Strong H238 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 237H 239

אזן

'âzan

Direkte Übersetzungen


zu Ohren nehmen 22 Vorkommen in 22 Bibelstellen
2. Chr. 24,19 Und er sandte Propheten unter sie, um sie zu dem HERRN zurückzuführen, und diese zeugten gegen sie{O. ermahnten, verwarnten sie}; aber sie nahmen es nicht zu Ohren.
Hiob 33,1 Nun aber, Hiob, höre doch meine Reden, und nimm zu Ohren alle meine Worte.
Hiob 37,14 Nimm dieses zu Ohren, Hiob; stehe und betrachte die Wunder Gottes{El}!
Ps. 5,2 Nimm zu Ohren, HERR, meine Worte, höre auf mein Nachsinnen{O. meine Klage}! [?] [?]
Ps. 17,1 (Ein Gebet; von David.)
Höre, HERR, die Gerechtigkeit, horche auf mein Schreien; nimm zu Ohren mein Gebet von Lippen ohne Trug!
  + 18 weitere Stellen
horchen 10 Vorkommen in 10 Bibelstellen
1. Mo. 4,23 Und Lamech sprach zu seinen Frauen:
Ada und Zilla, hört meine Stimme; Frauen Lamechs, horcht auf meine Rede!
Einen Mann{O. Ja, einen Mann} erschlug{O. erschlage} ich für meine Wunde und einen Jüngling für meine Strieme! [?] [?] [?]
2. Mo. 15,26 und er sprach: Wenn du fleißig auf die Stimme des HERRN, deines Gottes, hören wirst, und tun was recht ist in seinen Augen, und horchen wirst auf seine Gebote und beobachten alle seine Satzungen, so werde ich keine der Krankheiten auf dich legen, die ich auf Ägypten gelegt habe; denn ich bin der HERR, der dich heilt. [?]
4. Mo. 23,18 Da hob er seinen Spruch an und sprach:
Steh auf, Balak, und höre! Horche auf mich, Sohn Zippors! [?]
5. Mo. 32,1 Horcht, ihr Himmel, und ich will reden; und die Erde höre die Worte meines Mundes!
Ri. 5,3 Hört, ihr Könige; horcht auf, ihr Fürsten! Ich will, ja, ich will dem HERRN singen, will singen und spielen{Eig. will singspielen} dem HERRN, dem Gott Israels!
  + 6 weitere Stellen
Gehör geben 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Neh. 9,30 Und du verzogst mit ihnen viele Jahre und zeugtest gegen sie durch deinen Geist, durch deine Propheten, aber sie gaben kein Gehör. Da gabst du sie in die Hand der Völker der Länder. [?]
Hiob 9,16 Wenn ich riefe und er mir antwortete, nicht würde ich glauben, dass er meiner Stimme Gehör schenken würde:
Hiob 34,2 Hört, ihr Weisen, meine Worte, und ihr Kundigen, gebt mir Gehör!
Spr. 17,4 Ein Übeltäter horcht auf die Lippe des Unheils, ein Lügner gibt der Zunge des Verderbens Gehör{And. üb.: ... Unheils, gibt Gehör der Lüge auf der Zunge usw.}.
Gehör schenken 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 34,16 Und wenn du doch dieses einsehen und hören, der Stimme meiner Worte Gehör schenken wolltest!
Ps. 77,2 Meine Stimme ist zu Gott, und ich will schreien; meine Stimme ist zu Gott, und er wird mir Gehör schenken.
das Ohr neigen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 1,45 Und ihr kehrtet zurück und weintet vor dem HERRN; aber der HERR hörte nicht auf eure Stimme und neigte sein Ohr nicht zu euch. –
hören 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 135,17 Ohren haben sie und hören nicht; auch ist kein Odem in ihrem Mund.
vernehmen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 64,3 Denn von alters her hat man nicht gehört noch vernommen, hat kein Auge einen Gott gesehen außer dir, der sich wirksam erwiese für den auf ihn Harrenden. [?] [?]