Jeremia 41 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und es geschah1961 im 7. Monat2320, da kam935 IsmaelIsmael3458, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, des SohnesSohnes1121 ElischamasElischamas476, vom königlichen4410 GeschlechtGeschlecht2233 und von den Großen7227 des Königs4428 und zehnzehn6235 Männer582 mit854 ihm zu413 GedaljaGedalja1436, dem SohnSohn1121 AchikamsAchikams296, nach MizpaMizpa4709; und sie speisten398 3899 dort8033 zusammen3162 in MizpaMizpa4709. [?]7637 [?]4480 2 Und IsmaelIsmael3458, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, stand6965 auf6965 und die zehnzehn6235 Männer582, die mit854 ihm waren1961, und sie erschlugen5221 GedaljaGedalja1436, den SohnSohn1121 AchikamsAchikams296, des SohnesSohnes1121 SchaphansSchaphans8227, mit dem SchwertSchwert2719; und er tötete4191 ihn, den834 der König4428 von BabelBabel894 über6485 das Land776 bestellt6485 hatte. 3 Und IsmaelIsmael3458 erschlug5221 alle3605 Juden3064, die834 bei854 ihm, bei GedaljaGedalja1436, in MizpaMizpa4709 waren1961, und auch die ChaldäerChaldäer3778, die Kriegsleute582 4421, die834 sich dort8033 befanden4672. 4 Und es geschah1961 am zweiten8145 TagTag3117, nachdem er GedaljaGedalja1436 getötet4191 hatte (niemand3808 376 aber wusste3045 es), 5 da kamen935 Leute582 von4480 SichemSichem7927, von4480 SiloSilo7887 und von4480 SamariaSamaria8111, 808084 MannMann376, die den BartBart2206 abgeschoren1548 und die KleiderKleider899 zerrissen7167 und sich Ritze14131 gemacht1413 hatten, mit SpeisopferSpeisopfer4503 und WeihrauchWeihrauch3828 in ihrer Hand3027, um es zu dem HausHaus1004 des HERRNHERRN3068 zu bringen935. 6 Und IsmaelIsmael3458, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, ging3318 aus3318 von4480 MizpaMizpa4709, ihnen entgegen7125, und weinte1058 im Gehen1980 1980; und es geschah1961, als er sie antraf6298, da sprach559 er zu413 ihnen1992: Kommt935 zu413 GedaljaGedalja1436, dem SohnSohn1121 AchikamsAchikams296. 7 Und es geschah1961, als sie in413 die Stadt5892 hineingekommen8432 935 waren, da schlachtete7819 sie IsmaelIsmael3458, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, und warf sie in413 8432 die GrubeGrube953, er1931 und die Männer582, die834 mit ihm waren. [?]854 8 Es fanden4672 sich aber unter ihnen zehnzehn6235 Männer582, die zu413 IsmaelIsmael3458 sprachensprachen559: Töte4191 uns nicht408! Denn3588 wir haben3426 verborgene4301 Vorräte43012 im Feld7704: WeizenWeizen2406 und GersteGerste8184 und ÖlÖl8081 und HonigHonig1706. Und er ließ2308 ab2308 und tötete4191 sie nicht3808 inmitten8432 ihrer BrüderBrüder251. 9 Und die GrubeGrube953, in die834 8033 IsmaelIsmael3458 alle3605 Leichname6297 der Männer582, die834 er erschlagen5221 hatte, neben3027 GedaljaGedalja1436 warf7993, war diejenige1931, die834 der König4428 AsaAsa609 wegen4480 64403 BaesasBaesas1201, des Königs4428 von IsraelIsrael3478, machen6213 ließ; diese füllte4390 IsmaelIsmael3458, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, mit den Erschlagenen2491. 10 Und IsmaelIsmael3458 führte7617 den ganzen3605 ÜberrestÜberrest7611 des Volkes5971, der834 in MizpaMizpa4709 war, gefangen7617 weg7617: die Königstöchter1323 4428 und alles3605 Volk5971, das in MizpaMizpa4709 übriggeblieben7604 war, das834 NebusaradanNebusaradan5018, der Oberste7227 der LeibwacheLeibwache2876, GedaljaGedalja1436, dem SohnSohn1121 AchikamsAchikams296, anvertraut6485 hatte; und IsmaelIsmael3458, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, führte7617 sie gefangen7617 weg7617 und zog3212 hin3212, um zu den KindernKindern1121 AmmonAmmon5983 hinüberzugehen5674. [?]7604

