. 4,3 und gebietet ihnen und sprecht: Hebt euch auf von hier, aus der Mitte des Jordan, von dem Standort, wo die Füße der Priester festgestanden haben, zwölf Steine; und bringt sie mit euch hinüber und legt sie nieder in dem Nachtlager, wo ihr diese Nacht übernachten werdet. [?]8147 6240 [?]
2. Kön. 8,25 Im{2. Chron. 22} 12. Jahre Jorams, des Sohnes Ahabs, des Königs von Israel, wurde Ahasja König, der Sohn Jorams, des Königs von Juda. [?]8147 6240
2. Kön. 17,1 Im 12. Jahr Ahas', des Königs von Juda, wurde Hosea, der Sohn Elas, König in Samaria über Israel und regierte 9 Jahre. [?]8147 6240
2. Kön. 25,27 Und es geschah im 37. Jahr der Wegführung Jojakins, des Königs von Juda, im 12. Monat, am 27. des Monats, da erhob Ewil-Merodak, der König von Babel, im Jahr, da er König wurde, das Haupt Jojakins, des Königs von Juda, aus dem Gefängnis. [?] [?]8147 6240 [?]
1. Chr. 24,12 das 11. für Eljaschib, das 12. für Jakim, [?] [?]8147 6240
  + 13 weitere Stellen
22 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
Jos. 19,30 und Umma und Aphek und Rechob: 228147 6242 Städte und ihre Dörfer.
Ri. 10,3 Und nach ihm stand Jair, der Gileaditer, auf; und er richtete Israel 228147 6242 Jahre.
1. Kön. 14,20 Und die Tage, die Jerobeam regierte, waren 228147 6242 Jahre; und er legte sich zu seinen Vätern. Und Nadab, sein Sohn, wurde König an seiner Statt.
2. Kön. 8,26 Ahasja war 228147 6242 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 1 Jahr in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Athalja, die Tochter Omris, des Königs von Israel. [?]
2. Kön. 21,19 Amon{2. Chron. 33,21} war 228147 6242 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 2 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Meschullemet, die Tochter Haruz', von Jotba.
  + 5 weitere Stellen
32 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
1. Mo. 11,20 Und Reghu lebte 328147 7970 Jahre und zeugte Serug.
4. Mo. 31,40 und der Menschenseelen 16000, und die Abgabe davon für den HERRN 328147 7970 Seelen.
1. Kön. 20,1 Und Ben-Hadad, der König von Syrien, versammelte seine ganze Heeresmacht: 328147 7970 Könige waren mit ihm und Pferde und Wagen; und er zog herauf und belagerte Samaria und kämpfte gegen dasselbe.
1. Kön. 20,16 Und sie zogen aus am Mittag. Ben-Hadad aber trank und berauschte sich in den Zelten{Eig. Hütten, Laubhütten}, er und die Könige, die 328147 7970 Könige, die ihm halfen.
1. Kön. 22,31 Der König von Syrien hatte aber seinen 328147 7970 Obersten der Wagen geboten und gesagt: Ihr sollt weder gegen einen Geringen kämpfen, noch gegen einen Großen, sondern nur gegen den König von Israel.
  + 4 weitere Stellen
52 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
2. Kön. 15,2 Er war 16 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 528147 2572 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Jekolja, von Jerusalem. [?]
2. Chr. 26,3 Ussija war 16 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 528147 2572 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Jekolja, von Jerusalem. [?]
Esra 2,29 die Söhne Nebos: 528147 2572;
Neh. 6,15 Und die Mauer wurde vollendet am 25. des Elul{der 6. Monat des bürgerlichen Jahres}, in 528147 2572 Tagen. [?]
Neh. 7,33 die Männer von dem anderen Nebo{Wahrsch. ist zu l.: von Nebo}: 528147 2572;
42 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
2. Kön. 2,24 Und er wandte sich um und sah sie an und fluchte ihnen im Namen des HERRN. Da kamen zwei Bären aus dem Wald und zerrissen von ihnen 428147 705 Kinder.
2. Kön. 10,14 Und er sprach: Greift sie lebendig! Und sie griffen sie lebendig und schlachteten sie bei der Zisterne von Beth-Eked, 428147 705 Mann, und er ließ keinen von ihnen übrig.
Esra 2,24 die Söhne Asmawets: 428147 705;
Neh. 7,28 die Männer von Beth-Asmawet: 428147 705;
112 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Chr. 15,10 von den Söhnen Ussiels: Amminadab, den Obersten, und seine Brüder, 1123967 8147.
Esra 2,18 die Söhne Jorahs: 1123967 8147;
Neh. 7,24 die Söhne Hariphs: 1123967 8147;
62 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Chr. 26,8 Alle diese von den Söhnen Obed-Edoms, sie und ihre Söhne und ihre Brüder, waren tüchtige Männer, fähig zum Dienst, 628147 8346 von Obed-Edom.
