Hohelied 3 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Auf meinem LagerLager in den Nächten suchte ich ihn, den meine SeeleSeele liebt: Ich suchte ihn und fand ihn nicht. 2 Ich will doch aufstehen und in der Stadt umhergehen, auf den Straßen und auf den Plätzen, will den suchen, den meine SeeleSeele liebt. Ich suchte ihn und fand ihn nicht. 3 Es fanden mich die Wächter, die in der Stadt umhergehen: Habt ihr den gesehen, den meine SeeleSeele liebt? 4 Kaum war ich an ihnen vorüber, da fand ich ihn, den meine SeeleSeele liebt. Ich ergriff ihn und ließ ihn nicht, bis ich ihn gebracht hatte in das HausHaus meiner MutterMutter und in das Gemach meiner Gebärerin.

5 Ich beschwöre euch, Töchter JerusalemsJerusalems, bei den Gazellen oder bei den Hirschkühen des Feldes, dass ihr nicht weckt noch aufweckt die Liebe, bis es ihr gefällt!

6 Wer ist die, die von der WüsteWüste her wie Rauchsäulen heraufkommt, durchduftet von MyrrheMyrrhe und WeihrauchWeihrauch, von allerlei Gewürzpulver des Händlers? 7 Siehe da, SalomosSalomos Tragbett: 60 Helden rings um dasselbe her von den Helden IsraelsIsraels. 8 Sie alle führen das SchwertSchwert, sind geübt im Krieg; jeder hat sein SchwertSchwert an seiner Hüfte, zum Schutz vor dem Schrecken in den Nächten.

9 Der König SalomoSalomo hat sich ein Prachtbett gemacht von dem HolzHolz des LibanonLibanon. 10 Seine Säulen hat er aus SilberSilber gemacht, seine Lehne aus GoldGold, seinen Sitz von PurpurPurpur; das Innere ist kunstvoll gestickt1, aus Liebe, von den Töchtern JerusalemsJerusalems. 11 Kommt heraus, Töchter ZionsZions, und betrachtet den König SalomoSalomo in der KroneKrone, mit der seine MutterMutter ihn gekrönt hat2 am TagTag seiner VermählungVermählung und am TagTag der FreudeFreude seines Herzens!

Fußnoten

  • 1 Eig. ist ausgelegt
  • 2 O. indem Kranz (Diadem), mit dem ... bekränzt hat