Hohelied 8 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 O wärest du mir wie ein BruderBruder, der die Brüste meiner MutterMutter gesogen! Fände ich dich draußen, ich wollte dich küssen; und man würde mich nicht verachten. 2 Ich würde dich führen, dich hineinbringen in meiner MutterMutter HausHaus, du würdest mich belehren; ich würde dich tränken mit Würzwein, mit dem Most meiner Granaten.

3 Seine Linke sei unter meinem HauptHaupt, und seine Rechte umfasse1 mich.

4 Ich beschwöre euch, Töchter JerusalemsJerusalems, dass ihr nicht weckt noch aufweckt die Liebe, bis es ihr gefällt!

5 Wer ist sie, die von der WüsteWüste her heraufkommt, sich lehnend auf ihren Geliebten? Unter dem ApfelbaumApfelbaum habe ich dich geweckt. Dort hat mit dir Wehen gehabt deine MutterMutter, dort hat Wehen gehabt die dich geboren.

6 Lege mich wie einen Siegelring an dein HerzHerz, wie einen Siegelring an deinen ArmArm! Denn die Liebe ist gewaltsam wie der TodTod, hart2 wie der ScheolScheol ihr EiferEifer; ihre Gluten sind Feuergluten3, eine Flamme JahsJahs. 7 Große Wasser vermögen nicht die Liebe auszulöschen, und Ströme überfluten sie nicht. Wenn ein MannMann allen Reichtum seines Hauses um die Liebe geben wollte, man würde ihn nur verachten.

8 Wir haben eine Schwester, eine kleine, die noch keine Brüste hat; was sollen wir mit unserer Schwester tun an dem TagTag, da man um sie werben wird? 9 Wenn sie eine Mauer ist, so wollen wir eine ZinneZinne aus SilberSilber darauf bauen; und wenn sie eine TürTür ist, so wollen wir sie mit einem Zedernbrett verschließen4.

10 Ich bin eine Mauer, und meine Brüste sind wie Türme; da wurde ich in seinen AugenAugen wie eine, die Frieden findet.

11 SalomoSalomo hatte einen WeinbergWeinberg zu Baal-HamonBaal-Hamon; er übergab den WeinbergWeinberg den Hütern: Jeder sollte für seine Frucht 1000 Silbersekel bringen. 12 Mein eigener WeinbergWeinberg ist vor mir5; die 1000 sind dein, SalomoSalomo, und 200 seien den Hütern seiner Frucht.

13 Bewohnerin der Gärten, die Gefährten horchen auf deine Stimme; lass sie mich hören!

14 Enteile, mein Geliebter, und sei wie eine GazelleGazelle oder einem Jungen der HirscheHirsche auf den duftenden Bergen!

Fußnoten

  • 1 O. ist unter ... umfasst
  • 2 d.h. unerweichlich
  • 3 Eig. ihre Blitze sind feurige Blitzstrahlen
  • 4 Eig. umsperren
  • 5 d.h. steht zu meiner Verfügung