1. Mose 12 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und der HERRHERR3068 sprach zu413 AbramAbram87: Geh3212 aus4480 deinem Land776 und aus4480 deiner Verwandtschaft4138 und aus4480 deines VatersVaters1 HausHaus1004, in413 das Land776, das834 ich dir zeigen7200 werde. [?]559 [Apg 7,3] 2 Und ich will dich zu einer großen1419 Nation1471 machen6213 und dich segnen1288, und ich will deinen NamenNamen8034 groß1431 machen1431; und du sollst ein Segen1293 sein1961! 3 Und ich will segnen1288, die dich segnen1288, und wer dir flucht7043, den werde ich verfluchen779; und in dir sollen gesegnet1288 werden alle3605 GeschlechterGeschlechter4940 der ErdeErde127! [Gal 3,8] 4 Und AbramAbram87 ging3212 hin3212, wie834 der HERRHERR3068 zu413 ihm geredet1696 hatte, und LotLot3876 ging3212 mit854 ihm; und AbramAbram87 war 757657 2568 JahreJahre8141 alt1121, als er aus3318 HaranHaran2771 zog3318. 5 Und AbramAbram87 nahm3947 SaraiSarai8297, seine FrauFrau802, und LotLot3876, seines BrudersBruders251 SohnSohn1121, und alle3605 ihre Habe7399, die834 sie erworben7408, und die Seelen5315, die834 sie in HaranHaran2771 gewonnen7408 hatten, und sie zogen3318 aus3318, um in das Land776 KanaanKanaan3667 zu gehen3212; und sie kamen935 in das Land776 KanaanKanaan3667. 6 Und AbramAbram87 durchzog5674 das Land776 bis5704 zu dem Ort4725 SichemSichem7927, bis5704 zur5704 TerebintheTerebinthe436 MoresMores4176. Und die KanaaniterKanaaniter3669 waren damals227 im Land776. [?]5704 7 Und der HERRHERR3068 erschien7200 413 dem AbramAbram87 und sprach559: Deinen Nachkommen2233 will ich dieses2063 Land776 geben5414. Und er baute1129 dort8033 dem HERRNHERRN3068, der ihm erschienen7200 413 war, einen AltarAltar4196. 8 Und er brach6275 von4480 dort8033 auf6275 nach dem GebirgeGebirge2022 ostwärts von4480 BethelBethel1008 und schlug5186 sein ZeltZelt168 auf5186, BethelBethel1008 im4480 WestenWesten3220 und AiAi5857 im4480 OstenOsten6924; und er baute1129 dort8033 dem HERRNHERRN3068 einen AltarAltar4196 und rief7121 den NamenNamen8034 des HERRNHERRN3068 an. [?]6924

9 Und AbramAbram87 zog5265 fort5265, immer weiter1980 5265 ziehend1980 5265, nach dem SüdenSüden50451. 10 Es entstand1961 aber eine HungersnotHungersnot7458 im Land776; und AbramAbram87 zog3381 nach ÄgyptenÄgypten4714 hinab3381, um sich dort8033 aufzuhalten14812, denn3588 die HungersnotHungersnot7458 war schwer3515 im Land776. 11 Und es geschah1961, als834 er nahe7126 daran7126 war7126, nach ÄgyptenÄgypten4714 zu kommen935, da sprach559 er zu413 SaraiSarai8297, seiner FrauFrau802: Sieh2009 doch4994, ich weiß3045, dass3588 du859 eine FrauFrau802, schön3303 von Ansehen4758, bist; 12 und es wird1961 geschehen, wenn3588 die ÄgypterÄgypter4713 dich sehen7200, so werden sie sagen559: Sie2063 ist seine FrauFrau802; und sie werden mich erschlagen2026 und dich lebenleben2421 lassen2421. 13 SageSage559 doch4994, du859 seist meine Schwester269, damit4616 es mir wohlgehe um deinetwillen5668 und meine SeeleSeele5315 am LebenLeben2421 bleibe deinethalben. [?]3190 [?]3190 [?]1558

14 Und es geschah1961, als AbramAbram87 in ÄgyptenÄgypten4714 ankam935, da sahen7200 die ÄgypterÄgypter4713, dass3588 die1931 FrauFrau802 sehr3966 schön3303 war. 15 Und die Fürsten8269 des PharaosPharaos6547 sahen7200 sie und priesen1984 sie dem413 PharaoPharao6547; und die FrauFrau802 wurde in das HausHaus1004 des PharaosPharaos6547 geholt3947. 16 Und er tat3190 AbramAbram87 Gutes3190 um ihretwillen5668; und er bekam1961 Kleinvieh6629 und RinderRinder1241 und EselEsel2543 und KnechteKnechte5650 und Mägde8198 und Eselinnen860 und KameleKamele1581. 17 Und der HERRHERR3068 schlug5060 den PharaoPharao6547 und sein HausHaus1004 mit großen1419 Plagen5061 um5921 SaraisSarais8297 willen1697, der FrauFrau802 AbramsAbrams87. 18 Und der PharaoPharao6547 ließ AbramAbram87 rufen7121 und sprach559: Was4100 hast du mir da2063 getan6213? Warum4100 hast du mir nicht3808 mitgeteilt5046, dass3588 sie1931 deine FrauFrau802 ist? 19 Warum4100 hast du gesagt559: Sie1931 ist meine Schwester269, so dass ich sie mir zur FrauFrau802 nahm3947? Und nun6258 siehe2009, da ist deine FrauFrau802, nimm3947 sie und geh3212 hin3212. 20 Und der PharaoPharao6547 entbot6680 seinetwegen5921 Männer582, und sie geleiteten7971 ihn und seine FrauFrau802 und alles3605, was834 er hatte.

Fußnoten

  • 1 Das hebr. Wort bezeichnet die Südgegend von Palästina
  • 2 O. und sich dort als Fremder aufzuhalten, d.h. ohne ansässig zu werden; vergl. Kap. 19,9; 20,1; 21,23 und viele and. Stellen