2. Mose 30 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und du sollst einen AltarAltar machen zum Räuchern des RäucherwerksRäucherwerks, von AkazienholzAkazienholz sollst du ihn machen: 2 1 ElleElle seine Länge, und 1 ElleElle seine Breite – quadratförmig soll er sein – und 2 Ellen seine HöheHöhe; aus ihm1 sollen seine HörnerHörner sein. 3 Und überziehe ihn mit reinem GoldGold, seine Platte und seine Wände ringsum und seine HörnerHörner; und mache ihm einen Kranz aus GoldGold ringsum. 4 Und mache ihm zwei Ringe aus GoldGold unter seinen Kranz: An seine beiden Seiten sollst du sie machen, an seine beiden Wände; und sie sollen zu Behältern sein für die Stangen, um ihn mit denselben zu tragen. 5 Und mache die Stangen von AkazienholzAkazienholz und überziehe sie mit GoldGold. 6 Und stelle ihn dem VorhangVorhang gegenüber, der vor der LadeLade des Zeugnisses ist, dem Deckel gegenüber, der über dem ZeugnisZeugnis ist, wo ich mit dir zusammenkommen werde. 7 Und AaronAaron soll wohlriechendes RäucherwerkRäucherwerk auf ihm räuchern; MorgenMorgen für MorgenMorgen, wenn er die Lampen zurichtet, soll er es räuchern; 8 und wenn AaronAaron die Lampen anzündet zwischen den zwei Abenden, soll er es räuchern: ein beständiges RäucherwerkRäucherwerk vor dem HERRNHERRN bei euren GeschlechternGeschlechtern. 9 Ihr sollt kein fremdes RäucherwerkRäucherwerk auf ihm opfernopfern, noch BrandopferBrandopfer, noch SpeisopferSpeisopfer; und kein TrankopferTrankopfer sollt ihr auf ihn gießen. 10 Und AaronAaron soll einmal im JahrJahr für2 dessen HörnerHörner SühnungSühnung tun mit dem BlutBlut des SündopfersSündopfers der VersöhnungVersöhnung; einmal im JahrJahr soll er SühnungSühnung für ihn tun bei euren GeschlechternGeschlechtern: Hochheilig ist er dem HERRNHERRN.

11 Und der HERRHERR redete zu MoseMose und sprach: 12 Wenn du die SummeSumme der KinderKinder IsraelIsrael aufnehmen wirst nach ihren Gemusterten, so sollen sie bei ihrer MusterungMusterung jeder eine SühneSühne seiner SeeleSeele dem HERRNHERRN geben, dass keine Plage unter ihnen entstehe bei ihrer MusterungMusterung. 13 Dies sollen sie geben: jeder zu den Gemusterten Übergehende3 die Hälfte eines SekelsSekels, nach dem SekelSekel des HeiligtumsHeiligtums, (20 GeraGera der SekelSekel) die Hälfte eines SekelsSekels als HebopferHebopfer dem HERRNHERRN. 14 Jeder zu den Gemusterten Übergehende4, von 20 Jahren und darüber, soll das HebopferHebopfer des HERRNHERRN geben. 15 Der ReicheReiche soll nicht mehr geben und der ArmeArme nicht weniger als die Hälfte eines SekelsSekels, wenn ihr das HebopferHebopfer des HERRNHERRN gebt, um SühnungSühnung zu tun für eure Seelen. 16 Und du sollst das Sühngeld vonseiten der KinderKinder IsraelIsrael nehmen und es für die Arbeit5 des ZeltesZeltes der Zusammenkunft geben; und es soll den KindernKindern IsraelIsrael zum Gedächtnis sein vor dem HERRNHERRN, um SühnungSühnung zu tun für eure Seelen.

