Jesaja 36 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und1 es geschah1961 im 14702 6240. JahrJahr8141 des Königs4428 HiskiaHiskia2396, da zog5927 SanheribSanherib5576, der König4428 von AssyrienAssyrien804, herauf5927 gegen5921 alle3605 festen1219 Städte5892 JudasJudas3063 und nahm8610 sie ein8610. 2 Und der König4428 von AssyrienAssyrien804 sandte7971 von4480 LachisLachis3923 den RabsakeRabsake7262 zum413 König4428 HiskiaHiskia2396, mit einem großen3515 Heer2426, nach JerusalemJerusalem3389; und er hielt5975 an der WasserleitungWasserleitung8585 des oberen5945 TeichesTeiches1295, an der Straße4546 des WalkerfeldesWalkerfeldes7704 3526. 3 Da gingen3318 zu413 ihm hinaus3318 EljakimEljakim471, der Sohnder Sohn1121 HilkijasHilkijas2518, der834 über5921 das HausHaus1004 war, und SchebnaSchebna7644, der Schreiber5608, und JoachJoach3098, der Sohnder Sohn1121 AsaphsAsaphs623, der GeschichtsschreiberGeschichtsschreiber2142.

4 Und der RabsakeRabsake7262 sprach559 zu413 ihnen1992: Sagt559 doch4994 zu413 HiskiaHiskia2396: So3541 spricht559 der große1419 König4428, der König4428 von AssyrienAssyrien804: Was834 ist das2088 für ein VertrauenVertrauen986, womit834 du vertraust982? 5 Ich sagesage559: Nur389 ein WortWort1697 der Lippen81932 ist RatRat6098 und MachtMacht1369 zum Krieg. Nun6258, auf5921 wen4310 vertraust982 du, dass3588 du dich gegen mich empört4775 hast? [?]4421 6 Siehe2009, du vertraust982 auf5921 jenen2088 geknickten7533 Rohrstab7070 4938, auf5921 ÄgyptenÄgypten4714, der834, wenn jemand376 sich auf5921 ihn stützt5564, ihm in die Hand3709 fährt935 und sie durchbohrt5344. So3651 ist der PharaoPharao6547, der König4428 von ÄgyptenÄgypten4714, allen3605, die auf5921 ihn vertrauenvertrauen982. 7 Und wenn3588 du zu413 mir sprichst559: Auf413 den HERRNHERRN3068, unseren GottGott430, vertrauenvertrauen982 wir; – ist er1931 es nicht3808, dessen834 Höhen1116 und dessen Altäre4196 HiskiaHiskia2396 weggetan5493, da er zu JudaJuda3063 und zu JerusalemJerusalem3389 gesagt559 hat: Vor6440 diesem2088 AltarAltar4196 sollt ihr anbeten7812? 8 Und nun6258, lass6148 dich doch4994 ein61483 mit854 meinem HerrnHerrn113, dem König4428 von AssyrienAssyrien804; und ich will dir 2000 PferdePferde5483 geben5414, wenn518 du dir Reiter7392 darauf5921 setzen5414 kannst3201. 9 Und wie349 willst du einen259 einzigen BefehlshaberBefehlshaber6346 von den geringsten6996 Knechten5650 meines HerrnHerrn113 zurücktreiben7725? Aber du vertraust982 auf5921 ÄgyptenÄgypten4714 der WagenWagen7393 und Reiter6571 wegen. 10 Und nun6258, bin ich ohne4480 1107 den HERRNHERRN3068 gegen5921 dieses2063 Land776 heraufgezogen5927, um es zu verheeren7843? Der HERRHERR3068 hat zu413 mir gesagt559: Zieh5927 hinauf5927 in413 dieses2063 Land776 und verheere7843 es.

