Strong H3899 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3898H 3900

לחם

lechem

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Brot 219 Vorkommen in 208 Bibelstellen
1. Mo. 3,19 Im Schweiß deines Angesichts wirst du dein Brot essen, bis du zurückkehrst zur Erde{Eig. zum Erdboden}, denn von ihr bist du genommen. Denn Staub bist du, und zum Staub wirst du zurückkehren!
1. Mo. 14,18 Und Melchisedek{König der Gerechtigkeit}, König von Salem{Friede, Wohlfahrt}, brachte Brot und Wein heraus; und er war Priester Gottes{El}, des Höchsten.
1. Mo. 18,5 und ich will einen Bissen Brot holen, und stärkt euer Herz; danach mögt ihr weitergehen; da ihr nun einmal{O. denn darum seid ihr} vorbeigekommen seid bei eurem Knecht. Und sie sprachen: Tu so, wie du geredet hast.
1. Mo. 21,14 Und Abraham stand frühmorgens auf, und er nahm Brot und einen Schlauch Wasser und gab es der Hagar, indem er es auf ihre Schulter legte; und er gab ihr den Knaben und entließ sie. Und sie ging hin und irrte umher in der Wüste von Beerseba.
1. Mo. 25,34 Und Jakob gab Esau Brot und ein Gericht Linsen; und er aß und trank und stand auf und ging davon. So verachtete Esau das Erstgeburtsrecht.
  + 204 weitere Stellen
Speise 26 Vorkommen in 25 Bibelstellen
1. Mo. 43,31 Und er wusch sein Angesicht und kam heraus und bezwang sich und sprach: Tragt Speise auf!
3. Mo. 3,11 Und der Priester soll es auf dem Altar räuchern: Es ist eine Speise{Eig. ein Brot} des Feueropfers dem HERRN.
3. Mo. 3,16 Und der Priester soll es auf dem Altar räuchern: Es ist eine Speise{Eig. ein Brot} des Feueropfers zum lieblichen Geruch; alles Fett gehört dem HERRN.
4. Mo. 21,5 und das Volk redete gegen Gott und gegen Mose: Warum habt ihr uns aus Ägypten heraufgeführt, dass wir in der Wüste sterben? Denn da ist kein Brot und kein Wasser, und unserer Seele ekelt vor dieser elenden Speise.
4. Mo. 28,2 Gebiete den Kindern Israel und sprich zu ihnen: Meine Opfergabe, meine Speise{W. mein Brot} zu{O. von} meinen Feueropfern, mir zum lieblichen Geruch, sollt ihr acht haben mir darzubringen zu ihrer bestimmten Zeit. [?] [?] [?]
  + 21 weitere Stellen
Mahl 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Sam. 20,24 Und David verbarg sich auf dem Feld. Und es wurde Neumond, und der König setzte sich zum Mahl, um zu essen.
1. Sam. 20,27 Und es geschah am anderen Tag des Neumondes, dem zweiten, als der Platz Davids leer blieb, da sprach Saul zu seinem Sohn Jonathan: Warum ist der Sohn Isais weder gestern noch heute zum Mahl gekommen? [?]
Nahrung 3 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Spr. 27,27 und genug Ziegenmilch ist zu deiner Nahrung da, zur Nahrung deines Hauses, und Lebensunterhalt für deine Mägde.
Hes. 48,18 Und das Übrige in der Länge gleichlaufend dem heiligen Hebopfer, 10000 Ruten, nach Osten und 10000 nach Westen, (es ist gleichlaufend dem heiligen Hebopfer) dessen Ertrag soll den Arbeitern der Stadt zur Nahrung dienen. [?] [?]
Speisebedarf 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kön. 5,2 Und der Speisebedarf{W. das Brot; so auch Kap. 5,9} Salomos für einen Tag war: 30 Kor{1 Kor = 10 Epha, ungefähr zweiundeinhalb Hektoliter} Feinmehl und 60 Kor Mehl,
1. Kön. 5,23 Meine Knechte sollen es vom Libanon an das Meer hinabbringen; und ich werde auf dem Meer Flöße daraus machen und sie bis an den Ort bringen lassen, den du mir angeben wirst, und dort will ich sie zerlegen lassen; und du sollst es abholen. Du aber sollst mein Begehr tun, indem du den Speisebedarf meines Hauses gibst. [?] [?]
