Strong H5688 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 5687H 5689

עבתה עבות עבת

‛ăbôth ‛ăbôth ‛ăbôthâh

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Strick 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Ri. 15,13 Und sie sprachen zu ihm und sagten: Nein, sondern binden wollen wir dich und dich in ihre Hand liefern; aber töten wollen wir dich nicht. Und sie banden ihn mit zwei neuen Stricken und führten ihn aus dem Felsen herauf.
Ri. 15,14 Als er nach Lechi kam, da jauchzten ihm die Philister entgegen; aber der Geist des HERRN geriet über ihn, und die Stricke, die an seinen Armen waren, wurden wie Flachsfäden, die vom Feuer versengt sind, und seine Fesseln schmolzen weg von seinen Händen.
Ps. 118,27 Der HERR ist Gott{El}, und er hat uns Licht gegeben; bindet das Festopfer mit Stricken bis an die{O. und führt es bis zu den} Hörner des Altars.
Hes. 3,25 Und du, Menschensohn, siehe, man wird dir Stricke anlegen und dich damit binden, dass du nicht wirst hinausgehen können in ihre Mitte.
Hes. 4,8 Und siehe, ich lege dir Stricke an, dass du dich nicht von einer Seite auf die andere wirst umwenden können, bis du die Tage deiner Belagerung vollendet hast. [?] [?]
geflochtene Schnur 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
2. Mo. 28,24 Und befestige die zwei geflochtenen Schnüre aus Gold an die beiden Ringe an den Enden des Brustschildes;
2. Mo. 28,25 und die beiden anderen Enden der zwei geflochtenen Schnüre sollst du an die beiden Einfassungen befestigen und sie an die Schulterstücke des Ephods befestigen, an seine Vorderseite.
2. Mo. 39,17 Und die zwei geflochtenen Schnüre aus Gold befestigten sie an die beiden Ringe an den Enden des Brustschildes;
2. Mo. 39,18 und die beiden anderen Enden der zwei geflochtenen Schnüre befestigten sie an die beiden Einfassungen und befestigten sie an die Schulterstücke des Ephods, an seine Vorderseite.
Seil 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Hiob 39,10 Wirst du den Wildochse mit seinem Seil an die Furche{Eig. an die Furche seines Seiles, d.h. wirst du ihn mit dem Seil in der Furche halten können?} binden, oder wird er hinter dir her die Talgründe eggen? [?]
Ps. 2,3 „Lasst uns zerreißen ihre Fesseln und von uns werfen ihre Seile!“
Ps. 129,4 Der HERR ist gerecht; er hat durchschnitten das Seil der Gottlosen.
Hos. 11,4 Mit Menschenbanden zog ich sie, mit Seilen der Liebe; und ich wurde ihnen wie solche, die das Joch auf ihren Kinnbacken emporheben{d.h. zur Erleichterung lüpfen}, und sanft gegen sie, gab ich ihnen Speise. [?]
Wolke 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Hes. 19,11 Und er bekam starke Zweige zu Herrscher-Zeptern, und sein Wuchs erhob sich bis zwischen die Wolken; und er wurde sichtbar durch seine Höhe, durch die Menge seiner Äste.
Hes. 31,3 Siehe, Assur war eine Zeder auf dem Libanon, mit schönen Zweigen, ein schattendes Dickicht und von hohem Wuchs; und sein Wipfel war zwischen den Wolken. [?] [?]
Hes. 31,10 Darum, so sprach der Herr, HERR: Weil du hoch geworden bist an Wuchs und er seinen Wipfel bis zwischen die Wolken streckte und sein Herz sich erhob wegen seiner Höhe,
Hes. 31,14 damit keine Bäume am Wasser wegen ihres Wuchses sich überheben und ihren Wipfel bis zwischen die Wolken strecken und keine Wassertrinkenden{d.h. im Sinn des Bildes: Fürsten, die durch reichl. Hilfsmittel zu großer Macht gelangt sind} auf sich selbst sich stützen wegen ihrer Höhe; denn sie alle sind dem Tod hingegeben in die untersten Örter der Erde, mitten unter den Menschenkindern, zu denen hin, die in die Grube hinabgefahren sind. [?]
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ri. 16,11 Und er sprach zu ihr: Wenn man mich fest bände mit neuen Seilen, mit denen keine Arbeit geschehen ist, so würde ich schwach werden und würde sein wie ein anderer Mensch. [?]
Ri. 16,12 Da nahm Delila neue Seile und band ihn damit, und sie sprach zu ihm: Philister über dir, Simson! Es saßen aber Auflaurer im Gemach. Und er riss sie von seinen Armen wie einen Faden. [?]
flechten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 28,14 und zwei Ketten von reinem Gold: Schnurähnlich sollst du sie machen, in Flechtwerk4639 5688, und die geflochtenen Ketten an die Einfassungen befestigen.

Zusammengesetzte Wörter

Flechtwerk 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Mo. 28,14 und zwei Ketten von reinem Gold: Schnurähnlich sollst du sie machen, in Flechtwerk4639 5688, und die geflochtenen Ketten an die Einfassungen befestigen.
2. Mo. 28,22 Und mache an das Brustschild schnurähnliche Ketten in Flechtwerk4639 5688, von reinem Gold.
2. Mo. 39,15 Und sie machten an das Brustschild schnurähnliche Ketten in Flechtwerk4639 5688 von reinem Gold.
Wagenseilen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 5,18 Wehe denen, die die Ungerechtigkeit herbeiziehen mit Stricken der Falschheit, und die Sünde wie mit Wagenseilen5688 5699!