2. Mose 11 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und der HERRHERR sprach zu MoseMose: Noch eine Plage will ich über den PharaoPharao und über ÄgyptenÄgypten bringen; danach wird er euch von hier wegziehen lassen. Wenn er euch vollends ziehen lassen wird, so wird er euch sogar von hier wegtreiben. 2 Rede doch zu den Ohren des Volkes, dass sie jeder von seinem Nachbarn und eine jede von ihrer Nachbarin silberne Geräte und goldene Geräte fordern. 3 Und der HERRHERR gab dem Volk GnadeGnade in den AugenAugen der ÄgypterÄgypter. Auch war der MannMann MoseMose sehr groß im Land ÄgyptenÄgypten, in den AugenAugen der KnechteKnechte des PharaosPharaos und in den AugenAugen des Volkes. 4 Und MoseMose sprach: So spricht der HERRHERR: Um Mitternacht will ich ausgehen mitten durch ÄgyptenÄgypten; 5 und alle ErstgeburtErstgeburt im Land ÄgyptenÄgypten soll sterbensterben, von dem Erstgeborenen des PharaosPharaos, der auf seinem ThronThron sitzt, bis zum Erstgeborenen der MagdMagd, die hinter der MühleMühle ist, und alle ErstgeburtErstgeburt des ViehsViehs. 6 Und es wird ein großes Geschrei sein im ganzen Land ÄgyptenÄgypten, desgleichen nie gewesen ist und desgleichen nicht mehr sein wird. 7 Aber gegen alle KinderKinder IsraelIsrael wird nicht ein HundHund seine Zunge spitzen, vom Menschen bis zum ViehVieh; damit ihr wisst, dass der HERRHERR einen Unterschied machtmacht zwischen den ÄgypternÄgyptern und den Israeliten. 8 Und alle diese deine KnechteKnechte werden zu mir herabkommen und sich vor mir niederbeugenniederbeugen und sagen: Zieh aus, du und alles Volk, das dir folgt! Und danach werde ich ausziehen. – Und er ging von dem PharaoPharao hinaus in glühendem ZornZorn.

9 Und der HERRHERR hatte zu MoseMose gesagt: Der PharaoPharao wird nicht auf euch hören, damit meine WunderWunder sich im Land ÄgyptenÄgypten vermehren. 10 Und MoseMose und AaronAaron haben alle diese WunderWunder getan vor dem PharaoPharao; aber der HERRHERR verhärtete das HerzHerz des PharaosPharaos, und er ließ die KinderKinder IsraelIsrael nicht aus seinem Land ziehen.