Psalm 21 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.0 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 (Dem Vorsänger. Ein PsalmPsalm von DavidDavid.)

2 In deiner KraftKraft1, HERRHERR, freut sich der König, und wie sehr frohlockt er2 über deine Rettung!

3 Den Wunsch seines Herzens hast du ihm gegeben und das Verlangen seiner Lippen nicht verweigert. (SelaSela.)

4 Denn mit SegnungenSegnungen des Guten kamst du ihm zuvor3; auf sein HauptHaupt setztest du eine KroneKrone von gediegenem GoldGold.

5 LebenLeben erbat er von dir, du hast es ihm gegeben: Länge der TageTage immer und ewiglich.

6 Groß ist seine HerrlichkeitHerrlichkeit durch deine Rettung; Majestät und Pracht legtest du auf ihn.

7 Denn zu SegnungenSegnungen setztest du ihn ewiglich; du erfreutest ihn mit FreudeFreude durch dein4 Angesicht.

8 Denn auf den HERRNHERRN vertraut der König, und durch des Höchsten Güte wird er nicht wanken.

9 Deine Hand wird finden alle deine Feinde, finden wird deine Rechte deine Hasser.

10 Wie einen FeuerofenFeuerofen wirst du sie machen zur ZeitZeit deiner Gegenwart; der HERRHERR wird sie verschlingen in seinem ZornZorn, und FeuerFeuer wird sie verzehren.

11 Ihre Frucht wirst du von der ErdeErde vertilgen, und ihre Nachkommen aus den Menschenkindern.

12 Denn sie haben Böses gegen dich geplant, einen Anschlag ersonnen: Sie werden nichts vermögen.

13 Denn du wirst sie umkehrenumkehren machen, wirst deine Sehne gegen ihr Angesicht richten.

14 Erhebe dich, HERRHERR, in deiner KraftKraft! Wir wollen singen5 und PsalmenPsalmen singen6 deiner MachtMacht.

Fußnoten

  • 1 O. Über deine Kraft
  • 2 O. wird sich freuen ... wird er frohlocken
  • 3 O. entgegen
  • 4 Eig. bei, mit deinem, d.h. unzertrennlich damit verbunden
  • 5 O. so wollen wir singen
  • 6 Eig. singspielen