Jeremia 13 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 So3541 hat der HERRHERR3068 zu413 mir gesprochen559: Geh1980 und kaufe7069 dir einen leinenen6593 GürtelGürtel232, und lege7760 ihn um5921 deine LendenLenden; aber ins Wasser4325 sollst du ihn nicht3808 bringen935. [?]4975 2 Und ich kaufte7069 den GürtelGürtel232, nach dem WortWort1697 des HERRNHERRN3068, und legte7760 ihn um5921 meine LendenLenden. [?]4975 3 Und das WortWort1697 des HERRNHERRN3068 erging1961 zum zweiten8145 Mal8145 an413 mich, indem er sprach559: 4 Nimm3947 den GürtelGürtel232, den834 du gekauft7069 hast, der834 um5921 deine LendenLenden ist, und mach6965 dich auf6965, geh1980 an den EuphratEuphrat6578 und verbirg2934 ihn dort8033 in einer Felsspalte5357 5553. [?]4975 5 Da ging3212 ich hin3212 und verbarg2934 ihn am EuphratEuphrat6578, wie834 der HERRHERR3068 mir geboten6680 hatte. 6 Und es geschah1961 am4480 Ende7093 vieler7227 TageTage3117, da sprach559 der HERRHERR3068 zu413 mir: Mach6965 dich auf6965, geh1980 an den EuphratEuphrat6578 und hole3947 von4480 dort8033 den GürtelGürtel232, den834 ich dir geboten6680 habe dort8033 zu verbergen2934. 7 Und ich ging3212 an den EuphratEuphrat6578 und grub2658 und nahm3947 den GürtelGürtel232 von4480 dem Ort4725, wo834 8033 ich ihn verborgen2934 hatte; und siehe2009, der GürtelGürtel232 war verdorben7843, taugte6743 zu gar3605 nichts3808 mehr3605.

8 Und das WortWort1697 des HERRNHERRN3068 erging1961 an5921 mich, indem er sprach559: 9 So3541 spricht559 der HERRHERR3068: So3602 werde ich verderbenverderben7843 den Stolz1347 JudasJudas3063 und den großen7227 Stolz1347 JerusalemsJerusalems3389. 10 Dieses2088 böse7451 Volk5971, das sich weigert3987 meine WorteWorte1697 zu hören8085, das da wandelt1980 in dem Starrsinn8307 seines Herzens3820 und anderen312 GötternGöttern430 nachgeht, um ihnen zu dienen5647 und sich vor ihnen niederzubeugen7812: Es soll werden1961 wie dieser2088 GürtelGürtel232, der834 zu gar3808 3605 nichts3808 3605 taugt6743. [?]310 3212 11 Denn3588 wie834 der GürtelGürtel232 sich an413 die LendenLenden eines MannesMannes376 anschließt1692, so3651 habe ich das ganze3605 HausHaus1004 IsraelIsrael3478 und das ganze3605 HausHaus1004 JudaJuda3063 an413 mich geschlossen1692, spricht5002 der HERRHERR3068, damit sie mir zum Volk5971 und zum NamenNamen8034 und zum Ruhm8416 und zum SchmuckSchmuck8597 seien1961; aber sie haben nicht3808 gehört8085. [?]4975

12 Und sprich559 dieses2088 WortWort1697 zu413 ihnen: So3541 spricht559 der HERRHERR3068, der GottGott430 IsraelsIsraels3478: Jeder3605 KrugKrug5035 wird mit WeinWein3196 gefüllt4390. Und wenn sie zu413 dir sagen559: WissenWissen3045 wir nicht3808 sehr3045 wohl, dass3588 jeder3605 KrugKrug5035 mit WeinWein3196 gefüllt4390 wird? [?]3045 13 so sprich559 zu413 ihnen: So3541 spricht559 der HERRHERR3068: Siehe2005, ich werde alle3605 Bewohner3427 dieses2063 Landes776 und die KönigeKönige4428, die auf5921 dem ThronThron3678 DavidsDavids1732 sitzen34271, und die PriesterPriester3548 und die ProphetenPropheten5030 und alle3605 Bewohner3427 von JerusalemJerusalem3389 mit TrunkenheitTrunkenheit7943 erfüllen4390. 14 Und ich werde sie zerschmettern5310, einen376 gegen413 den anderen251, die VäterVäter1 und die KinderKinder1121 allzumal, spricht5002 der HERRHERR3068; ich werde nicht3808 Mitleid2550 haben2550, noch schonen2347, noch mich erbarmen7355, dass ich sie nicht verderbe7843. [?]3162 [?]3808 [?]3808

