Bibelstellenindex zu Psalm 41

Vers 1

(Dem Vorsänger. Ein Psalm von David.)


Vers 2

Glückselig, wer achthat auf den Armen! Am Tag des Unglücks wird der HERR ihn erretten.


Vers 5

Ich sprach: HERR, sei mir gnädig! Heile meine Seele, denn ich habe gegen dich gesündigt.


Vers 8

Miteinander raunen gegen mich alle meine Hasser; Böses ersinnen sie gegen mich:


Vers 9

Ein Belialsstück klebt ihm an; und weil er nun daliegt, wird er nicht wieder aufstehen.


Vers 10

Selbst der Mann meines Friedens, auf den ich vertraute, der mein Brot aß, hat die Ferse gegen mich erhoben.


Vers 12

Daran erkenne ich, dass du Gefallen an mir hast, dass mein Feind nicht über mich jauchzt.


Vers 13

Ich aber, in meiner Lauterkeit hast du mich aufrecht gehalten und mich vor dich gestellt auf ewig.

* * *