Strong H3409 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3408H 3410

ירך

yârêk

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Hüfte 14 Vorkommen in 14 Bibelstellen
1. Mo. 24,2 Und Abraham sprach zu seinem Knecht, dem ältesten seines Hauses, der alles verwaltete, was er hatte: Lege doch deine Hand unter meine Hüfte{O. Lende},
1. Mo. 24,9 Und der Knecht legte seine Hand unter die Hüfte Abrahams, seines Herrn, und schwur ihm über dieser Sache. [?]
1. Mo. 32,32 Und die Sonne ging ihm auf, als er über Pniel{H. Pnuel} hinaus war; und er hinkte an seiner Hüfte.
1. Mo. 47,29 Und als die Tage Israels herannahten, dass er sterben sollte, da rief er seinen Sohn Joseph und sprach zu ihm: Wenn ich doch Gnade gefunden habe in deinen Augen, so lege doch deine Hand unter meine Hüfte{O. Lende}, und erweise Güte und Treue an mir; begrabe mich doch nicht in Ägypten! [?]
2. Mo. 32,27 Und er sprach zu ihnen: So spricht der HERR, der Gott Israels: Legt jeder sein Schwert an seine Hüfte, geht hin und wieder, von Tor zu Tor im Lager, und erschlagt jeder seinen Bruder und jeder seinen Freund und jeder seinen Nachbar{O. Verwandten}. [?]
  + 10 weitere Stellen
Seite 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
2. Mo. 40,22 Und er setzte den Tisch in das Zelt der Zusammenkunft an die Seite der Wohnung nach Norden, außerhalb des Vorhangs;
2. Mo. 40,24 Und er stellte den Leuchter in das Zelt der Zusammenkunft, dem Tisch gegenüber, an die Seite der Wohnung gegen Mittag,
3. Mo. 1,11 Und er soll es{Eig. sie (die Opfergabe; vergl. die Anm. zu Kap. 3,2)} schlachten an der Seite des Altars nach Norden, vor dem HERRN; und die Söhne Aarons, die Priester, sollen sein Blut an den Altar sprengen ringsum. [?]
4. Mo. 3,29 Die Familien der Söhne Kehats lagerten an der Seite der Wohnung nach Süden.
4. Mo. 3,35 Und der Fürst des Vaterhauses der Familien Meraris war Zuriel, der Sohn Abichails. Sie lagerten an der Seite der Wohnung nach Norden.
  + 2 weitere Stellen
Fuß 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Mo. 25,31 Und du sollst einen Leuchter von reinem Gold machen; in getriebener Arbeit soll der Leuchter gemacht werden, sein Fuß und sein Schaft; seine Kelche, seine Knäufe und seine Blumen sollen aus ihm{d.h. aus einem Stück mit ihm} sein.
2. Mo. 37,17 Und er machte den Leuchter von reinem Gold; in getriebener Arbeit machte er den Leuchter, seinen Fuß und seinen Schaft; seine Kelche, seine Knäufe und seine Blumen waren aus ihm{S. die Anm. zu Kap. 27,2}.
4. Mo. 8,4 Und dies war die Arbeit des Leuchters: getriebene Arbeit aus Gold; von seinem Fuß bis zu seinen Blumen, alles war getriebene Arbeit; nach dem Bild, das der HERR dem Mose gezeigt, so hatte man{O. er} den Leuchter gemacht.
Lenden 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Mo. 46,26 Aller dem Jakob angehörenden Seelen, die nach Ägypten kamen, die aus seinen Lenden hervorgegangen waren, ausgenommen die Frauen der Söhne Jakobs, aller Seelen waren 66.
2. Mo. 1,5 Und es waren aller Seelen, die aus den Lenden Jakobs hervorgegangen waren, 70 Seelen. Und Joseph war in Ägypten. [?]
Ri. 8,30 Und Gideon hatte 70 Söhne, die aus seiner Lende hervorgegangen waren; denn er hatte viele Frauen.
[?] 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Jer. 31,19 Denn nach meiner Umkehr{O. meiner Bekehrung} empfinde ich Reue, und nachdem ich zur Erkenntnis gebracht worden bin{Eig. nachdem ich gewitzigt bin}, schlage ich mich auf die Lenden. Ich schäme mich und bin auch zuschanden geworden, denn ich trage die Schmach meiner Jugend. – [?]
Hes. 21,17 Schreie und heule, Menschensohn! Denn es ist gegen mein Volk, es ist gegen alle Fürsten Israels: samt meinem Volk sind sie dem Schwert verfallen; darum schlage dich auf die Lenden. [?]
Hes. 24,4 Tu seine Stücke zusammen darein, alle guten Stücke, Lende und Schulter; fülle ihn mit den besten{Eig. mit auserlesenen} Knochen. [?] [?]
Schenkel 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 28,42 Und mache ihnen Beinkleider von Linnen, um das Fleisch der Blöße zu bedecken; von den Hüften bis an die Schenkel sollen sie reichen. [?]

Zusammengesetzte Wörter

Hüftgelenk 4 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 32,26 Und als er sah, dass er ihn nicht übermochte, da rührte er sein Hüftgelenk3709 3409 an; und das Hüftgelenk3709 3409 Jakobs wurde verrenkt, indem er mit ihm rang. [?] [?]
1. Mo. 32,33 Darum essen die Kinder Israel nicht die Spannader{Eig. den Sehnenstrang}, die über dem Hüftgelenk3709 3409 ist, bis auf den heutigen Tag, weil er das Hüftgelenk3709 3409 Jakobs, die Spannader, angerührt hat. [?] [?] [?] [?] [?]