1. Mose 25 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und AbrahamAbraham nahm wieder eine FrauFrau, mit NamenNamen KeturaKetura. 2 Und sie gebar ihm SimranSimran und JokschanJokschan und MedanMedan und MidianMidian und JischbakJischbak und SchuachSchuach. 3 Und JokschanJokschan zeugte SchebaScheba und DedanDedan; und die Söhne DedansDedans waren die AssuriterAssuriter und LetuschimLetuschim und LeummiterLeummiter. 4 Und die Söhne MidiansMidians: EphaEpha und EpherEpher und HanokHanok und AbidaAbida und Eldaba. Diese alle waren Söhne der KeturaKetura.

5 Und AbrahamAbraham gab dem IsaakIsaak alles, was er hatte. 6 Und den Söhnen der NebenfrauenNebenfrauen1, die AbrahamAbraham hatte, gab AbrahamAbraham GeschenkeGeschenke; und er ließ sie, während er noch lebte, von seinem SohnSohn IsaakIsaak wegziehen nach OstenOsten, in das Land des OstensOstens.

7 Und dies sind die TageTage der LebensjahreLebensjahre AbrahamsAbrahams, die er gelebt hat: 175 JahreJahre. 8 Und AbrahamAbraham verschied und starb in gutem Alter, alt und der TageTage satt, und wurde versammelt zu seinen Völkern. 9 Und seine Söhne IsaakIsaak und IsmaelIsmael begruben ihn in der Höhle von MachpelaMachpela, auf dem Feld EphronsEphrons, des SohnesSohnes ZoharsZohars, des HethitersHethiters, das vor MamreMamre liegt, 10 dem Feld, das AbrahamAbraham von den KindernKindern HethHeth gekauft hatte; dort wurden AbrahamAbraham und seine FrauFrau SaraSara begraben. 11 Und es geschah nach dem TodTod AbrahamsAbrahams, da segnete GottGott IsaakIsaak, seinen SohnSohn; und IsaakIsaak wohnte bei dem BrunnenBrunnen Lachai-RoiLachai-Roi.

12 Und dies sind die GeschlechterGeschlechter IsmaelsIsmaels, des SohnesSohnes AbrahamsAbrahams, den HagarHagar, die ÄgypterinÄgypterin, die MagdMagd SarasSaras, dem AbrahamAbraham geboren hat; 13 und dies sind die NamenNamen der Söhne IsmaelsIsmaels mit ihren NamenNamen, nach ihren GeschlechternGeschlechtern: Der Erstgeborene IsmaelsIsmaels: NebajotNebajot, und KedarKedar und AdbeelAdbeel und MibsamMibsam 14 und MischmaMischma und DumaDuma und MassaMassa, 15 HadadHadad und TemaTema, JeturJetur, NaphischNaphisch und KedmaKedma. 16 Das sind die Söhne IsmaelsIsmaels, und das ihre NamenNamen in ihren Gehöften und in ihren Zeltlagern; zwölf Fürsten nach ihren Stämmen. 17 Und dies sind die LebensjahreLebensjahre IsmaelsIsmaels: 137 JahreJahre; und er verschied und starb und wurde versammelt zu seinen Völkern. 18 Und sie wohnten von HawilaHawila2 bis SurSur, das vor3 ÄgyptenÄgypten liegt, nach AssyrienAssyrien hin. Er ließ sich nieder angesichts4 aller seiner BrüderBrüder.

19 Und dies sind die GeschlechterGeschlechter IsaaksIsaaks, des SohnesSohnes AbrahamsAbrahams: AbrahamAbraham zeugte IsaakIsaak. 20 Und IsaakIsaak war 40 JahreJahre alt, als er sich RebekkaRebekka zur FrauFrau nahm, die TochterTochter BethuelsBethuels, des Aramäers aus Paddan-AramPaddan-Aram5, die Schwester LabansLabans, des Aramäers. 21 Und IsaakIsaak batbat den HERRNHERRN für seine FrauFrau, denn sie war unfruchtbar; und der HERRHERR ließ sich von ihm erbitten, und RebekkaRebekka, seine FrauFrau, wurde schwanger. 22 Und die KinderKinder stießen sich in ihr; und sie sprach: Wenn es so steht, warum bin ich dies6? Und sie ging hin, den HERRNHERRN zu befragen. 23 Und der HERRHERR sprach zu ihr:

Zwei NationenNationen sind in deinem Leib, und zwei Völkerschaften werden sich scheiden aus deinem Innern; und eine Völkerschaft wird stärker sein als die andere, und der Ältere wird dem Jüngeren dienen. [Röm 9,12]

24 Und als ihre TageTage erfüllt waren, dass sie gebären sollte, siehe, da waren ZwillingeZwillinge in ihrem Leib. 25 Und der erste kam heraus, rötlich, am ganzen Leib wie ein härener MantelMantel; und man gab ihm den NamenNamen EsauEsau7. 26 Und danach kam sein BruderBruder heraus, und seine Hand hielt die Ferse EsausEsaus; und man gab ihm den NamenNamen JakobJakob8. Und IsaakIsaak war 60 JahreJahre alt, als sie geboren wurden.

27 Und die Knaben wuchsen heran. Und EsauEsau wurde ein jagdkundiger MannMann, ein MannMann des Feldes; JakobJakob aber war ein sanfter9 MannMann, der in den Zelten blieb. 28 Und IsaakIsaak hatte EsauEsau lieb, denn Wildbret war nach seinem Mund; RebekkaRebekka aber hatte JakobJakob lieb. 29 Und JakobJakob kochte ein GerichtGericht; und EsauEsau kam vom Feld und war matt. 30 Da sprach EsauEsau zu JakobJakob: Lass mich doch essenessen10 von dem Roten, dem Roten da, denn ich bin matt! Darum gab man ihm den NamenNamen EdomEdom11. 31 Und JakobJakob sprach: Verkaufe mir heute12 dein ErstgeburtsrechtErstgeburtsrecht. 32 Und EsauEsau sprach: Siehe, ich gehe hin zu sterbensterben, und wozu mir da das ErstgeburtsrechtErstgeburtsrecht? 33 Und JakobJakob sprach: Schwöre mir heute13! Und er schwurschwur ihm und verkaufte sein ErstgeburtsrechtErstgeburtsrecht dem JakobJakob. 34 Und JakobJakob gab EsauEsau BrotBrot und ein GerichtGericht LinsenLinsen; und er aß und trank und stand auf und ging davon. So verachtete EsauEsau das ErstgeburtsrechtErstgeburtsrecht.

Fußnoten

  • 1 Vergl. 1. Chr1,32
  • 2 am persischen Meerbusen
  • 3 d.i. östlich von
  • 4 S. die Anm. zu Kap. 16,12
  • 5 d.i. das Flachland Arams (vergl. Hos12,13); ein Teil von Mesopotamien
  • 6 O. da
  • 7 behaart
  • 8 Fersenhalter, Überlister
  • 9 O. ruhiger, häuslicher
  • 10 W. schlingen
  • 12 O. zuvor
  • 13 O. zuvor