Strong H4910 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 4909H 4911

משׁל

mâshal

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


herrschen 36 Vorkommen in 32 Bibelstellen
1. Mo. 1,18 und um zu herrschen am Tag und in der{O. über den Tag und über die} Nacht und das Licht von der Finsternis zu scheiden. Und Gott sah, dass es gut war.
1. Mo. 3,16 Zu der Frau sprach er: Ich werde sehr vermehren die Mühsal deiner Schwangerschaft{Eig. ich werde groß machen deine Mühsal und deine Schwangerschaft}, mit Schmerzen sollst du Kinder gebären; und nach deinem Mann wird dein Verlangen sein, er aber wird über dich herrschen.
1. Mo. 4,7 Ist es nicht so, dass es sich erhebt, wenn du wohl tust?{W. Ist nicht, wenn du wohl tust, Erhebung? (Vergl. Hiob 11,15)} Und wenn du nicht wohl tust, so lagert die Sünde{Viell.: ein Sündopfer; das hebr. Wort bedeutet beides} vor der Tür. Und nach dir wird sein Verlangen sein, du aber wirst über ihn herrschen. [?] [?]
5. Mo. 15,6 Denn der HERR, dein Gott, wird dich segnen{Eig. hat dich gesegnet}, wie er zu dir geredet hat; und du wirst vielen Nationen auf Pfand leihen, du aber wirst nichts auf Pfand entlehnen; und du wirst über viele Nationen herrschen, über dich aber werden sie nicht herrschen.
Jos. 12,2 Sihon, der König der Amoriter, der in Hesbon wohnte; er herrschte von Aroer an, das am Ufer des Flusses Arnon liegt, und zwar von der Mitte des Flusstales an{Vergl. die Anm. zu 4. Mose 13,23; (desgl. Jos. 13,9.16)}, und über das halbe Gilead bis an den Fluss Jabbok, die Grenze der Kinder Ammon, [?] [?] [?]
  + 28 weitere Stellen
Herrscher 23 Vorkommen in 21 Bibelstellen
1. Mo. 45,8 Und nun, nicht ihr habt mich hierher gesandt, sondern Gott; und er hat mich zum Vater des Pharaos gemacht und zum Herrn seines ganzen Hauses und zum Herrscher über das ganze Land Ägypten.
1. Mo. 45,26 Und sie berichteten ihm und sprachen: Joseph lebt noch, und er ist Herrscher über das ganze Land Ägypten. Da erstarrte sein Herz, denn er glaubte ihnen nicht.
2. Sam. 23,3 Es hat gesprochen der Gott Israels, der Fels Israels zu mir geredet:
Ein Herrscher unter den{O. über die} Menschen, gerecht, ein Herrscher in Gottesfurcht;
1. Kön. 5,1 Und Salomo war Herrscher über alle Königreiche, von dem Strom{dem Euphrat} an bis zu dem Land der Philister und bis zu der Grenze Ägyptens; sie brachten Geschenke und dienten Salomo alle Tage seines Lebens. [?] [?] [?]
1. Chr. 29,12 und Reichtum und Ehre{O. Herrlichkeit} kommen von dir, und du bist Herrscher über alles; und in deiner Hand sind Macht und Stärke, und in deiner Hand ist es, alles groß und stark zu machen.
  + 17 weitere Stellen
beherrschen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Ps. 19,14 Auch von übermütigen halte deinen Knecht zurück; lass sie mich nicht beherrschen! Dann bin ich tadellos und bin rein von großer Übertretung{O. von der großen Übertretung}. [?]
Ps. 89,10 Du beherrschst des Meeres Toben{Eig. Übermut}; erheben sich seine Wogen – du stillst sie.
Spr. 16,32 Besser ein Langmütiger als ein Held, und wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert.
Beherrscher 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jes. 28,14 Darum hört das Wort des HERRN, ihr Spötter, Beherrscher dieses Volkes, das in Jerusalem ist!
Jes. 52,5 Und nun, was habe ich hier zu schaffen?, spricht der HERR. Denn mein Volk ist umsonst weggenommen; seine Beherrscher jauchzen, spricht der HERR, und beständig, den ganzen Tag, wird mein Name gelästert.
