Strong H2654 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2653H 2655

חפץ

châphêts

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Gefallen 23 Vorkommen in 23 Bibelstellen
1. Mo. 34,19 Und der Jüngling zögerte nicht, dies zu tun, denn er hatte Gefallen an der Tochter Jakobs. Und er war geehrt vor allen im Haus seines Vaters.
4. Mo. 14,8 Wenn der HERR Gefallen an uns hat, so wird er uns in dieses Land bringen und es uns geben, ein Land, das von Milch und Honig fließt.
5. Mo. 21,14 Und es soll geschehen, wenn du kein Gefallen mehr an ihr hast, so sollst du sie nach ihrem Wunsch entlassen{d.h. sie gehen lassen, wohin es ihr beliebt}; aber du darfst sie keineswegs um Geld verkaufen; du sollst sie nicht als Sklavin{Eig. gewaltsam} behandeln, weil du sie geschwächt hast. [?]
1. Sam. 18,22 Und Saul gebot seinen Knechten: Redet im geheimen zu David und sprecht: Siehe, der König hat Gefallen an dir, und alle seine Knechte haben dich lieb; so werde nun des Königs Schwiegersohn.
2. Sam. 15,26 Wenn er aber so spricht: Ich habe kein Gefallen an dir – hier bin ich, mag er mit mir tun, wie es gut ist in seinen Augen.
  + 19 weitere Stellen
[?] 24 Vorkommen in 22 Bibelstellen
2. Sam. 20,11 Und ein Mann von den Knaben Joabs blieb bei Amasa{W. bei ihm} stehen und sprach: Wer Joab lieb hat und wer für David ist, folge Joab nach! [?]
2. Sam. 22,20 Und er führte mich heraus ins Weite, er befreite mich, weil er Lust an mir hatte. [?]
Est. 6,6 Und Haman kam herein. Und der König sprach zu ihm: Was ist dem Mann zu tun, an dessen Ehre der König Gefallen hat? Da dachte Haman in seinem Herzen: Wem sonst als mir sollte der König Gefallen haben Ehre zu erweisen? [?] [?]
Est. 6,7 Und Haman sprach zu dem König: Der Mann, an dessen Ehre der König Gefallen hat – [?] [?] [?]
Est. 6,9 und man übergebe das Kleid und das Pferd den Händen eines der vornehmsten Fürsten des Königs; und man bekleide den Mann, an dessen Ehre der König Gefallen hat, und man lasse ihn auf dem Pferd durch die Straßen der Stadt reiten und rufe vor ihm her: So wird dem Mann getan, an dessen Ehre der König Gefallen hat! [?] [?] [?] [?] [?]
  + 18 weitere Stellen
gefallen 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
Ri. 13,23 Aber seine Frau sprach zu ihm: Wenn es den HERRN gefallen hätte, uns zu töten, so hätte er nicht ein Brandopfer und Speisopfer aus unserer Hand angenommen, und er hätte uns dies alles nicht gezeigt, noch uns zu dieser Zeit dergleichen vernehmen lassen.
1. Kön. 9,1 Und{2. Chron. 7,11} es geschah, als Salomo den Bau des Hauses des HERRN und des Hauses des Königs und alles Begehren Salomos, das ihm zu machen gefiel, vollendet hatte,
Hld. 2,7 Ich beschwöre euch, Töchter Jerusalems, bei den Gazellen oder bei den Hirschkühen des Feldes, dass ihr nicht weckt noch aufweckt die Liebe, bis es ihr gefällt! [?]
Hld. 8,4 Ich beschwöre euch, Töchter Jerusalems, dass ihr nicht weckt noch aufweckt die Liebe, bis es ihr gefällt! [?]
Jes. 42,21 Dem HERRN gefiel es um seiner Gerechtigkeit willen, das Gesetz groß und herrlich zu machen.{And. üb.: Der HERR hatte Gefallen an ihm um seiner Gerechtigkeit willen; er machte das Gesetz groß usw.}
  + 4 weitere Stellen
Lust 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
5. Mo. 25,7 Wenn aber der Mann keine Lust hat, seine Schwägerin zu nehmen, so soll seine Schwägerin ins Tor hinaufgehen zu den Ältesten und sprechen: Mein Schwager weigert sich, seinem Bruder einen Namen in Israel zu erwecken; er will mir die Schwagerpflicht nicht leisten.
