Strong H2148 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2147H 2149

זכריהוּ זכריה

zekaryâh zekaryâhû

Direkte Übersetzungen


Sekarja 35 Vorkommen in 35 Bibelstellen
2. Kön. 14,29 Und Jerobeam legte sich zu seinen Vätern, zu den Königen von Israel. Und Sekarja, sein Sohn, wurde König an seiner statt.
2. Kön. 15,8 Im 38. Jahr Asarjas, des Königs von Juda, wurde Sekarja, der Sohn Jerobeams, König über Israel in Samaria und regierte 6 Monate.
2. Kön. 15,11 Und das Übrige der Geschichte Sekarjas, siehe, das ist geschrieben in dem Buch der Chroniken der Könige von Israel.
2. Kön. 18,2 Er war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 29 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Abi, die Tochter Sekarjas.
1. Chr. 5,7 Und seine Brüder, nach ihren Familien, nach dem Verzeichnis ihrer Geschlechter{Eig. beim Verzeichnetwerden nach ihren Geschlechtern}, waren: das Haupt, Jehiel; und Sekarja
  + 31 weitere Stellen
Sacharja 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
Esra 5,1 Und Haggai, der Prophet, und Sacharja{H. Sekarja}, der Sohn Iddos, die Propheten, weissagten den Juden, die in Juda und in Jerusalem waren, im Namen des Gottes Israels weissagten sie ihnen{And. üb.: ... waren, im Namen des Gottes Israels, der über ihnen war}.
Esra 6,14 Und die Ältesten der Juden bauten; und es gelang ihnen durch die Weissagung Haggais, des Propheten, und Sacharjas, des Sohnes Iddos; und sie bauten und vollendeten nach dem Befehl des Gottes Israels, und nach dem Befehl Kores' und Darius' und Artasastas{Artaxerxes I., Langhand, 464–424 v. Chr.; so auch Kap. 7,1}, des Königs von Persien.
Neh. 12,16 von Iddo: Sacharja; von Ginneton: Meschullam;
Jes. 8,2 und ich will mir{O. und ich sollte mir. And. üb.: ich nahm mir} zuverlässige Zeugen nehmen: Urija, den Priester, und Sacharja, den Sohn Jeberekjas.
Sach. 1,1 Im 8. Monat, im 2. Jahr des Darius, erging das Wort des HERRN an Sacharja{H. Sekarja}, dem Sohn Berekjas, des Sohnes Iddos, dem Propheten{S. Esra 5,1; 6,14; Neh. 12,16}, indem er sprach:
  + 4 weitere Stellen