Strong H3820 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3819H 3821

לב

lêb

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Herz 534 Vorkommen in 500 Bibelstellen
1. Mo. 6,5 Und der HERR sah, dass des Menschen Bosheit groß war auf der Erde, und alles Gebilde der Gedanken seines Herzens nur böse den ganzen Tag.
1. Mo. 6,6 Und es reute den HERRN, dass er den Menschen gemacht hatte auf der Erde, und es schmerzte ihn in sein Herz hinein.
1. Mo. 8,21 Und der HERR roch den lieblichen Geruch{Eig. den Geruch (Duft) der Beruhigung}, und der HERR sprach in seinem Herzen: Von nun an will den Erdboden ich nicht mehr verfluchen um des Menschen willen; denn das Dichten{Eig. das Gebilde; wie Kap. 6,5} des menschlichen Herzens ist böse von seiner Jugend an; und von nun an will ich nicht mehr alles Lebendige schlagen, wie ich getan habe. [?] [?] [?] [?] [?] [?]
1. Mo. 17,17 Und Abraham fiel auf sein Angesicht und lachte und sprach in seinem Herzen: Sollte einem Hundertjährigen geboren werden, und sollte Sara, sollte eine Neunzigjährige gebären?
1. Mo. 18,5 und ich will einen Bissen Brot holen, und stärkt euer Herz; danach mögt ihr weitergehen; da ihr nun einmal{O. denn darum seid ihr} vorbeigekommen seid bei eurem Knecht. Und sie sprachen: Tu so, wie du geredet hast.
  + 496 weitere Stellen
Verstand 13 Vorkommen in 13 Bibelstellen
Hiob 12,24 Er entzieht den Verstand den Häuptern der Völker der Erde und macht sie umherirren in pfadloser Einöde; [?]
Hiob 36,5 Siehe, Gott{El} ist mächtig, und doch verachtet er niemand{Eig. nicht} – mächtig an Kraft des Verstandes.
Spr. 8,5 Lernt{Eig. Gewinnt Einsicht in} Klugheit, ihr Einfältigen, und ihr Toren, lernt{Eig. Gewinnt Einsicht in} Verstand!
Spr. 10,20 Die Zunge des Gerechten ist auserlesenes Silber, der Verstand der Gottlosen ist wenig wert.
Spr. 10,21 Die Lippen des Gerechten weiden viele, aber die Narren sterben durch Mangel an Verstand.
  + 9 weitere Stellen
Sinn 10 Vorkommen in 9 Bibelstellen
2. Sam. 18,3 Aber das Volk sprach: Du sollst nicht ausziehen; denn wenn wir fliehen müssten, so würden sie nicht auf uns den Sinn richten. Und wenn die Hälfte von uns stürbe, so würden sie nicht auf uns den Sinn richten; denn du bist wie unser 10000. So ist es nun besser, dass du uns von der Stadt aus zum Beistand bist. [?] [?] [?]
Jes. 65,17 Denn siehe, ich schaffe einen neuen Himmel und eine neue Erde; und der früheren wird man nicht mehr gedenken, und sie werden nicht mehr in den Sinn kommen. [?]
Jer. 3,16 Und es wird geschehen, wenn ihr euch im Land vermehrt und fruchtbar seid in jenen Tagen, spricht der HERR, so wird man nicht mehr sagen: „Die Bundeslade des HERRN“; und sie wird nicht mehr in den Sinn kommen, und man wird ihrer nicht mehr gedenken noch sie suchen{O. vermissen}, und sie wird nicht wieder gemacht werden. [?] [?]