17 Und der HERRHERR redete zu MoseMose und sprach: 18 Mache auch ein BeckenBecken aus KupferKupfer und sein Gestell aus KupferKupfer zum WaschenWaschen; und setze es zwischen das ZeltZelt der Zusammenkunft und den AltarAltar und tu Wasser hinein. 19 Und AaronAaron und seine Söhne sollen ihre Hände und ihre Füße daraus waschenwaschen. 20 Wenn sie in das ZeltZelt der Zusammenkunft hineingehen, sollen sie sich mit Wasser waschenwaschen, dass sie nicht sterbensterben, oder wenn sie dem AltarAltar nahen zum Dienst, um dem HERRNHERRN ein FeueropferFeueropfer zu räuchern. 21 Und sie sollen ihre Hände und ihre Füße waschenwaschen, dass sie nicht sterbensterben; und das soll ihnen eine ewigeewige SatzungSatzung sein, ihm und seinen Nachkommen bei ihren GeschlechternGeschlechtern.

22 Und der HERRHERR redete zu MoseMose und sprach: 23 Und du, nimm dir die besten GewürzeGewürze: von selbst ausgeflossene MyrrheMyrrhe 500 SekelSekel, und würzigen ZimtZimt die Hälfte davon, 250, und WürzrohrWürzrohr 250, 24 und KassiaKassia 500, nach dem SekelSekel des HeiligtumsHeiligtums, und 1 Hin Olivenöl; 25 und mache daraus ein ÖlÖl der heiligen SalbungSalbung, eine Mischung von Gewürzsalbe, ein Werk des SalbenmischersSalbenmischers; es soll ein ÖlÖl der heiligen SalbungSalbung sein. 26 Und du sollst damit salbensalben das ZeltZelt der Zusammenkunft und die LadeLade des Zeugnisses, 27 und den Tisch und alle seine Geräte und den LeuchterLeuchter und seine Geräte und den RäucheraltarRäucheraltar6 28 und den Brandopferaltar und alle seine Geräte und das BeckenBecken und sein Gestell, 29 und du sollst sie heiligen; und sie sollen hochheilig sein: Alles, was sie anrührt, wird heiligheilig sein. 30 Und AaronAaron und seine Söhne sollst du salbensalben und sollst sie heiligen, um mir den Priesterdienst auszuüben. 31 Und zu den KindernKindern IsraelIsrael sollst du so reden: Ein ÖlÖl der heiligen SalbungSalbung soll mir dieses sein bei euren GeschlechternGeschlechtern. 32 Auf keines Menschen FleischFleisch soll man es gießen, und nach dem Verhältnis seiner Bestandteile sollt ihr keines desgleichen machen; es ist heiligheilig, heiligheilig soll es euch sein. 33 Wer desgleichen mischt und wer davon auf einen Fremden tut, der soll ausgerottet werden aus seinen Völkern.

34 Und der HERRHERR sprach zu MoseMose: Nimm dir wohlriechende GewürzeGewürze, StakteStakte und RäuchermuschelRäuchermuschel und GalbanGalban, wohlriechende GewürzeGewürze und reinen WeihrauchWeihrauch; zu gleichen Teilen sollen sie sein. 35 Und mache RäucherwerkRäucherwerk daraus, WürzwerkWürzwerk, ein Werk des SalbenmischersSalbenmischers, gesalzen, rein, heiligheilig. 36 Und zerstoße davon zu Pulver, und lege davon vor das ZeugnisZeugnis in das ZeltZelt der Zusammenkunft, wo ich mit dir zusammenkommen werde: Hochheilig soll es euch sein. 37 Und das RäucherwerkRäucherwerk, das du machen sollst, nach dem Verhältnis seiner Bestandteile sollt ihr es euch nicht machen: HeiligHeilig dem HERRNHERRN soll es dir sein. 38 Wer desgleichen machtmacht, um daran zu riechen, der soll ausgerottet werden aus seinen Völkern.

Fußnoten

  • 1 d.h. aus einem Stück mit ihm
  • 2 O. auf, an
  • 3 O. durch die Musterung Gehende
  • 4 O. durch die Musterung Gehende
  • 5 O. den Dienst
  • 6 W. Altar des Räucherwerks