Dan. 9,25 So wisse denn und verstehe: Vom Ausgehen des Wortes, Jerusalem wiederherzustellen und zu bauen, bis auf den Messias, den Fürsten{Eig. bis auf einen Gesalbten, einen Fürsten}, sind 7 Wochen und 628147 8346 Wochen. Straßen und Gräben werden wiederhergestellt und gebaut werden{Eig. Es (Jerusalem) wird wiederhergestellt usw. werden zu Straßen und Gräben}, und zwar in Drangsal der Zeiten.
Dan. 9,26 Und nach den 628147 8346 Wochen wird der Messias weggetan{Eig. ausgerottet} werden und nichts haben. Und das Volk des kommenden Fürsten wird die Stadt und das Heiligtum zerstören, und das Ende davon wird durch die überströmende Flut sein{O. Und die Stadt und das Heiligtum wird das Volk des Fürsten zerstören, der kommen und dessen Ende in der überströmenden Flut sein wird}; und bis ans Ende: Krieg, Festbeschlossenes von Verwüstungen.
[?] 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Kön. 16,29 Und Ahab, der Sohn Omris, wurde König über Israel im 38. Jahr Asas, des Königs von Juda; und Ahab, der Sohn Omris, regierte über Israel in Samaria 22 Jahre. [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?]8147 6242
1. Chr. 24,17 das 21. für Jakin, das 22. für Gamul, [?] [?]8147 6242
1. Chr. 25,29 das 22. für Giddalti: seine Söhne und seine Brüder, zwölf8147 6240; [?]8147 6242
alle beide 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
5. Mo. 22,22 Wenn ein Mann bei einer Frau liegend gefunden wird, die eines Mannes Ehefrau ist, so sollen sie alle1571 8147 beide1571 8147 sterben, der Mann, der bei der Frau gelegen hat, und die Frau. Und du sollst das Böse aus Israel wegschaffen.
1. Sam. 25,43 Und David hatte auch Achinoam von Jisreel genommen; und so wurden sie alle1571 8147 beide1571 8147 seine Frauen.
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Neh. 5,14 Auch von dem Tag an, da er{d.h. der König} mich bestellt hatte, um ihr Statthalter zu sein im Land Juda, vom 20. Jahr bis zum 32. Jahr des Königs Artasasta, 128147 6240 Jahre lang, habe ich mit meinen Brüdern die Speise des Statthalters nicht gegessen. [?] [?] [?]8147 7970
Neh. 13,6 Während diesem allem war ich aber nicht in Jerusalem; denn im 32. Jahr Artasastas, des Königs von Babel, war ich zu dem König zurückgekommen. Und nach Verlauf einer Zeit erbat ich mir Urlaub von dem König; [?] [?]8147 7970 [?] [?]
42 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 35,6 Und die Städte, die ihr den Leviten geben sollt: 6 Zufluchtstädte sind es, die ihr ihnen geben sollt, damit dahin fliehe, wer einen Totschlag begangen hat; und zu diesen hinzu sollt ihr 42705 8147 Städte geben.
72 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 31,38 und die Zahl der Rinder 36000, und die Abgabe davon für den HERRN 728147 7657;
entzweischneiden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 34,18 Und ich will die Männer, die meinen Bund übertreten haben, die die Worte des Bundes nicht gehalten, den sie vor mir gemacht haben, wie das Kalb machen, das sie entzweigeschnitten3772 8147 und zwischen dessen Stücken sie hindurchgegangen sind{Ein uralter Gebrauch beim Abschließen von Bündnissen; vergl. 1. Mose 15,17}: [?]
je zwei 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 26,17 Nach Osten waren sechs Leviten; nach Norden täglich vier; nach Süden täglich vier; und an dem Vorratshaus je8147 8147 zwei8147 8147;
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 15,27 Im 52. Jahr Asarjas, des Königs von Juda, wurde Pekach, der Sohn Remaljas, König über Israel in Samaria und regierte 20 Jahre. [?]8147 2572
[?] 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
4. Mo. 31,5 Und es wurden aus den Tausenden Israels 1000 von jedem Stamm ausgehoben: 12000 zum Heer Gerüstete. [?] [?] [?]8147 6240 505
Jos. 8,25 Und alle an diesem Tag Gefallenen, sowohl Männer als Frauen, waren 12000, alle Leute von Ai. [?]8147 6240 505
Ri. 21,10 Da sandte die Gemeinde 12000 Mann von den tapferen Männern dorthin, und sie geboten ihnen und sprachen: Geht hin und schlagt die Bewohner von Jabes-Gilead mit der Schärfe des Schwertes, auch die Frauen und die Kinder! [?]8147 6240 505 [?]
2. Sam. 10,6 Als nun die Kinder Ammon sahen, dass sie sich bei David stinkend gemacht hatten, da sandten die Kinder Ammon hin und warben die Syrer von Beth-Rechob und die Syrer von Zoba an, 22000 Mann zu Fuß, und den König von Maaka, 1000 Mann, und die Männer von Tob, 12000 Mann. [?] [?] [?]8147 6240 505
2. Sam. 17,1 Und Ahitophel sprach zu Absalom: Lass mich doch 12000 Mann auslesen und mich aufmachen und diese Nacht David nachjagen; [?]8147 6240 505 [?]
  + 5 weitere Stellen