15 Hört8085 und nehmt238 zu238 Ohren238, überhebt1361 euch nicht408! Denn3588 der HERRHERR3068 hat geredet1696. 16 Gebt5414 dem HERRNHERRN3068, eurem GottGott430, Ehre3519, bevor2962 er finster2821 machtmacht2821 und bevor2962 eure Füße7272 sich an5921 Bergen2022 der Dämmerung5399 stoßen5062 und ihr auf LichtLicht216 wartet6960, und er es in Todesschatten6757 verwandelt7760 und zur DunkelheitDunkelheit6205 machtmacht7896. 17 Wenn518 ihr aber nicht3808 hört8085, so wird meine SeeleSeele5315 im Verborgenen4565 weinen1058 wegen4480 6440 eures Hochmuts1466; und tränen1830 wird mein Auge5869 und von Tränen1832 rinnen3381, weil35882 die HerdeHerde5739 des HERRNHERRN3068 gefangen7617 weggeführt7617 ist.

18 Sprich559 zu dem König4428 und zu der KöniginKönigin1377: Setzt3427 euch tief8213 herunter8213; denn3588 von4480 euren Häuptern4761 ist herabgesunken33813 die KroneKrone5850 eurer HerrlichkeitHerrlichkeit8597. 19 Die Städte5892 des SüdensSüdens50454 sind verschlossen5462, und niemand369 öffnet6605; Juda3063 ist weggeführt1540 insgesamt3605, ist gänzlich weggeführt1540. [?]7965 20 Hebt eure AugenAugen5869 auf und seht7200 die von4480 NordenNorden6828 Kommenden935! Wo346 ist die HerdeHerde5739, die dir gegeben5414 war, deine herrliche8597 HerdeHerde? [?]5375 [?]6629 21 Was4100 willst du sagen559, wenn3588 er die zum HauptHaupt7218 über5921 dich bestellt6485, die du859 als Vertraute441 an5921 dich gewöhnt3925 hast5? Werden nicht3808 Wehen2256 dich ergreifen270, einer Gebärenden3205 gleich? [?]3644 [?]802 22 Und wenn3588 du in deinem Herzen3824 sprichst559: Warum4069 ist mir dieses begegnet7122? Um der Größe7230 deiner Ungerechtigkeit6 willen sind deine Säume77577 aufgedeckt1540 und haben deine Fersen6119 GewaltGewalt2554 gelitten2554. [?]428 [?]5771

23 Kann ein SchwarzerSchwarzer8 seine Haut5785 verändern, ein Leopard5246 seine Flecken2272? Dann könntet3201 auch1571 ihr859 Gutes3190 tun3190, die ihr an Bösestun7489 gewöhnt3928 seid. [?]3569 [?]2015 [?]7451 [?]7451 24 Darum werde ich sie zerstreuen6327 wie StoppelnStoppeln7179, die durch5674 den WindWind7307 der WüsteWüste4057 dahinfahren5674. 25 Das2088 ist dein Los1486, dein von4480 854 mir4480 854 zugemessenes4055 Teil4490, spricht5002 der HERRHERR3068, weil834 du meiner vergessen7911 und auf Lüge8267 vertraut982 hast. 26 Und so werde auch1571 ich589 deine Säume77579 aufstreifen2834 über5921 dein Angesicht6440, dass deine Schande7036 gesehen7200 werde. 27 Dein Ehebrechen5004 und dein Wiehern4684, die Schandtat215410 deiner Hurerei2184 auf5921 den Hügeln1389 im Feld7704: deine Gräuel8251 habe ich gesehen7200. Wehe188 dir, Jerusalem3389! Du wirst nicht3808 rein2891 werden – wie4970 lange4970 wird es noch5750 währen? [?]310

Fußnoten

  • 1 Eig. die dem David (od. von David) auf seinem Thron sitzen
  • 2 O. dass
  • 3 Eig. denn herabgesunken ist, was euch zu Häupten war
  • 4 Das hebr. Wort bezeichnet stets den Süden Palästinas
  • 5 And. üb.: sagen, wenn er dich heimsuchen wird, da du sie doch daran gewöhnt hast, als Fürsten über dich zu herrschen?
  • 6 O. Schuld
  • 7 O. Schleppen
  • 8 Eig. ein Äthiopier
  • 9 O. Schleppen
  • 10 O. das Laster