Strong H4592 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 4591H 4593

מעט מעט

me‛aţ me‛âţ

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


wenig 69 Vorkommen in 63 Bibelstellen
1. Mo. 18,4 Es werde doch ein wenig Wasser geholt, und wascht eure Füße; und lagert euch{Eig. lehnt euch nieder} unter dem Baum,
1. Mo. 24,17 Und der Knecht lief ihr entgegen und sprach: Lass mich doch ein wenig Wasser aus deinem Krug schlürfen.
1. Mo. 24,43 Siehe, ich stehe bei der Wasserquelle; möge es nun geschehen, dass die Jungfrau, die herauskommt, um zu schöpfen, und zu der ich sagen werde: Gib mir doch ein wenig Wasser aus deinem Krug zu trinken!
1. Mo. 26,10 Und Abimelech sprach: Was hast du uns da getan! Wenig fehlte, so hätte einer aus dem Volk bei deiner Frau gelegen, und du hättest eine Schuld über uns gebracht.
1. Mo. 30,15 Und sie sprach zu ihr: Ist es zu wenig, dass du meinen Mann genommen hast, dass du auch die Dudaim meines Sohnes nehmen willst? Da sprach Rahel: So mag er denn diese Nacht bei dir liegen für die Dudaim deines Sohnes.
  + 59 weitere Stellen
klein 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Esra 9,8 Und nun ist uns für einen kleinen Augenblick Gnade vonseiten des HERRN, unseres Gottes, zuteil geworden, indem er uns Entkommene übriggelassen und uns einen Pflock gegeben hat an seiner heiligen Stätte, damit unser Gott unsere Augen erleuchte und uns ein wenig aufleben lasse in unserer Knechtschaft. [?] [?] [?] [?]
Jes. 1,9 Wenn der HERR der Heerscharen uns nicht einen gar kleinen Überrest gelassen hätte, wie Sodom wären wir, Gomorra gleich geworden.
Jes. 26,20 Geh hin, mein Volk, tritt ein in deine Gemächer und schließ deine Tür hinter dir zu; verbirg dich einen kleinen Augenblick, bis der Zorn vorübergeht!
Hes. 5,3 Und du sollst davon eine kleine Zahl nehmen und in deine Rockzipfel binden.
Dan. 11,34 Und wenn sie fallen, wird ihnen mit einer kleinen Hilfe geholfen werden; und viele werden sich ihnen mit Heuchelei anschließen.
kurz 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Jes. 10,25 Denn noch eine kurze ganz Zeit, so wird der Grimm zu Ende sein und mein Zorn sich wenden zu ihrer Vernichtung.
Jes. 29,17 Ist es nicht noch eine ganz kurze Zeit, dass der Libanon sich in ein Fruchtgefilde verwandeln und das Fruchtgefilde dem Wald gleichgeachtet werden wird? [?] [?]
Jer. 51,33 Denn so spricht der HERR der Heerscharen, der Gott Israels: Die Tochter Babel ist wie eine Tenne zur Zeit, da man sie stampft; noch eine kurze Zeit, so wird die Zeit der Ernte für sie kommen.
Hos. 1,4 Und der HERR sprach zu ihm: Gib ihm den Namen Jisreel; denn noch eine kurze Zeit, so werde ich die Blutschuld von Jisreel an dem Haus Jehus heimsuchen und dem Königtum des Hauses Israel ein Ende machen. [?]
Hag. 2,6 Denn so spricht der HERR der Heerscharen: Noch einmal, eine kurze Zeit ist es, da werde ich den Himmel erschüttern und die Erde und das Meer und das Trockene.
gering 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
4. Mo. 13,18 und beseht das Land, wie es ist; und das Volk, das darin wohnt, ob es stark oder schwach, ob es gering oder zahlreich ist;
5. Mo. 7,7 Nicht weil euer mehr wären als aller Völker, hat der HERR sich euch zugeneigt und euch erwählt; denn ihr seid das geringste unter allen Völkern;
5. Mo. 26,5 Und du sollst vor dem HERRN, deinem Gott, anheben und sprechen: Ein umherirrender{Zugleich: umkommender} Aramäer war mein Vater; und er zog nach Ägypten hinab und hielt sich dort auf als ein geringes Häuflein; und er wurde dort zu einer großen, starken und zahlreichen Nation.
Wenige 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