Jer. 7,31 Und sie haben die Höhen des Tophet{S. die Anm. zu 2. Kön. 23,10} gebaut, das im Tal des Sohnes Hinnoms ist, um ihre Söhne und ihre Töchter im Feuer zu verbrennen, was ich nicht geboten habe und mir nicht in den Sinn gekommen ist.
Jer. 19,5 und die Höhen des Baal gebaut, um ihre Kinder als Brandopfer für den Baal im Feuer zu verbrennen, was ich nicht geboten noch geredet habe und mir nicht in den Sinn gekommen ist: [?]
  + 5 weitere Stellen
[?] 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Hiob 17,4 Denn ihre Herzen hast du der Einsicht verschlossen; darum wirst du ihnen nicht die Oberhand geben. [?]
Ps. 45,6 Deine Pfeile sind scharf – Völker fallen unter dir – im Herzen der Feinde des Königs{O. den Feinden des Königs ins Herz}. [?]
Jer. 23,26 Wie lange sollen das im Sinn haben die Propheten, die Lüge weissagen und die Propheten des Truges ihres Herzens, [?] [?]
Hes. 3,7 Aber das Haus Israel wird nicht auf dich hören wollen, denn sie wollen nicht auf mich hören. Denn das ganze Haus Israel ist von harter Stirn und verstockten Herzens. [?]
Hes. 28,2 Menschensohn, sprich zu dem Fürsten von Tyrus: so spricht der Herr, HERR: Weil dein Herz sich erhebt und du sprichst: „Ich bin ein Gott, ich sitze auf einem Gottessitz im Herzen der Meere!“ (da du doch ein Mensch bist und nicht Gott) und hegst einen Sinn wie eines Gottes Sinn. – [?] [?]
Mut 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Kön. 8,66 Am achten Tag entließ er das Volk; und sie segneten den König und gingen nach ihren Zelten, fröhlich und guten Mutes wegen all des Guten, das der HERR seinem Knecht David und seinem Volk Israel erwiesen hatte.
2. Chr. 7,10 Und am 23. Tag des 7. Monats entließ er das Volk nach ihren Zelten, fröhlich und guten Mutes wegen des Guten, das der HERR dem David und dem Salomo und seinem Volk Israel erwiesen hatte. [?] [?]
Neh. 3,38 Aber wir bauten weiter an der Mauer; und die ganze Mauer wurde bis zur Hälfte{d.h. bis zur halben Höhe} geschlossen, und das Volk hatte Mut zur Arbeit.
Est. 5,9 Und Haman ging an diesem Tag hinaus, fröhlich und guten Mutes. Als aber Haman den Mordokai im Tor des Königs sah und dass er weder aufstand noch sich vor ihm rührte, da wurde Haman voll Grimmes über Mordokai; aber Haman bezwang sich. [?] [?]
Aufmerksamkeit 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 27,23 Kümmere dich gut um das Aussehen deines Kleinviehes, richte deine Aufmerksamkeit{Eig. dein Herz} auf die Herden.
inmitten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 18,14 Da sprach Joab: Ich mag nicht so vor dir warten. Und er nahm drei Spieße in seine Hand und stieß sie in das Herz Absaloms, während er noch inmitten der Terebinthe lebte.