11 Und EljakimEljakim471 und SchebnaSchebna7644 und JoachJoach3098 sprachensprachen559 zu dem RabsakeRabsake7262: Rede1696 doch4994 zu413 deinen Knechten5650 auf aramäischaramäisch762, denn3588 wir587 verstehen8085 es; und rede1696 nicht408 zu413 uns auf jüdischjüdisch3066 vor den Ohren241 des Volkes5971, das834 auf5921 der Mauer2346 ist. [?]413 12 Und der RabsakeRabsake7262 sprach559: Hat mein HerrHerr113 mich zu413 deinem HerrnHerrn113 und zu413 dir gesandt7971, um diese428 WorteWorte1697 zu reden1696? Nicht3808 zu5921 den Männern582, die auf5921 der Mauer2346 sitzen3427, um mit5973 euch ihren Kot2716 6675 zu essenessen398 und ihren Harn7890 zu trinken8354?

13 Und der RabsakeRabsake7262 trat5975 hin5975 und rief7121 mit lauter1419 Stimme6963 auf JüdischJüdisch3066 und sprach559: Hört8085 die WorteWorte1697 des großen1419 Königs4428, des Königs4428 von AssyrienAssyrien804! 14 So3541 spricht559 der König4428: Dass HiskiaHiskia2396 euch nicht408 täusche5377; denn3588 er wird euch nicht3808 zu erretten5337 vermögen. [?]3201 15 Und dass HiskiaHiskia2396 euch nicht408 auf413 den HERRNHERRN3068 vertröste982, indem er spricht559: Der HERRHERR3068 wird uns gewisslich5337 erretten5337; diese2063 Stadt5892 wird nicht3808 in die Hand3027 des Königs4428 von AssyrienAssyrien804 gegeben5414 werden. 16 Hört8085 nicht408 auf413 HiskiaHiskia2396! Denn3588 so3541 spricht559 der König4428 von AssyrienAssyrien804: MachtMacht6213 Frieden1293 mit854 mir und kommt3318 zu413 mir heraus3318, so sollt ihr jeder376 von seinem Weinstock1612 und jeder376 von seinem FeigenbaumFeigenbaum8384 essenessen398, und jeder376 das Wasser4325 seines BrunnensBrunnens4 trinken8354, [?]953 17 bis5704 ich komme935 und euch in413 ein Land776 hole3947 wie euer Land776, ein Land776 von KornKorn1715 und Most8492, ein Land776 von BrotBrot3899 und Weinbergen3754. 18 Dass6435 HiskiaHiskia2396 euch nicht6435 verführe5496, indem er spricht559: Der HERRHERR3068 wird uns erretten5337! Haben die GötterGötter430 der NationenNationen1471 jeder376 sein Land776 von der Hand3027 des Königs4428 von AssyrienAssyrien804 errettet5337? [?]4480 19 Wo346 sind die GötterGötter430 von HamatHamat2574 und ArpadArpad774? Wo346 die GötterGötter430 von SepharwaimSepharwaim5617? Und haben sie5 SamariaSamaria8111 von meiner Hand3027 errettet5337? [?]4480 20 Welche4310 sind es unter allen3605 GötternGöttern430 dieser428 Länder776, die834 ihr Land776 von meiner Hand3027 errettet5337 haben, dass3588 der HERRHERR3068 JerusalemJerusalem3389 von meiner Hand3027 erretten5337 sollte? [?]4480 [?]4480 21 Und sie schwiegen2790 still2790 und antworteten6030 ihm kein3808 WortWort1697; denn3588 es1931 war das Gebot4687 des Königs4428, der gesagt559 hatte: Ihr sollt ihm nicht3808 antworten6030.

22 Und EljakimEljakim471, der Sohnder Sohn1121 HilkijasHilkijas2518, der834 über5921 das HausHaus1004 war, und SchebnaSchebna7644, der Schreiber5608, und JoachJoach3098, der Sohnder Sohn1121 AsaphsAsaphs623, der GeschichtsschreiberGeschichtsschreiber2142, kamen935 zu413 HiskiaHiskia2396 mit zerrissenen7167 KleidernKleidern899 und berichteten5046 ihm die WorteWorte1697 des RabsakeRabsake7262.

Fußnoten

  • 1 2. Kön 18,13 usw.
  • 2 d.h. eitel Geschwätz
  • 3 O. geh doch eine Wette ein
  • 4 Eig. seiner Zisterne
  • 5 O. Und um wieviel weniger haben sie (d.h. die Götter von Samaria)