Strong H8414 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 8413H 8415

תּהוּ

tôhû

Direkte Übersetzungen


Öde 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
5. Mo. 32,10 Er fand ihn im Land der Wüste und in der Öde, dem Geheul der Wildnis; er umgab ihn, gab acht auf ihn, er behütete ihn wie seinen Augapfel.
Hiob 6,18 Es schlängeln sich die Pfade ihres Laufes, ziehen hinauf in die Öde{O. gehen auf in Öde, d.h. verflüchtigen sich an der Sonne} und verlieren sich.{And. üb.: Karawanen biegen ab von ihrem Weg, ziehen hinauf in die Öde und kommen um}
Jes. 24,10 Zertrümmert ist die Stadt der Öde, verschlossen jedes Haus, so dass niemand hineingeht{O. hineingehen kann; eig. ohne Eintritt}.
Jes. 34,11 Und Pelikan und Igel nehmen es in Besitz, und Eule und Rabe wohnen darin. Und er zieht darüber die Messschnur der Öde und das Senkblei der Leere.
Jes. 45,18 Denn so spricht der HERR, der die Himmel geschaffen (er ist Gott{Eig. der Gott}), der die Erde gebildet und sie gemacht hat (er hat sie bereitet{O. festgestellt}; nicht als eine Öde{O. nicht wüst; dasselbe Wort wie 1. Mose 1,2} hat er sie geschaffen; um bewohnt zu werden, hat er sie gebildet): Ich bin der HERR, und sonst ist keiner!
Leere 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Hiob 26,7 Er spannt den Norden{d.h. den nördlichen Himmel} aus über der Leere, hängt die Erde auf über dem Nichts.
Jes. 40,17 Alle Nationen sind wie nichts vor ihm und werden von ihm geachtet wie Nichtigkeit und Leere.
Jes. 41,29 Siehe, sie allesamt – Eitelkeit, Nichtigkeit sind ihre Machwerke, Wind und Leere{Eig. Öde} ihre gegossenen Bilder. [?]
nichtig 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Sam. 12,21 und weicht nicht ab, denn ihr würdet den Nichtigen{Eig. der Leere, od. der Öde} nachgehen, die nichts nützen und nicht erretten, denn sie sind nichtig{Eig. Leere, od. Öde}. [?]
Jes. 44,9 Die Bildner geschnitzter Bilder sind allesamt nichtig{Eig. eine Öde}, und ihre Lieblinge nützen nichts; und die für sie{d.h. für die Götzen} zeugen, sehen nicht und haben keine Erkenntnis, damit sie beschämt werden.
Nichtigkeit 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jes. 40,23 der die Fürsten zu nichts macht, die Richter der Erde in Nichtigkeit verwandelt{Eig. der Öde gleichmacht}.
Jes. 59,4 Niemand ruft Gerechtigkeit aus{And. üb.: ruft Gerechtigkeit an}, und niemand rechtet in Treue; man vertraut auf Nichtigkeit und redet Falschheit; man ist schwanger mit Mühsal und gebiert Unheil.
vergeblich 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jes. 45,19 Nicht im Verborgenen habe ich geredet, an einem Ort des Landes der Finsternis; ich sprach nicht zu den Nachkommen Jakobs: Sucht mich vergeblich. Ich bin der HERR, der Gerechtigkeit redet, Aufrichtiges verkündet.
Jes. 49,4 Ich aber sprach: Umsonst habe ich mich abgemüht, vergeblich und für nichts meine Kraft verzehrt; doch mein Recht ist bei dem HERRN und mein Lohn bei meinem Gott. –
wüst 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 1,2 Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis war über der{W. über der Fläche der} Tiefe{Eig. eine rauschende, tiefe Wassermenge; so auch Kap. 7,11;8,2;49,25}; und der Geist Gottes schwebte über den{W. über der Fläche der} Wassern.
Jer. 4,23 Ich schaue die Erde an, und siehe, sie ist wüst und leer{Derselbe Ausdruck wie 1. Mose 1,2}; und zum Himmel, und sein Licht ist nicht da.
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 12,24 Er entzieht den Verstand den Häuptern der Völker der Erde und macht sie umherirren in pfadloser Einöde; [?]
Ps. 107,40 Er schüttet Verachtung auf Fürsten und lässt sie umherirren in pfadloser Einöde; [?]
Nichtiges 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 12,21 und weicht nicht ab, denn ihr würdet den Nichtigen{Eig. der Leere, od. der Öde} nachgehen, die nichts nützen und nicht erretten, denn sie sind nichtig{Eig. Leere, od. Öde}. [?]
nichts 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 29,21 die einen Menschen schuldig erklären um eines Wortes willen und dem Schlingen legen, der im Tor Recht spricht{O. gerecht entscheidet}, und um nichts den Gerechten aus seinem Recht verdrängen.