Strong H5265 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 5264H 5266

נסע

nâsa‛

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


aufbrechen 121 Vorkommen in 116 Bibelstellen
1. Mo. 20,1 Und Abraham brach auf von dort nach dem Land des Südens und wohnte zwischen Kades und Sur; und er hielt sich auf in Gerar.
1. Mo. 33,12 Und Esau{W. er} sprach: Lass uns aufbrechen und weiterziehen, und ich will vor{O. neben} dir herziehen.
1. Mo. 33,17 Und Jakob brach auf nach Sukkot und baute sich ein Haus, und seinem Vieh machte er Hütten; darum gab er dem Ort den Namen Sukkot{Hütten}.
1. Mo. 35,5 Und sie brachen auf. Und der Schrecken Gottes kam über die Städte, die rings um sie her waren, so dass sie den Söhnen Jakobs nicht nachjagten.
1. Mo. 35,16 Und sie brachen auf von Bethel. Und es war noch eine Strecke Landes, um nach Ephrat zu kommen, da gebar Rahel, und es wurde ihr schwer bei ihrem Gebären.
  + 112 weitere Stellen
ziehen 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Mo. 11,2 Und es geschah, als sie nach{O. von} Osten zogen, da fanden sie eine Ebene im Land Sinear und wohnten dort.
1. Mo. 13,11 Und Lot erwählte sich die ganze Ebene des Jordan, und Lot zog ostwärts; und sie trennten sich voneinander.
2. Mo. 14,10 Und als der Pharao nahte, da hoben die Kinder Israel ihre Augen auf, und siehe, die Ägypter zogen hinter ihnen her; und die Kinder Israel fürchteten sich sehr und schrien zu dem HERRN. [?] [?]
4. Mo. 10,33 Und sie brachen auf von dem Berg des HERRN, drei Tagereisen weit, und die Lade des Bundes des HERRN zog drei Tagereisen vor ihnen her, um ihnen einen Ruheort zu erkunden; [?]
Aufbruch 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
4. Mo. 4,5 Und Aaron und seine Söhne sollen beim Aufbruch des Lagers hineingehen und den Scheide-Vorhang{S. die Anm. zu 2. Mose 35,12} abnehmen und die Lade des Zeugnisses damit bedecken;
4. Mo. 4,15 Und wenn Aaron und seine Söhne beim Aufbruch des Lagers das Bedecken des Heiligtums und aller Geräte des Heiligtums vollendet haben, so sollen danach die Söhne Kehats kommen, um es zu tragen, damit sie das Heilige nicht anrühren und sterben. Das ist es, was die Söhne Kehats vom Zelt der Zusammenkunft zu tragen haben.
brechen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kön. 5,31 Und der König gebot, und sie brachen große Steine, wertvolle{And.: schwere; so auch Kap. 7,9.10.11} Steine, um den Grund des Hauses zu legen, behauene Steine.
Pred. 10,9 Wer Steine bricht, kann sich daran verletzen; wer Holz spaltet, kann sich dadurch gefährden.
herausreißen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ri. 16,3 Und Simson lag bis Mitternacht. Um Mitternacht aber stand er auf und ergriff die Flügel des Stadttores und die beiden Pfosten, und riss sie samt dem Riegel heraus und legte sie auf seine Schultern; und er trug sie auf den Gipfel des Berges, der gegen Hebron hin liegt. [?]
Ri. 16,14 Und sie heftete sie mit dem Pflock und sprach zu ihm: Philister über dir, Simson! Da wachte er auf von seinem Schlaf und riss den Webepflock und das Gewebe heraus.
abbrechen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 38,12 Meine Wohnung ist abgebrochen und wurde von mir weggeführt wie ein Hirtenzelt. Ich habe, dem Weber gleich, mein Leben aufgerollt: Vom Trumm schnitt er mich los. Vom Tag bis zur Nacht{d.h. in kürzester Frist} wirst du ein Ende mit mir machen!
abziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 3,27 Da nahm er seinen erstgeborenen Sohn, der an seiner Statt König werden sollte, und opferte ihn als Brandopfer auf der Mauer. Und es kam ein großer Zorn über Israel; und sie zogen von ihm ab und kehrten in ihr Land zurück.
aufbringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 37,8 Und der Rabsake kehrte zurück und fand den König von Assyrien gegen Libna kämpfend; denn er hatte gehört, dass er von Lachis aufgebrochen wäre.
ausfahren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 11,31 Und ein Wind fuhr von dem HERRN aus und trieb Wachteln vom Meer herbei und warf sie auf das Lager, bei einer Tagereise hier und bei einer Tagereise dort, rings um das Lager, und etwa 2 Ellen hoch über der Oberfläche der Erde.
ausreißen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 19,10 Er hat mich niedergerissen ringsum, so dass ich vergehe, und hat meine Hoffnung ausgerissen wie einen Baum.
ausziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 10,34 und die Wolke des HERRN war über ihnen des Tages, wenn sie aus dem Lager zogen. [?]
beiseitesetzen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 4,4 und geh hinein und schließe die Tür hinter dir und hinter deinen Söhnen zu, und gieße in alle diese Gefäße; und was voll ist, setze beiseite.
fortwandern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Sach. 10,2 Denn die Teraphim haben Nichtiges geredet, und die Wahrsager haben Lüge geschaut; und sie reden Träume des Truges, trösten mit Dunst. Darum sind sie fortgewandert wie eine Herde, werden bedrückt, weil kein Hirte da ist.
fortziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 12,9 Und Abram zog fort, immer weiter1980 5265 ziehend1980 5265, nach dem Süden{Das hebr. Wort bezeichnet die Südgegend von Palästina}.
herausziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 80,9 Einen Weinstock zogst du{Eig. rissest du heraus} aus Ägypten, vertriebst Nationen und pflanztest ihn.
herbeiführen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 78,26 Er führte den Ostwind herbei am Himmel, und durch seine Stärke trieb er herbei den Südwind;
umherziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 31,24 Und Juda und alle seine Städte werden allzumal darin wohnen, Ackersleute und die mit der Herde umherziehen. [?] [?]
wegreißen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 4,21 Ist es nicht so? Wird ihr Zeltstrick an ihnen weggerissen{Der Mensch wird hier mit einem Zelt verglichen, das durch Stricke und Pflöcke befestigt wird.}, so sterben sie, und nicht in Weisheit.
wegziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 78,52 und er ließ sein Volk wegziehen gleich Schafen und leitete sie wie eine Herde in der Wüste;

Zusammengesetzte Wörter

herausziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 33,20 Schau Zion an, die Stadt unserer Festversammlungen! Deine Augen werden Jerusalem sehen, eine ruhige{Zugl.: sorglose} Wohnstätte, ein Zelt, das nicht wandern wird, dessen Pflöcke ewiglich nicht herausgezogen5265 5331, und von dessen Seilen keines je losgerissen werden wird; – [?]
weiterziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 12,9 Und Abram zog fort, immer weiter1980 5265 ziehend1980 5265, nach dem Süden{Das hebr. Wort bezeichnet die Südgegend von Palästina}.