11 Und als JochananJochanan3110, der Sohnder Sohn1121 KareachsKareachs7143, und alle3605 Heerobersten8269 2428, die834 mit ihm waren, all3605 das Böse7451 hörten8085, das834 IsmaelIsmael3458, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, verübt6213 hatte, [?]854 12 da nahmen3947 sie alle3605 Männer582 und zogen3212 hin3212, um gegen5973 IsmaelIsmael3458, den SohnSohn1121 NethanjasNethanjas5418, zu kämpfenkämpfen3898; und sie fanden4672 ihn an413 dem großen7227 Wasser43254, das834 bei GibeonGibeon1391 ist. 13 Und6258 es geschah1961, als alles3605 Volk5971, das834 mit854 IsmaelIsmael3458 war, JochananJochanan3110, den SohnSohn1121 KareachsKareachs7143, sah7200 und alle3605 Heerobersten8269 2428, die834 mit854 ihm waren, da freuten8055 sie sich. 14 Und alles3605 Volk5971, das IsmaelIsmael3458 von4480 MizpaMizpa4709 gefangen7617 weggeführt7617 hatte, wandte5437 sich und kehrte7725 um7725 und ging3212 zu413 JochananJochanan3110, dem SohnSohn1121 KareachsKareachs7143, über. 15 IsmaelIsmael3458 aber, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, entkam4422 vor4480 6440 JochananJochanan3110 mit achtacht8083 Männern582 und zog3212 zu413 den KindernKindern1121 AmmonAmmon5983. 16 Da nahmen3947 JochananJochanan3110, der Sohnder Sohn1121 KareachsKareachs7143, und alle3605 Heerobersten8269 2428, die834 mit854 ihm waren, den ganzen3605 ÜberrestÜberrest7611 des Volkes5971, den834 er von4480 854 IsmaelIsmael3458, dem SohnSohn1121 NethanjasNethanjas5418, von4480 MizpaMizpa4709 zurückgebracht7725 hatte – nachdem310 dieser den GedaljaGedalja1436, den SohnSohn1121 AchikamsAchikams296, erschlagen5221 hatte – die Männer1397, die Kriegsleute582 4421, und die Frauen802 und die KinderKinder2945 und die KämmererKämmerer, die er von GibeonGibeon1391 zurückgebracht7725 hatte; [?]5631 17 und sie zogen3212 hin3212 und machten3427 halt3427 in der HerbergeHerberge1628 KimhamsKimhams3643, die834 bei681 BethlehemBethlehem1035 ist, um fortzuziehen1980, damit sie nach ÄgyptenÄgypten4714 kämen935, 18 aus4480 Furcht3372 vor6440 den ChaldäernChaldäern3778, denn3588 sie fürchteten3372 sich vor4480 6440 ihnen1992, weil3588 IsmaelIsmael3458, der Sohnder Sohn1121 NethanjasNethanjas5418, GedaljaGedalja1436, den SohnSohn1121 AchikamsAchikams296, erschlagen5221, den834 der König4428 von BabelBabel894 über das Land776 bestellt6485 hatte.

Fußnoten

  • 1 als Zeichen der Trauer (vergl. Kap. 16,6) über die Zerstörung des Tempels
  • 2 Eig. verborgene (unterirdische) Speicher, wie sie in Palästina noch heute gebräuchlich sind
  • 3 O. aus Furcht vor
  • 4 Vergl. 2. Sam. 2,13