Strong H3724 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3723H 3725

כּפר

kôpher

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter

Links im Bibel-Lexikon


Lösegeld 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
1. Sam. 12,3 Hier bin ich, zeugt gegen mich vor dem HERRN und vor seinem Gesalbten! Wessen Rind habe ich genommen? Oder wessen Esel habe ich genommen? Oder wen habe ich übervorteilt? Wem habe ich Gewalt angetan? Oder aus wessen Hand habe ich Lösegeld genommen, dass ich dadurch meine Augen verhüllt hätte? So will ich es euch wiedergeben.
Hiob 36,18 Denn der Grimm, möge er dich ja nicht verlocken zur{Eig. in} Verhöhnung, und die Größe des Lösegeldes verleite dich nicht!
Ps. 49,8 Keineswegs vermag jemand seinen Bruder zu erlösen, nicht kann er Gott sein Lösegeld{Eig. seine Sühne} geben
Spr. 13,8 Lösegeld für das Leben eines Mannes ist sein Reichtum, aber der Arme hört keine Drohung.
Spr. 21,18 Der Gottlose ist ein Lösegeld für den Gerechten, und der Treulose tritt an die Stelle der Aufrichtigen.
  + 3 weitere Stellen
Sühne 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
2. Mo. 21,30 Wenn ihm eine Sühne auferlegt wird, so soll er das Lösegeld seines Lebens geben nach allem, was ihm auferlegt wird.
2. Mo. 30,12 Wenn du die Summe der Kinder Israel aufnehmen wirst nach ihren Gemusterten, so sollen sie bei ihrer Musterung jeder eine Sühne seiner Seele dem HERRN geben, dass keine Plage unter ihnen entstehe bei ihrer Musterung. [?]
4. Mo. 35,31 Und ihr sollt keine Sühne annehmen für die Seele eines Mörders, der schuldig ist zu sterben, sondern er soll gewisslich getötet werden.
4. Mo. 35,32 Auch sollt ihr keine Sühne annehmen für den in seine Zufluchtstadt Geflüchteten, dass er vor{Eig. bis zu} dem Tod des Priesters zurückkehre, um im Land zu wohnen.
Dorf 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 6,18 und die goldenen Mäuse nach der Zahl aller Städte der Philister, nach den fünf Fürsten{O. die den fünf Fürsten gehörten}, von den festen Städten bis zu den offenen Dörfern{Eig. den Dörfern des platten Landes}; und sie brachten sie bis zu dem großen Stein Abel{And. l.: ... Dörfern; und Zeuge ist der große Stein}, auf den sie die Lade des HERRN niedersetzten, der bis auf diesen Tag im Feld Josuas, des Beth-Semiters, ist.
Harz 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 6,14 Mache dir eine Arche von Gopherholz; mit Kammern sollst du die Arche machen und sie von innen und von außen mit Harz verpichen{Eig. überziehen}.
Sühnung 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 33,24 so wird er sich seiner erbarmen und sprechen: Erlöse ihn, dass er nicht in die Grube hinabfahre; ich habe eine Sühnung{O. ein Lösegeld; wie Kap. 36,18} gefunden.
Zyperblumen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hld. 4,13 Was dir entsprosst, ist ein Lustgarten von Granaten samt edlen Früchten, Zyperblumen samt Narden;
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 6,35 Er nimmt keine Rücksicht auf irgendwelche Sühne und willigt nicht ein, magst du das Geschenk auch vergrößern. [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

Zypertraube 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hld. 1,14 Eine Zypertraube811 3724{d.i. der traubenförmige Blumenbüschel der Zyperpflanze} ist mir mein Geliebter, in den Weinbergen von En-Gedi.