Psalm 118 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Preist30341 den HERRN3068! Denn3588 er ist gut2896, denn3588 seine Güte2617 währt ewiglich. [?]5769

2 Es sagesage559 doch4994 IsraelIsrael3478: Denn3588 seine Güte2617 währt ewiglich. [?]5769

3 Es sagesage559 doch4994 das HausHaus1004 AaronAaron175: Denn3588 seine Güte2617 währt ewiglich. [?]5769

4 Es sagen559 doch4994, die den HERRNHERRN3068 fürchten3373: Denn3588 seine Güte2617 währt ewiglich. [?]5769

5 Aus4480 der BedrängnisBedrängnis4712 rief7121 ich zu JahJah3050; JahJah3050 erhörte6030 mich und setzte mich in einen weiten4800 Raum4800.

6 Der HERRHERR3068 ist für mich, ich werde mich nicht3808 fürchten3372; was4100 sollte der MenschMensch120 mir tun6213?

7 Der HERRHERR3068 ist für mich unter meinen Helfern58262, und ich589 werde meine Lust sehen7200 an meinen Hassern8130.

8 Es ist besser2896, bei dem HERRNHERRN3068 ZufluchtZuflucht2620 zu suchen2620, als4480 sich zu verlassen982 auf den Menschen120.

9 Es ist besser2896, bei dem HERRNHERRN3068 ZufluchtZuflucht2620 zu suchen2620, als4480 sich zu verlassen982 auf Fürsten5081.

10 Alle3605 NationenNationen1471 hatten mich umringt5437; gewiss3588, im NamenNamen8034 des HERRNHERRN3068 vertilgte4135 ich sie.

11 Sie hatten mich umringt5437, ja1571, mich umringt5437; gewiss3588, im NamenNamen8034 des HERRNHERRN3068 vertilgte4135 ich sie.

12 Sie hatten mich umringt5437 wie Bienen1682; sie sind erloschen1846 wie Dornenfeuer784 6975; gewiss3588, im NamenNamen8034 des HERRNHERRN3068 vertilgte4135 ich sie.

13 Hart1760 hast du mich gestoßen1760, um mich zu5307 Fall5307 zu bringen5307; aber der HERRHERR3068 hat mir geholfen5826.

14 Meine Stärke5797 und mein GesangGesang2176 ist JahJah3050, und er ist mir zur Rettung3444 geworden1961.

15 Die Stimme6963 des Jubels7440 und der Rettung3444 ist in den Zelten168 der Gerechten6662; die Rechte3225 des HERRNHERRN3068 tut6213 mächtige2428 Taten3.

16 Die Rechte3225 des HERRNHERRN3068 ist erhoben7426, die Rechte3225 des HERRNHERRN3068 tut6213 mächtige2428 Taten4.

17 Ich werde nicht3808 sterbensterben4191, sondern3588 lebenleben2421 und die Taten4639 JahsJahs3050 erzählen5608.

18 Hart32565 hat mich JahJah3050 gezüchtigt3256, aber dem TodTod4194 hat er mich nicht3808 übergeben5414.

19 Öffnet6605 mir die ToreTore8179 der GerechtigkeitGerechtigkeit6664: Ich will durch sie eingehen935, JahJah3050 will ich preisenpreisen30346.

20 Dies2088 ist das TorTor8179 des HERRNHERRN3068: Die Gerechten6662 werden durch dasselbe eingehen935.

21 Ich will dich preisenpreisen3034, denn35887 du hast mich erhört6030 und bist mir zur Rettung3444 geworden1961.

22 Der Stein68, den die Bauleute1129 verworfen3988 haben, ist zum EcksteinEckstein7218 64388 geworden. [Mt 21,42; Mk 12,10-11; Lk 20,17; 1. Pet 2,7]

23 Von4480 854 dem HERRNHERRN3068 ist dies2063 geschehen1961; wunderbar6381 ist es19319 in unseren AugenAugen5869.

24 Dies2088 ist der TagTag3117, den der HERRHERR3068 gemacht6213 hat; frohlocken1523 wir und freuen8055 wir uns in ihm.

25 Bitte577, HERRHERR3068, rette3467 doch4994! Bitte577, HERRHERR3068, gib6743 doch4994 Wohlfahrt! [?]6743

26 Gesegnet1288, der im NamenNamen8034 des HERRNHERRN3068 kommt935! Von dem HausHaus1004 des HERRNHERRN3068 aus haben wir euch gesegnet128810. [?]4480 [Mt 23,39; Mk 11,9; Lk 13,35; Lk 19,38; Joh 12,13]

27 Der HERRHERR3068 ist GottGott41011, und er hat uns LichtLicht215 gegeben; bindet631 das Festopfer2282 mit Stricken5688 bis5704 an die12 HörnerHörner7161 des AltarsAltars4196.

28 Du859 bist mein GottGott41013, und ich will dich preisenpreisen3034; mein GottGott430, ich will dich erheben7311.

29 Preist3034 den HERRNHERRN3068! Denn3588 er ist gut2896, denn3588 seine Güte2617 währt ewiglich. [?]5769

Fußnoten

  • 1 O. Dankt
  • 2 S. die Anm. zu Ps. 54,4
  • 3 Eig. Mächtiges
  • 4 Eig. Mächtiges
  • 5 O. Wohl
  • 6 O. danken; so auch V. 21.28.29
  • 7 O. dass
  • 8 W. Haupt der Ecke, d.h. Eck- und Hauptstein; ein Ausdruck, der nur hier vorkommt
  • 9 O. er
  • 10 O. segnen wir euch
  • 12 O. und führt es bis zu den