Gebieter 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Chr. 23,20 Und er nahm die Obersten über 100 und die Vornehmen und die Gebieter im Volk und alles Volk des Landes und führte den König aus dem Haus des HERRN hinab, und sie kamen durch das obere Tor in das Haus des Königs; und sie setzten den König auf den Thron des Königreichs.
Spr. 6,7 Sie, die keinen Richter, Vorsteher und Gebieter hat,
Herrschaft 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 25,2 Herrschaft und Schrecken sind bei ihm; er schafft Frieden in seinen Höhen.
Dan. 11,39 Und er wird gegen die starken Festungen{d.h. gegen die Bewohner derselben} so verfahren mit dem fremden Gott: Wer ihm Anerkennung zollt, dem wird er viel Ehre erweisen, und er wird ihm Herrschaft verleihen über die Vielen und das Land austeilen zum Lohn.
[?] 1 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Neh. 9,37 Und seinen Ertrag vermehrt es für die Könige, die du um unserer Sünden willen über uns gesetzt hast; und sie schalten über unsere Leiber und über unser Vieh nach ihrem Wohlgefallen, und wir sind in großer Bedrängnis. [?]
Jes. 40,10 Siehe, der Herr, HERR, kommt mit Kraft{Eig. als ein Starker}, und sein Arm übt Herrschaft für ihn; siehe, sein Lohn ist bei ihm, und seine Vergeltung geht vor ihm her. [?]
darüber herrschen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 37,8 Da sprachen seine Brüder zu ihm: Solltest du gar König über uns sein, solltest du gar über uns herrschen? Und sie hassten ihn noch mehr um seiner Träume und um seiner Worte willen. [?] [?]
Das 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 19,14 Und ein Feuer ist ausgegangen vom Gezweig seiner Ranken, hat seine Frucht verzehrt; und an ihm ist kein starker Zweig mehr, kein Zepter zum Herrschen.
Das ist ein Klagelied und wird zum Klagelied. [?]
Gewalt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Dan. 11,43 und er wird die Schätze an Gold und Silber und alle Kostbarkeiten Ägyptens in seine Gewalt bringen, und Libyer und Äthiopier werden in seinem Gefolge sein.
Herrschaft ausüben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 40,10 Siehe, der Herr, HERR, kommt mit Kraft{Eig. als ein Starker}, und sein Arm übt Herrschaft für ihn; siehe, sein Lohn ist bei ihm, und seine Vergeltung geht vor ihm her. [?]
Macht 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 21,8 Wenn sie in den Augen ihres Herrn missfällig ist, die er für sich bestimmt hatte, so lasse er sie loskaufen: er soll nicht Macht haben, sie an ein fremdes Volk zu verkaufen, weil er treulos an ihr gehandelt hat. [?] [?]
verwalten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 24,2 Und Abraham sprach zu seinem Knecht, dem ältesten seines Hauses, der alles verwaltete, was er hatte: Lege doch deine Hand unter meine Hüfte{O. Lende},
zum Herrscher machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 8,7 Du hast ihn zum Herrscher gemacht über die Werke deiner Hände; alles hast du unter seine Füße gestellt:

Zusammengesetzte Wörter

Herrscher-Zeptern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 19,11 Und er bekam starke Zweige zu Herrscher-Zeptern7626 4910, und sein Wuchs erhob sich bis zwischen die Wolken; und er wurde sichtbar durch seine Höhe, durch die Menge seiner Äste.
Herrscherstab 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 14,5 Zerbrochen hat der HERR den Stab der Gottlosen, den Herrscherstab7626 4910,
Landesherrscher 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 16,1 Sendet die Fettschafe des Landesherrschers4910 776{d.h. den ihm zukommenden Tribut} von Sela{d.h. von der felsigen Gegend} durch die Wüste nach dem Berg der Tochter Zion. [?] [?]