4. Mo. 26,54 Den Vielen sollst du ihr Erbteil vermehren und den Wenigen ihr Erbteil mindern; jedem soll nach Verhältnis seiner Gemusterten sein Erbteil gegeben werden. [?]
4. Mo. 26,56 nach der Entscheidung des Loses{O. dem Los gemäß} soll jedem Stamm sein Erbteil zugeteilt werden, sowohl den Vielen, als auch den Wenigen{O. es sei viel oder wenig}.
4. Mo. 33,54 Und ihr sollt das Land durchs Los als Erbteil empfangen, nach euren Geschlechtern: Den Vielen sollt ihr ihr Erbteil vermehren, und den Wenigen sollt ihr ihr Erbteil mindern; wohin das Los einem fällt, das soll ihm gehören; nach den Stämmen eurer Väter sollt ihr erben. [?]
bald 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 32,22 Denn ich weiß nicht zu schmeicheln: gar bald würde mein Schöpfer mich wegnehmen.
Ps. 81,15 Bald würde ich ihre Feinde gebeugt und meine Hand gewendet haben gegen ihre Bedränger.
kurze Zeit 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Sam. 19,37 Dein Knecht würde nur auf kurze Zeit{O. will nur ein wenig} mit dem König über den Jordan gehen; und warum sollte der König mir diese Vergeltung erweisen?
Ps. 37,10 Und noch eine ganz kurze Zeit, und der Gottlose ist nicht mehr; und siehst du dich um nach seiner Stätte, so ist er{O. sie} nicht da.
geringes Häuflein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 28,62 Und ihr werdet übrigbleiben als ein geringes Häuflein, anstatt dass ihr wart wie die Sterne des Himmels an Menge; weil du der Stimme des HERRN, deines Gottes, nicht gehorcht hast. [?] [?]
kaum 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hld. 3,4 Kaum war ich an ihnen vorüber, da fand ich ihn, den meine Seele liebt. Ich ergriff ihn und ließ ihn nicht, bis ich ihn gebracht hatte in das Haus meiner Mutter und in das Gemach meiner Gebärerin. [?]
Nach 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 23,30 Nach und nach werde ich sie vor dir vertreiben, bis du fruchtbar bist, und das Land besitzt.
nach 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 23,30 Nach und nach werde ich sie vor dir vertreiben, bis du fruchtbar bist, und das Land besitzt.
sehr 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 16,14 Jetzt aber redet der HERR und spricht: In drei Jahren, wie die Jahre eines Tagelöhners, da wird die Herrlichkeit Moabs verächtlich gemacht werden samt all der großen Menge; und der Überrest wird sehr gering, nicht groß sein.
spärlich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Neh. 7,4 Die Stadt aber war geräumig{Eig. weit nach allen Seiten hin} und groß, und das Volk darin spärlich, und keine Häuser waren gebaut.
vermindern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hos. 8,10 Ob sie auch unter den Nationen anwerben, nun will ich sie sammeln; und sie werden anfangen, sich zu vermindern wegen der Last des Königs der Fürsten{nämlich des Königs von Assyrien; vergl. Jes. 10,8}.
Weniges 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 37,16 Besser das Wenige des Gerechten als der Überfluss vieler Gottlosen.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 16,20 Und du nahmst deine Söhne und deine Töchter, die du mir geboren, und opfertest sie ihnen zum Fraß. [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

nach und nach 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 7,22 Und der HERR, dein Gott, wird diese Nationen nach4592 4592 und4592 4592 nach4592 4592 vor dir austreiben; du wirst sie nicht schnell vernichten können, damit nicht das Wild des Feldes sich gegen dich mehre.
wenig 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 5,14 Wenig3588 4592 fehlte, so wäre ich in allem Bösen gewesen, inmitten der Versammlung und der Gemeinde.