Zusammengesetzte Wörter

unverständig 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Spr. 7,7 und ich sah unter den Einfältigen, bemerkte unter den Söhnen einen unverständigen2638 3820{Eig. des Verstandes bar; so auch Kap. 6,32; 9,4; 10,13 und öfter} Jüngling,
Spr. 12,11 Wer sein Land bebaut, wird mit Brot gesättigt werden; wer aber nichtigen Dingen nachjagt, ist unverständig2638 3820.
Spr. 17,18 Ein unverständiger2638 3820 Mensch ist, wer in die Hand einschlägt, wer Bürgschaft leistet gegenüber seinem Nächsten.
Spr. 24,30 An dem Acker eines faulen Mannes kam ich vorüber, und an dem Weinberg eines unverständigen2638 3820 Menschen. [?] [?] [?]
Unverständiger 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Spr. 9,4 „Wer ist einfältig? Er wende sich hierher!“ Zu den Unverständigen2638 3820 spricht sie:
Spr. 9,16 „Wer ist einfältig? Er wende sich hierher!“ Und zu dem Unverständigen2638 3820 spricht sie:
Spr. 10,13 Auf den Lippen des Verständigen wird Weisheit gefunden; aber der Stock gebührt dem Rücken des Unverständigen2638 3820.
Spr. 15,21 Die Narrheit ist dem Unverständigen2638 3820 Freude, aber ein verständiger Mann wandelt geradeaus.
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 1,8 Und der HERR sprach zum Satan: Hast du achtgehabt auf meinen Knecht Hiob? Denn seinesgleichen ist kein Mann auf der Erde, vollkommen und rechtschaffen, gottesfürchtig und das Böse meidend. [?]7760 3820 [?]7760 3820
Hiob 2,3 Und der HERR sprach zum Satan: Hast du achtgehabt auf meinen Knecht Hiob? Denn seinesgleichen ist kein Mann auf der Erde, vollkommen und rechtschaffen, gottesfürchtig und das Böse meidend; und noch hält er fest an seiner Vollkommenheit{O. Tadellosigkeit; so auch V. 9}, obwohl du mich gegen ihn gereizt hast, ihn ohne Ursache zu verschlingen. [?]7760 3820 [?]7760 3820
Beherztester 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Amos 2,16 und der Beherzteste533 3820 unter den Helden wird nackt entfliehen an jenem Tag, spricht der HERR.
doppeltes Herz 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 12,3 Sie reden Falschheit{O. Eitles}, jeder mit seinem Nächsten; ihre Lippen schmeicheln{W. schmeichelnde Lippe}, mit doppeltem3820 3820 Herzen3820 3820 reden sie.
genau betrachten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 48,14 betrachtet7896 3820 genau7896 3820 seine Wälle, mustert{O. durchschreitet} seine Paläste, damit ihr es erzählt dem zukünftigen Geschlecht!
Herzeleid 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 65,14 siehe, meine Knechte werden jubeln vor Freude{Eig. Wohlsein, Behagen} des Herzens, ihr aber werdet schreien vor Herzeleid3511 3820 und heulen vor Kummer{Eig. Zerschlagung, Verwundung} des Geistes.
Herzensvorwurf 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 25,31 so wird dir dieses nicht zum Anstoß sein noch zum Herzensvorwurf4383 3820 für meinen Herrn, dass du Blut vergossen habest ohne Ursache, und dass mein Herr sich selbst Hilfe geschafft habe. Und wenn der HERR meinem Herrn wohltun wird, so gedenke deiner Magd. [?] [?]
Hochmütiger 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 16,5 Jeder Hochmütige1362 3820 ist dem HERRN ein Gräuel. Die Hand darauf: Er wird nicht für schuldlos gehalten werden{O. nicht ungestraft bleiben}.
Löwenherz 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 17,10 Und ist er auch ein tapferer Mann, dessen Herz wie ein Löwenherz3820 738 ist, so wird er sicher verzagen; denn ganz Israel weiß, dass dein Vater ein Held ist, und die bei ihm sind tapfere Männer. [?]
Starkherziger 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 76,6 Zur Beute sind geworden die Starkherzigen3820 47, sie schlafen ihren Schlaf; und keiner der tapferen Männer fand seine Hände.
Trotziger 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 46,12 Hört auf mich, ihr Trotzigen3820 47{W. Starkherzigen}, die ihr fern seid von Gerechtigkeit!
unsinnig 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 6,32 Wer mit einer Frau Ehebruch begeht, ist unsinnig3820 2638; wer seine Seele verderben will, der tut so etwas.
zu Herzen nehmen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 41,22 Sie mögen herbeibringen und uns verkünden, was sich ereignen wird: das Zunächstkommende, was es sein wird, verkündet, damit wir es7760 3820 zu7760 3820 Herzen7760 3820 nehmen7760 3820 und dessen Ausgang wissen; oder lass uns das Zukünftige hören, [?]
sich darum kümmern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 25,25 Mein Herr kümmere7760 853 3820 sich7760 853 3820 doch nicht um diesen Mann Belials, um Nabal; denn wie sein Name, so ist er: Nabal{Tor, gemeiner Mensch} ist sein Name, und Torheit{zugleich: Schlechtigkeit, Gemeinheit} ist bei ihm. Und ich, deine Magd, habe die Knaben meines Herrn nicht gesehen, die du gesandt hast.