Brotkorn 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 28,28 Wird Brotkorn zermalmt? Nein, nicht unaufhörlich drischt er es; und wenn er das Rad seines Wagens und seine Pferde darüber hintreibt, so zermalmt er es nicht. [?]
essen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hos. 9,4 Sie werden dem HERRN keinen Wein spenden, und ihre Schlachtopfer werden ihm nicht angenehm sein: Wie Trauerspeise3899 205{d.h. wie die bei Leichenmahlzeiten genossene Speise} wird es ihnen sein. Alle, die davon essen, werden sich verunreinigen; denn für ihren Hunger{And. üb.: für sie selbst. W. für ihre Seele} wird ihre Speise sein, in das Haus des HERRN wird sie nicht kommen.
Frucht 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 11,19 Und ich war wie ein zahmes Lamm, das zum Schlachten geführt wird; und ich wusste nicht, dass sie Anschläge gegen mich ersannen: „Lasst uns den Baum mit seiner Frucht verderben und ihn aus dem Land der Lebendigen ausrotten, dass seines Namens nicht mehr gedacht werde!“ [?] [?]
Futter 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 147,9 der dem Vieh sein Futter gibt, den jungen Raben, die rufen.
Lebensmittel 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 12,41 Und auch die ihnen nahe wohnten, bis nach Issaschar und Sebulon und Naphtali hin, brachten Lebensmittel{W. Brot} auf Eseln und auf Kamelen und auf Maultieren und auf Rindern: Mehlspeisen, Feigenkuchen und Rosinenkuchen und Wein und Öl und Rinder und Kleinvieh in Menge; denn es war Freude in Israel. [?]
Mahlzeiten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Pred. 10,19 Um sich zu belustigen, hält man Mahlzeiten, und Wein erheitert das Leben, und das Geld gewährt alles.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 11,18 Und sie machten sich auf aus Midian und kamen nach Paran; und sie nahmen Männer aus Paran mit sich und kamen nach Ägypten zu dem Pharao, dem König von Ägypten. Und er gab ihm ein Haus und wies ihm Speise an und gab ihm Land. [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

essen 17 Vorkommen in 15 Bibelstellen
1. Mo. 31,54 Und Jakob opferte ein Schlachtopfer auf dem Gebirge und lud seine Brüder ein zu essen398 3899; und sie aßen398 3899{W. Brot zu essen; und sie aßen Brot; eine stehende Redensart} und übernachteten auf dem Gebirge.
1. Mo. 37,25 Und sie setzten sich, um zu essen398 3899. Und sie hoben ihre Augen auf und sahen: Und siehe, ein Zug Ismaeliter kam von Gilead her; und ihre Kamele trugen Tragant{ein wohlriechendes Harz} und Balsamharz und Ladanum{ein wohlriechendes Harz}; sie zogen hin, um es nach Ägypten hinabzubringen.
1. Mo. 43,25 Und sie bereiteten das Geschenk zu, bis Joseph am Mittag kam; denn sie hatten gehört, dass sie dort essen398 3899 sollten.
1. Mo. 43,32 Und man trug für ihn besonders auf, und für sie besonders, und für die Ägypter, die mit ihm aßen, besonders; denn die Ägypter dürfen nicht mit den Hebräern essen398 3899, denn das ist den Ägyptern ein Gräuel.
2. Mo. 2,20 Da sprach er zu seinen Töchtern: Und wo ist er? Warum habt ihr denn den Mann zurückgelassen? Ruft ihn, dass er mit uns esse398 3899.
  + 11 weitere Stellen
Schaubrote 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
2. Mo. 25,30 Und auf den Tisch sollst du Schaubrote3899 6440{W. Brot des Angesichts, d.h. das beständig vor dem HERRN lag} legen vor meinem Angesicht beständig.
2. Mo. 35,13 den Tisch und seine Stangen und alle seine Geräte und die Schaubrote3899 6440{S. die Anm. zu Kap. 25,30};
2. Mo. 39,36 den Tisch, alle seine Geräte und die Schaubrote3899 6440;
1. Sam. 21,7 Da gab ihm der Priester heiliges Brot; denn es war dort kein anderes Brot als nur das Schaubrot3899 6440, das vor dem HERRN weggenommen worden war, um warmes Brot aufzulegen am Tag seiner Wegnahme.
1. Kön. 7,48 Und Salomo machte alle die Geräte, die im Haus des HERRN waren: den goldenen Altar; und den goldenen Tisch, auf dem die Schaubrote3899 6440 lagen;
  + 2 weitere Stellen
Gerstenbrot 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ri. 7,13 Und Gideon kam, und siehe, ein Mann erzählte seinem Gefährten einen Traum und sprach: Siehe, ich habe einen Traum gehabt; und siehe, ein Laib Gerstenbrot8184 3899 rollte in das Lager Midians; und es kam bis zum Zelt{Wahrsch. das Zelt des Heerobersten} und schlug es, dass es umfiel, und kehrte es um, das Unterste zu oberst, und das Zelt lag da. [?]
