Strong H2342 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2341H 2343

חיל חוּל

chûl chîyl

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


gebären 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
5. Mo. 32,18 Den Felsen, der dich gezeugt, vernachlässigtest du, und vergaßest den Gott{El}, der dich geboren.
Hiob 15,7 Bist du als Erster zum Menschen gezeugt und vor den Hügeln du geboren?
Ps. 51,7 Siehe, in Ungerechtigkeit bin ich geboren, und in Sünde hat mich empfangen meine Mutter.
Spr. 8,24 Ich war geboren, als die Tiefen{S. die Anm. zu Ps. 33,7; so auch V. 27.28} noch nicht waren, als noch keine Quellen{Eig. Quellenorte} waren, reich an Wasser.
Spr. 8,25 Ehe die Berge eingesenkt wurden, vor den Hügeln war ich geboren; [?]
  + 4 weitere Stellen
zittern 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Jes. 23,5 Sobald die Nachricht nach Ägypten kommt, werden sie zittern bei der Nachricht von Tyrus.
Jer. 5,22 Wollt ihr mich nicht fürchten, spricht der HERR, und vor mir nicht zittern? Der ich dem Meer Sand zur Grenze gesetzt habe, eine ewige Schranke, die es nicht überschreiten wird; und es regen sich seine Wogen, aber sie vermögen nichts, und sie brausen, aber überschreiten sie nicht.
Joel 2,6 Vor ihm zittern die Völker, alle Angesichter erblassen.
Mich. 1,12 Denn die Bewohnerin von Marot zittert wegen ihrer Habe; denn vonseiten des HERRN ist Unglück zum Tor Jerusalems herabgekommen. [?]
Hab. 3,10 Es sahen dich, es zitterten die Berge; eine Wasserflut fuhr daher, die Tiefe ließ ihre Stimme erschallen, zur Höhe erhob sie ihre Hände. [?] [?] [?]
beben 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
5. Mo. 2,25 An diesem Tag will ich beginnen, deinen Schrecken und deine Furcht auf die Völker unter dem ganzen Himmel zu legen, die das Nachricht von dir hören und{O. dass, wenn sie ... hören, sie usw.} vor dir zittern und beben werden. [?]
Hiob 26,5 Die Schatten{S. die Anm. zu Ps. 88,10} beben unter den Wassern und ihren Bewohnern.
Ps. 77,17 Dich sahen die Wasser, o Gott, dich sahen die Wasser: sie bebten; ja, es erzitterten die Tiefen.
Ps. 97,4 Seine Blitze erleuchteten den Erdkreis: Die Erde sah es und bebte.
erzittern 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Chr. 16,30 Erzittert vor ihm, ganze Erde! Auch steht der Erdkreis fest, er wird nicht wanken.
Ps. 96,9 Betet den HERRN an in heiliger Pracht! Erzittert vor ihm, ganze Erde!
Jer. 51,29 Da erbebt und erzittert die Erde; denn die Gedanken des HERRN erfüllen sich gegen Babel, um das Land Babel zu einer Wüste zu machen, ohne Bewohner.
Sach. 9,5 Askalon soll es sehen und sich fürchten; auch Gaza, und soll sehr erzittern, und Ekron, denn seine Zuversicht ist zuschanden geworden. Und der König wird aus Gaza vertilgt, und Askalon wird nicht mehr bewohnt werden.
Wehen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Jes. 23,4 Sei beschämt, Sidon! Denn das Meer spricht, des Meeres Festung{d.i. Tyrus}, und sagt: Ich habe keine Wehen gehabt und nicht geboren, und keine Jünglinge großgezogen, noch Jungfrauen auferzogen.
Jes. 54,1 Juble, du Unfruchtbare, die nicht geboren, brich in Jubel aus und jauchze, die keine Wehen gehabt hat! Denn der Kinder der Vereinsamten sind mehr als der Kinder der Vermählten, spricht der HERR. [?]
Jes. 66,7 Ehe sie Wehen hatte, hat sie geboren; ehe Schmerzen sie ankamen, wurde sie von einem Knaben entbunden. [?] [?]
angst 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Sam. 31,3 Und der Kampf wurde heftig gegen Saul, und es erreichten ihn die Schützen, Männer mit dem Bogen; und es wurde ihm sehr angst vor den Schützen.
