Psalm 121 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 0.9 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen

Ps 121

1 (Ein Stufenlied.)

Ich hebe meine AugenAugen auf zu den Bergen, woher meine Hilfe kommen wird1.

2 Meine Hilfe kommt von dem HERRNHERRN, der HimmelHimmel und ErdeErde gemacht hat.

3 Er wird nicht zulassen, dass dein Fuß wanke; dein Hüter schlummert nicht.

4 Siehe, der Hüter IsraelsIsraels, nicht schlummert noch schläft er.

5 Der HERRHERR ist dein Hüter, der HERRHERR ist dein Schatten über deiner rechten Hand.

6 Nicht wird die SonneSonne dich stechen des TagesTages, noch der MondMond des NachtsNachts.

7 Der HERRHERR wird dich behüten vor allem Bösen, er wird behüten deine SeeleSeele.

8 Der HERRHERR wird behüten deinen Ausgang und deinen Eingang, von nun an bis in Ewigkeit.

Fußnoten

  • 1 O. woher wird meine Hilfe kommen?