1. Mose 7 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

1. Mo 7

1 Und JehovaJehova3068 sprach559 zu NoahNoah5146: Gehe935 in die Arche, du und dein ganzes HausHaus1004; denn dich habe7200 ich gerecht6662 vor mir6440 erfunden in diesem GeschlechtGeschlecht1755. 2 Von allem reinen2889 ViehVieh929 sollst du siebensieben und siebensieben zu dir nehmen, ein376 Männchen und sein Weibchen; und von dem ViehVieh929, das1931 nicht rein ist3947, zwei8147, ein376 Männchen und sein Weibchen; 3 auch von dem Gevögel5775 des HimmelsHimmels8064 siebensieben und siebensieben, ein Männliches und ein Weibliches: um Samen2233 am LebenLeben2421 zu erhalten2421 auf6440 der Fläche der ganzen ErdeErde776. 4 Denn in noch5750 siebensieben7651 Tagen3117, so lasse ich auf5921 die ErdeErde776 regnen4305 vierzigvierzig705 TageTage3117 und vierzigvierzig705 Nächte3915 und werde vertilgen4229 von6440 der Fläche des Erdbodens alles3605 Bestehende, das ich gemacht habe6213.|-

5 Und NoahNoah5146 tat nach allem, was JehovaJehova3068 ihm geboten6680 hatte6213.

6 Und NoahNoah5146 war sechshundert8337 >|3967|## JahreJahre8141 alt1121, als die FlutFlut kam, Wasser4325 über die ErdeErde776. 7 Und NoahNoah5146 und seine Söhne1121 und sein Weib802 und die Weiber802 seiner Söhne1121 mit ihm gingen in935 die Arche vor6440 den Wassern4325 der FlutFlut. 8 Von dem reinen2889 ViehVieh929 und von dem ViehVieh929, das nicht rein2889 ist, und von dem Gevögel5775 und von allem, was sich auf dem Erdboden127 regt7430, 9 kamen935 zwei8147 und zwei8147 zu NoahNoah5146 in die Arche, ein Männliches und ein Weibliches, wie834 GottGott430 dem NoahNoah5146 geboten hatte6680.

10 Und es geschah nach siebensieben7651 Tagen3117, da kamen die Wasser4325 der FlutFlut über die ErdeErde776. 11 Im sechshundertsten8337 >|3967|## >|8141|## JahreJahre8141 des LebensLebens2416 NoahsNoahs5146, im zweiten8145 Monat2320, am siebzehnten7651 >|6240|## >|3117|## >|2320|## TageTage3117 des Monats, an diesem TageTage brachen1234 auf6605 alle Quellen der2088 großen7227 Tiefe8415, und die FensterFenster699 des HimmelsHimmels8064 taten sich auf. 12 Und der RegenRegen1653 fiel auf die ErdeErde776 vierzigvierzig705 TageTage3117 und vierzigvierzig705 Nächte3915. 13 An ebendemselben TageTage3117 gingen NoahNoah5146 und3315 SemSem8035 und HamHam2526 und JaphetJaphet, die Söhne1121 NoahsNoahs5146, und das Weib802 NoahsNoahs5146 und die dreidrei7969 Weiber802 seiner Söhne1121 mit ihnen in935 die Arche: 14 sie1992 und3671 alles Getier2416 nach seiner Art4327 und alles ViehVieh929 nach seiner Art4327 und alles Gewürm7431, das sich auf der ErdeErde776 regt7430, nach seiner Art4327 und alles Gevögel nach seiner Art4327, jeder VogelVogel5775 von allerlei Gefieder. 15 Und sie935 gingen zu NoahNoah5146 in die Arche, je zwei8147 und zwei8147 von allem FleischeFleische1320, in welchem ein Hauch7307 des LebensLebens2416 war. 16 Und die hineingingen, waren935 ein Männliches und ein Weibliches von allem FleischeFleische1320, wie GottGott430 ihm geboten hatte6680. Und JehovaJehova3068 schloß hinter ihm zu5462.

17 Und die FlutFlut kam vierzigvierzig705 TageTage3117 lang über die ErdeErde776. Und die Wasser4325 mehrten7235 sich und hoben5375 die Arche empor7311; und sie erhob sich über die ErdeErde776. 18 Und die Wasser4325 nahmen überhand1396 und mehrten7235 sich sehr3966 auf6440 der ErdeErde776; und die Arche fuhr3212 auf der Fläche der Wasser4325. 19 Und die Wasser4325 nahmen gar sehr überhand1396 auf der ErdeErde776, und es wurden3680 bedeckt alle hohen1364 BergeBerge2022, die unter8478 dem ganzen HimmelHimmel8064 sind. 20 Fünfzehn6240 >|2568|## Ellen520 darüber4605 nahmen die Wasser4325 überhand1396, und die BergeBerge2022 wurden3680 bedeckt. 21 Da verschied1478 alles FleischFleisch1320, das sich auf der ErdeErde776 regte, an Gevögel5775 und an ViehVieh929 und an Getier2416 und an allem8318 Gewimmel, das auf der ErdeErde776 wimmelte8317, und alle Menschen120; 22 alles starb4191, in dessen Nase639 ein Odem7307 des Lebenshauches war, von allem, was auf dem Trockenen2724 war. 23 Und vertilgt4229 wurde alles Bestehende, das776 auf6440 der Fläche des Erdbodens war3351, vom Menschen120 bis zum ViehVieh929, bis zum Gewürm7431 und bis zum Gevögel5775 des HimmelsHimmels8064; und sie389 wurden vertilgt4229 von der ErdeErde127. Und nur NoahNoah5146 blieb übrig7604 und was834 mit ihm in der Arche war. 24 Und3967 die Wasser4325 hatten überhand1396 auf der ErdeErde776 hundertfünfzig TageTage3117.