5. Mo. 25,8 Und die Ältesten seiner Stadt sollen ihn rufen und mit ihm reden; und besteht er darauf und spricht: Ich habe keine Lust, sie zu nehmen,
Rt. 3,13 Bleibe diese Nacht; und es soll am Morgen geschehen, wenn er dich lösen will, gut, so mag er lösen; wenn er aber keine Lust hat, dich zu lösen, so werde ich dich lösen, so wahr der HERR lebt! Liege bis zum Morgen. [?]
Hiob 9,3 Wenn er Lust hat, mit ihm zu rechten, so kann er ihm auf tausend nicht eins antworten. [?]
Ps. 40,9 Dein Wohlgefallen zu tun, mein Gott, ist meine Lust; und dein Gesetz ist im Innern meines Herzens{W. meiner Eingeweide}.
  + 3 weitere Stellen
begehren 3 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 13,3 Doch zu dem Allmächtigen will ich reden, und vor Gott{El} mich zu rechtfertigen begehre ich;
Jes. 58,2 Und doch fragen sie nach mir Tag für Tag und begehren meine Wege zu kennen; wie eine Nation, die Gerechtigkeit übt und das Recht ihres Gottes nicht verlassen hat, fordern sie von mir Gerichte der Gerechtigkeit, begehren das Herannahen Gottes. [?]
Gefallen haben 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ps. 37,23 Von dem HERRN werden befestigt des Mannes Schritte, und an seinem Weg hat er Wohlgefallen;
Mal. 2,17 Ihr habt den HERRN mit euren Worten ermüdet; und ihr sprecht: Womit haben wir ihn ermüdet? Damit dass ihr sagt: Jeder Übeltäter ist gut in den Augen des HERRN, und an ihnen hat er Gefallen; oder{d.h. oder wenn es nicht so ist}: Wo ist der Gott des Gerichts?
Wohlgefallen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Sam. 19,1 Und Saul redete zu seinem Sohn Jonathan und zu allen seinen Knechten, dass er David töten wolle. Jonathan aber, der Sohn Sauls, hatte großes Wohlgefallen an David.
Ps. 37,23 Von dem HERRN werden befestigt des Mannes Schritte, und an seinem Weg hat er Wohlgefallen;
wollen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Sam. 2,25 Wenn ein Mensch gegen einen Menschen sündigt, so entscheidet Gott über ihn{näml. als Schiedsrichter}; wenn aber ein Mensch gegen den HERRN sündigt, wer wird für ihn bitten{Eig. sich ins Mittel legen}? Aber sie hörten nicht auf die Stimme ihres Vaters, denn der HERR war willens, sie zu töten.
Spr. 21,1 Gleich Wasserbächen ist das Herz eines Königs in der Hand des HERRN; wohin immer er will, neigt er es.
biegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 40,17 Er biegt seinen Schwanz wie eine Zeder, die Sehnen seiner Schenkel sind verflochten.
dazu halten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 20,11 Und ein Mann von den Knaben Joabs blieb bei Amasa{W. bei ihm} stehen und sprach: Wer Joab lieb hat und wer für David ist, folge Joab nach! [?]
verlangen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 21,14 Und doch sprechen sie zu Gott{El}: Weiche von uns! Und nach der Erkenntnis deiner Wege verlangen wir nicht.
wohlgefallen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 115,3 Aber unser Gott ist in den Himmeln; alles, was ihm wohlgefällt, tut er.
wohlgefällt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 135,6 Alles, was dem HERRN wohlgefällt, tut er in den Himmeln und auf der Erde, in den Meeren und in allen Tiefen;
wünschen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 33,32 Wenn du Worte hast, so antworte mir; rede, denn ich wünsche dich zu rechtfertigen.

Zusammengesetzte Wörter

gefallen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hld. 3,5 Ich beschwöre euch, Töchter Jerusalems, bei den Gazellen oder bei den Hirschkühen des Feldes, dass ihr nicht weckt noch aufweckt die Liebe, bis es ihr gefällt7945 2654! [?] [?]