1. Chr. 10,3 Und der Kampf wurde heftig gegen Saul, und es erreichten ihn die Bogenschützen; und es wurde ihm angst vor den Schützen.
harren 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 35,14 Wenn du auch sagst, du schaust ihn nicht – die Rechtssache ist vor ihm; so harre sein.
Ps. 37,7 Vertraue still{W. Sei still} dem HERRN und harre auf ihn! Erzürne dich nicht über den, dessen Weg gelingt, über den Mann, der böse Anschläge ausführt!
herabwälzen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jer. 23,19 Siehe, ein Sturmwind des HERRN, ein Grimm ist ausgegangen, ja, ein wirbelnder Sturmwind; er wird sich herabwälzen auf den Kopf der Gottlosen.
Jer. 30,23 Siehe, ein Sturmwind des HERRN, ein Grimm ist ausgegangen, ein sausender Sturmwind; er wird sich herabwälzen auf den Kopf der Gottlosen. [?]
kreißen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ps. 29,9 Die Stimme des HERRN macht Hirschkühe kreißen, und entblößt die Wälder; und in seinem Tempel spricht alles{W. sein Alles, d.h. alles, was darin ist}: Herrlichkeit!
Mich. 4,10 Kreiße und stöhne{And. üb.: bring (treibe) hervor}, Tochter Zion, wie eine Gebärende! Denn nun wirst du aus der Stadt hinausziehen und auf dem Feld wohnen und bis nach Babel kommen. – Dort wirst du errettet werden, dort wird der HERR dich aus der Hand deiner Feinde erlösen.
warten 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 8,10 Und er wartete noch sieben andere Tage und ließ die Taube erneut aus der Arche. [?] [?] [?]
Ri. 3,25 Und sie warteten, bis sie sich schämten; aber siehe, er öffnete die Tür des Obergemachs nicht; da nahmen sie den Schlüssel und schlossen auf, und siehe, ihr Herr lag tot am Boden.
Wind 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jes. 13,8 Und sie werden bestürzt sein, Wehen und Schmerzen werden sie ergreifen, sie werden sich winden wie eine Gebärende; einer starrt den anderen an, ihre Angesichter glühen{d.i. vor Angst; W. ihre Angesichter sind Flammengesichter}.
Jes. 26,17 Wie eine Schwangere, die, dem Gebären nahe, sich windet und schreit in ihren Wehen, so sind wir gewesen, HERR, fern von deinem Angesicht.
ängstigen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 55,5 Mein Herz ängstigte sich in meinem Innern, und Todesschrecken haben mich befallen.
beben vor Angst 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 30,16 Und ich werde Feuer anlegen in Ägypten; Sin wird beben vor Angst, und No wird erobert{Eig. aufgebrochen} werden, und Noph – Feinde bei Tag!
dauernd 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 20,21 Nichts entging seiner Fressgier; darum wird sein Wohlstand nicht dauernd sein.
durchbohren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 26,13 Durch seinen Hauch wird der Himmel heiter, seine Hand durchbohrt den flüchtigen Drachen{S. die Anm. zu Kap. 3,8}.
erbeben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 114,7 Erbebe vor dem Herrn, du Erde, vor dem Gott{Eloah} Jakobs,
erschaffen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 90,2 Ehe geboren waren die Berge und du die Erde und den Erdkreis erschaffen{Eig. geboren} hattest – ja, von Ewigkeit zu Ewigkeit bist du Gott{El}.
erschüttern 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 29,8 Die Stimme des HERRN erschüttert die Wüste, der HERR erschüttert die Wüste Kades.
gelingen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 10,5 Es gelingen seine Wege{Eig. Kräftig (dauerhaft) sind seine Wege} allezeit; hoch sind deine Gerichte, weit von ihm entfernt; alle seine Widersacher – er bläst sie an.