2. Kön. 4,42 Und ein Mann kam von Baal-Schalischa und brachte dem Mann Gottes Brot der Erstlinge, 20 Gerstenbrote8184 3899, und Gartenkorn in seinem Sack. Und er sprach: Gib es den Leuten, dass sie essen! [?]
Schichtbrot 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Chr. 9,32 Und von den Söhnen der Kehatiter, von ihren Brüdern, waren einige über das Schichtbrot3899 4635 bestellt, um es Sabbat für Sabbat zuzurichten.
Neh. 10,34 für das Schichtbrot3899 4635 und das beständige Speisopfer und für das beständige Brandopfer und für dasjenige der Sabbate und der Neumonde{Vergl. 4. Mose 28,9–15}, für die Feste{S. die Anm. zu 3. Mose 23,2} und für die heiligen{O. geheiligten} Dinge und für die Sündopfer, um Sühnung zu tun für Israel, und für alles Werk des Hauses unseres Gottes.
Schichtbrot 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Chr. 23,29 für das Schichtbrot4635 3899 und für das Feinmehl zum Speisopfer und für die ungesäuerten Fladen und für die Pfanne und für das Eingerührte und für alles Hohl- und Längenmaß;
2. Chr. 13,11 und sie räuchern dem HERRN Brandopfer Morgen für Morgen und Abend für Abend, und wohlriechendes Räucherwerk; und wir haben das Schichtbrot4635 3899 auf dem reinen Tisch und den goldenen Leuchter und seine Lampen zum Anzünden Abend für Abend; denn wir warten der Hut des HERRN{Eig. beobachten was der HERR zu beobachten ist}, unseres Gottes; ihr aber habt ihn verlassen. [?] [?]
Brotkuchen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 6,19 Und er verteilte an das ganze Volk, an die ganze Menge Israels, vom Mann bis zur Frau, an jeden einen Brotkuchen3899 2471 und einen Trunk Wein{And.: eine Fleischspende} und einen Rosinenkuchen. Und das ganze Volk ging hin, jeder nach seinem Haus.
Brotschicht 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 40,23 und er richtete darauf eine Brotschicht6186 3899{O. Brotreihe. And. üb.: und er legte darauf das Brot in Ordnung} zu vor dem HERRN: so wie der HERR dem Mose geboten hatte.
essen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 18,12 Und Jethro, der Schwiegervater Moses, nahm ein Brandopfer und Schlachtopfer für Gott; und Aaron und alle Ältesten Israels kamen, um mit dem Schwiegervater Moses zu essen3899 398 vor dem Angesicht Gottes.
Himmelsbrot 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 105,40 Sie forderten, und er ließ Wachteln kommen; und mit Himmelsbrot8064 3899 sättigte er sie.
nichts 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 28,20 Da fiel Saul plötzlich seiner Länge nach zur Erde, und er fürchtete sich sehr vor den Worten Samuels; auch war keine Kraft in ihm, denn er hatte nichts3808 3899 gegessen den ganzen Tag und die ganze Nacht.
speisen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 41,1 Und es geschah im 7. Monat, da kam Ismael, der Sohn Nethanjas, des Sohnes Elischamas, vom königlichen Geschlecht und von den Großen des Königs und zehn Männer mit ihm zu Gedalja, dem Sohn Achikams, nach Mizpa; und sie speisten398 3899 dort zusammen in Mizpa. [?] [?]
Tränenbrot 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 80,6 Du hast sie mit Tränenbrot3899 1832 gespeist, und sie maßweise getränkt mit Tränen.
Trauerspeise 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hos. 9,4 Sie werden dem HERRN keinen Wein spenden, und ihre Schlachtopfer werden ihm nicht angenehm sein: Wie Trauerspeise3899 205{d.h. wie die bei Leichenmahlzeiten genossene Speise} wird es ihnen sein. Alle, die davon essen, werden sich verunreinigen; denn für ihren Hunger{And. üb.: für sie selbst. W. für ihre Seele} wird ihre Speise sein, in das Haus des HERRN wird sie nicht kommen.
Webe-Brote 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 23,17 Aus euren Wohnungen sollt ihr Webe-Brote3899 8573 bringen, zwei von zwei Zehnteln Feinmehl sollen es sein, gesäuert sollen sie gebacken werden, als Erstlinge dem HERRN.