in Angst geraten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Est. 4,4 Und die Mägde Esthers und ihre Kämmerer kamen und taten es ihr kund. Da geriet die Königin sehr in Angst. Und sie sandte Kleider, dass man sie Mordokai anziehe und sein Sacktuch von ihm wegnehme; aber er nahm sie nicht an. [?] [?] [?]
kommen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 3,29 Es komme{Eig. Es breche herein} über das Haupt Joabs und über das ganze Haus seines Vaters; und nie soll im Haus Joabs fehlen der Flüssige und der Aussätzige und der sich am Stab stützt und der durchs Schwert fällt und dem es an Brot mangelt!
Kreißen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 39,1 Weißt du die Gebärzeit der Steinböcke? Beobachtest du das Kreißen der Hirschkühe?
kreisen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hos. 11,6 Und das Schwert wird kreisen in seinen Städten und seine Riegel vernichten und wird fressen um ihrer Ratschläge willen;
quälen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 15,20 Alle seine Tage wird der Gottlose gequält, und eine kleine Zahl von Jahren ist dem Gewalttätigen aufgespart.
schmerzen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 5,3 HERR, sind deine Augen nicht auf die Treue gerichtet? Du hast sie geschlagen, aber es hat sie nicht geschmerzt; du hast sie vernichtet: sie haben sich geweigert, Zucht anzunehmen; sie haben ihre Angesichter härter gemacht als einen Fels, sie haben sich geweigert, umzukehren.
Tänzerinnen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ri. 21,23 Und die Kinder Benjamin taten so und nahmen sich Frauen, nach ihrer Zahl, von den Tänzerinnen, die sie raubten. Und sie zogen fort und kehrten in ihr Erbteil zurück; und sie bauten die Städte wieder auf und wohnten darin.
tätig sein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Klgl. 4,6 Und die Schuld der Tochter meines Volkes ist größer geworden als die Sünde Sodoms, das plötzlich umgekehrt wurde, ohne dass Hände dabei tätig waren.
vor Angst 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 30,16 Und ich werde Feuer anlegen in Ägypten; Sin wird beben vor Angst, und No wird erobert{Eig. aufgebrochen} werden, und Noph – Feinde bei Tag!
Wehen bekommen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 66,8 Wer hat so etwas gehört, wer hat dergleichen gesehen? Kann ein Land an einem Tag zur Welt gebracht{And. üb.: kreißend gemacht} oder eine Nation mit einem Mal geboren werden? Denn Zion hat Wehen bekommen und zugleich ihre Kinder geboren.
winden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 26,18 Wir gingen schwanger, wir wanden uns; es war, als ob wir Wind geboren hätten: Rettung verschafften wir dem Land nicht, und die Bewohner des Erdkreises sind nicht gefallen{O. und Bewohner des Erdkreises wurden keine geboren}.
wirbeln 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 23,19 Siehe, ein Sturmwind des HERRN, ein Grimm ist ausgegangen, ja, ein wirbelnder Sturmwind; er wird sich herabwälzen auf den Kopf der Gottlosen.
zur Welt bringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 66,8 Wer hat so etwas gehört, wer hat dergleichen gesehen? Kann ein Land an einem Tag zur Welt gebracht{And. üb.: kreißend gemacht} oder eine Nation mit einem Mal geboren werden? Denn Zion hat Wehen bekommen und zugleich ihre Kinder geboren.

Zusammengesetzte Wörter

Reigentanz 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ri. 21,21 und seht zu, und siehe, wenn die Töchter von Silo herausziehen zum Reigentanz2342 4246, so kommt hervor aus den Weinbergen und erhascht euch unter den Töchtern von Silo jeder seine Frau, und zieht hin in das Land Benjamin. [?] [?] [?]